Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • Mit der Kampagne &quotSo geht Sächsisch." unterstützt der Freistaat Sachsen unter anderem den VfL Pirna-Copitz.

VfL-Frauen stürmen auf Platz eins

Damen-Mannschaft freut sich auf weitere Mitspielerinnen

6. Oktober 2022

Dass der Frauenfußball deutlichen Zulauf erfährt, hat zuletzt die Europameisterschaft im Sommer 2022 gezeigt. Auch beim VfL Pirna-Copitz ist die Frauenmannschaft inzwischen eine feste Größe. Seit der aktuellen Saison 2022/2023 treten die VfL-Frauen mit großer Begeisterung und viel Freude in der Freizeitliga Sächsische Schweiz-Osterzgebirge an. Nach vier Spieltagen rangieren die Pirnaerinnen auf dem ersten Tabellenplatz – vor dem SC Freital und dem SSV Langburkersdorf.

Bildergalerie am linken Seitenrand anklicken

Zum VfL-Kader gehören derzeit 16 Spielerinnen, die zwischen 15 und 51 Jahre alt sind. Trainiert wird das VfL-Team von den beiden VfL-Coaches Marie Herrmann und Marco Schuster. Weitere Spielerinnen sind stets herzlich willkommen: Es ist möglich, einfach bei einem Training vorbeizuschauen und mitzumachen – trainiert wird stets am Freitag, von 18.30 bis 20 Uhr im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion.

Herrmann: "Haben eine tolle Atmosphäre"

Marie Herrmann, Trainerin und Organisatorin der VfL-Frauenmannschaft, sagt: „Es macht richtig viel Freude, wir haben eine tolle Atmosphäre im Team und unterstützen uns gegenseitig. Dass wir so erfolgreich in die Liga gestartet sind, ist echt schön – das Wichtigste für uns bleibt jedoch, Spaß beim Fußball und im Training zu haben. Wir nehmen gerne weitere Spielerinnen in unser Team auf und freuen uns über alle Mädchen und Frauen, die mal bei einem Training vorbeischauen möchten.“

Freude nach dem Spiel! Die VfL-Frauen jubeln nach einem Sieg. Foto: VfL/mw

Freude nach dem vergangenen Spiel: Die VfL-Frauen gewannen beim TSV Kreischa 8:1. Foto: VfL/mh

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Achtes Heimspiel

Pirna empfängt Rabenstein
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

3. Dezember, 13.30 Uhr

Landesliga-Fußball! Pirna empfängt Handwerk Rabenstein. Das Ziel ist ein Sieg.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

18.09. - Laubegast (A)

01.10. - Glauchau (H)

09.10. - Chemnitz (A)

15.10. - Radefeld (H)

22.10. - Oderwitz (A)

29.10. - Chemnitz (H)

 

Die nächsten spiele der Reserve

Termine & Gegner

17.09. - Hohnstein (H)

24.09. - B'gießhübel (A)

08.10. - Bad Schandau (H)

15.10. - Königstein (A)

22.10. - Weißig (H)

29.10. - Stolpen (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

18.09. - U19 gg. Leipzig (H)

02.10. - U15 gg. Niesky (H)

09.10. - U19 gg. Bautzen (H)

05.11. - U17 gg. Zwickau (H)

06.11. - U15 gg. Radebeul (H)

12.11. - U13 gg. Holtendorf (H)