Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Die Handballerinnen spielen mit dem SSV Heidenau in der SG Pirna/ Heidenau.

Die Artikel der vergangenen Saison sind im News-Archiv abrufbar.

Aktuelle INfos zum VfL-Nachwuchs:

Momentan sind wir  auf der Suche nach einem zweiten Jugendtrainer, da unser Trainer Tilo aus beruflichen Gründen nicht immer anwesend sein kann. Auch sportbegeisterte Mädchen für unseren Nachwuchsbereich sind weiterhin herzlich willkommen. 

Allerdings musste die aus dem VfL-Nachwuchs bestehende Mannschaft SG Pirna/ Heidenau wJ B II am 17.11.2014 wegen längerfristigem Mangel an einsatzfähigen Spielerinnen  für die aktuelle Saison 2014/2015 aus dem Spielbetrieb im Spielkreis Dresden zurückgezogen werden. Die Trainingszeit am Freitag 17:00 Uhr bleibt aber bestehen.

Mehr Infos zu bisherigen Entwicklung, dem aktuellen Stand und zur Mannschaft sind unter Nachwuchs abrufbar.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

  • Abteilungsleiterin Sabrina Verdang (01520 86 39 811, sabrinaverdang80@gmail.com) oder
  • Nachwuchstrainer Tilo Kloss (0174/ 60 60 559 )       

SG-Frauen wieder auf Erfolgskurs

23. November 2014

Das zweite Wochenende hintereinander standen Heimspiele der SG-Damen in Heidenau auf dem Programm. Die doppelte Niederlage vom vorherigen Wochenende sollte in heimischer Halle wett gemacht werden.

Allerdings erwartete die 2. Frauenmannschaft mit der HSG Weißeritztal  einen starken Gegner und zugleich Mitkonkurrenten um die Tabellenspitze. Und so zeigten die Gäste auch während des nahezu gesamten Spielverlaufes eine gute und geschlossene Leistung, so dass sie das Spiel bis zum letzten Viertel anführten. Erst dann starteten die SGlerinnen eine Aufholjagd und kamen heran. Mit zwei schnellen Toren kurz vor Spielende konnte das Match doch noch gedreht werden. Sie SG Pirna/ Heidenau II gewann ganz knapp mit 28:27. Leider gingen nicht alle Spielerinnen unversehrt vom Feld. Wir wünschen den Verletzten auf beiden Seiten gute Besserung!

Um 14:45 Uhr wurde dann das Spiel der 1. Vertretung gegen die  SG HV Chemnitz 2010 II angepfiffen. DIe SGlerinnen konnten an die gute Leistung der letzten Woche angeknüpft werden und so holten die Randdresdnerinnen wieder einen Sieg mit  37:33. Damit stabilisieren sie die Position im oberen Tabellendrittel.

Doppelter Punktverlust für die SG-Frauen

16. November 2014

Erste Frauenmannschaft verliert ganz knapp

Beim Heimspieltag am 16.11.2014 empfingen beide Frauenmannschaft starke Gegner und in Heidenau standen spannende Spiele auf dem Programm.

Um 12:45 Uhr empfing die 2. Frauenmannschaft die Sportfreunde 01 Dresden. Bereits im Vorbereitungsturnier unterlagen die SGlerinnen und die Sportfreunde mussten sich bisher in der Liga auch erst einmal geschlagen geben. Nahezu während des gesamten Spielverlaufes hatten die Gäste aus Dresden die Nase vorn, was in erster Linie an der mangelhaften Chancenverwertung der Hausdamen lag. So mussten sich die SGlerinnen erstmals in dieser Saison geschlagen geben und unterlagen mit 19:23. Damit rutschten sie auf Platz 4 - punktgleich mit Platz 1-3.  Hier geht's zum Spielbericht.

Gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter der Sachsenliga, BSV Sachsen Zwickau II, trat die erste Vertretung dann um 14:45 an. Trotz der Favoritenrolle der Zwickauerinnen ließen sich die Gastgeber während des gesamten Spiels nicht abschütteln. Die Gäste kamen über einen Vorsprung von 2 Toren kaum hinaus und die SGlerinnen konnten häufig ausgleichen. In einem starken Spiel mit guter kämpferischer Leistung unterlag die SG Pirna/ Heidenau dann nur knapp und etwas unglücklich mit 26:28. Hier geht's zum Spielbericht.

Das Spiel der VfL-Handballmädels muste erneut wegen zu vieler Ausfälle abgesagt werden.

Ein Sieg, zwei Spielausfälle

9. November 2014

IMG_5482

Erste Frauenmannschaft gewinnt 32:25

Von den beiden Frauenspielen an diesem Wochenende fand nur das der ersten Frauenmannschaft statt. Die SGlerinnen mussten zum Sonntag Abend um 18:00 Uhr gegen den Tabellenletzten HSV Mölkau - Die Haie auswärts antreten. Auch wenn  hier eigentlich nichts anbrennen sollte, galt es dennoch Konzentration zu bewahren und nach der längeren Pause ins eigene Spiel zu finden. Das gelang dann doch ganz gut, so dass die SGlerinnen schon zur Halbzeitpause einen komfortablen Vorsprung mit in die Kabine nehmen konnten. In der zweiten Hälfte konnte dieser allerdings nicht ausgebaut werden und das Spiel endete 25:32 für die SGlerinnen.

Das Spiel der 2. Frauenmannschaft gegen Motor Dippoldiswalde wurde abgesetzt, da der Gegner keine spielfähige Mannschaft aufs Parkett brachte. Damit wurden den SGlerinnen die 2 Punkte zugesprochen, wobei sie sich die natürlich lieber erspielt hätten.

Ebenfalls abgesetzt wurde das Spiel der VfL-Mädchen. Da am Freitag zum Training nur 3 Mädels gesund und spielfähig waren, konnte die Mannschaft am Samstag Vormittag nicht zum Heimspiel antreten. Ob das Spiel nachgeholt wird, wird in Kürze entsprechend des Wunsches der SG Klotzsche entschieden.

SG-Frauen domieren in heimischer Halle

18. Oktober 2014

IMG_5489

Gelungene Auftritte: Zwei Spiele - zwei Siege

Beim Heimspieltag der SG-Frauen am letzten Samstag konnten die Hausherrinnen ihre jeweiligen Gegner deutlich dominieren.

Um 14:15 Uhr traf die 2. Mannschaft auf  den TSV Radeburg. Hier gelang es durch schnelles Spiel und viele Konter von Anfang an einen sicheren Vorsprung heraus zu arbeiten und diesen bis zum 31:17-Sieg zu verteidigen. Damit verteidigt die SG Pirna/ Heidenau ohne Punktverlust die Tabellenspitze in der Bezirksliga.

Hier geht's zum Spielbericht.

Ähnlich gut lief es auch für die 1. Vertretung in dem um 16:15 Uhr angespfiffenen Spiel gegen die Gäste aus Riesa/Oschatz. In diesem stark umkämpften Spiel überzeugten die Gastheberinnen mit einer starken Abwehr und gutem Spielaufbau im Angriff und gewannen 30:16.

Hier geht's zum Spielbericht.

Auswärtswochenende für die SG Pirna/ Heidenau

12. Oktober 2014

Schwere Spiele gegen gute Gegner.

An diesem Wochenende mussten sowohl beide Frauenmannschaften als auch der VfL Nachwuchs auswärts an den Start gehen. Dabei stand für keine der Mannschaften ein einfacher Gegner auf dem Programm.

Den ganzen Beitrag lesen »

nützliche Handball-Links


link hvs

Link Facebook

link ssv


nächste Heimspiele

Frauen

07.12.14 Pesta-Halle Heidenau

12:45 Frauen II - USV TU Dresden II 

14:45 Frauen I  - USV TU Dresden


VfL-Nachwuchs wJB II

Die Mannschaft musste aufgrund mehrerer längerfristiger Verletzungen/ Erkrankungen bei ohnehin schon dünner Personaldecke am 17.11.2014 aus dem Spielbetrieb zurückgezogen werden.

Archiv

news & mannschaften

Die Informationen aus dem zurückliegenden Jahren sind in den Archiven eingestellt:

Aktuelles:

Frauen:
VfL-Nachwuchs: