Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Die Handballerinnen spielen mit dem SSV Heidenau in der SG Pirna/ Heidenau.

Die Artikel der vergangenen Saison sind im News-Archiv abrufbar.

unser Dauerbrenner:

Zweiter Jugendtrainer gesucht!!!

Für die neue Saison sind wir  auf der Suche nach einem zweiten Jugendtrainer, da voraussichtlich eine weitere Mannschaft in den Spielbetrieb starten kann. Auch sportbegeisterte Mädchen für unseren Nachwuchsbereich sind weiterhin herzlich willkommen.

Mehr Infos zu bisherigen Entwicklung, dem aktuellen Stand und zur Mannschaft sind unter Nachwuchs abrufbar.

Bei Interessse oder Fragen können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

  • Abteilungsleiterin Sabrina Verdang (01520 86 39 811, sabrinaverdang80@gmail.com) oder
  • Nachwuchstrainer Tilo Kloss (0174/ 60 60 559 )       

Letztes Heimspiel Saison 2013/2014:

26. April 2014

Info-i

Frauen

Pestalozzi-Halle Heidenau

  • 26.04.2014 14:30 Uhr  Frauen II   :  TSV 1862 Radeburg

Saisonabschluss in der Sachsenliga

12. April 2014

Nachdem die VfL-Neulinge und auch die 3. Frauen die Saison bereits letztes Wochenende beendeten, standen die 2. und 1. Frauenmannschaft nochmal in heimischer Halle auf dem Parkett.

Am Samstag um 14:30 Uhr spielte die SG Pirna/ Heidenau II gegen die 2. Vertretung der USV TU Dresden. Wiedermal mit nur einem Wechselspieler auf der Bank, starteten die Hausdamen eher verschlafen ins Spiel. Die erste Halbzeit ging irgendwie an den SGlerinnen vorbei, nichts klappte und kein Spielfluss kam zustande. So lagen sie zur Pause auch hinten. Erst nach dem Wechsel schien der Knoten zu platzen. Mit einigen Kontern kamen die SGlerinnen heran und konnten in Führung gehen. Die Punkte im vorletzten Saisonspiel blieben dank eines 21:18-Sieges in Heidenau.

Erst am Sonntag, zeitgleich um 14:00 Uhr mit allen anderen Sachsenligaspielen, wurde das Spiel der 1. Frauen gegen den Tabellenzweiten vom SC Hoyerswerda angepfiffen. Für die Gäste ging es um einiges, denn die Meisterschaft in der Sachsenliga sollte sich erst am letzten Spieltag entscheiden. Die SGlerinnen hielten nahezu während des gesamten Spiels gegen die favorisierten Ostsachsen gut mit. Gegen Ende konnten sich die Gäste dann doch deutlicher absetzen und fuhren einen 17:23-Auswärtssieg ein. Da auch die 2. Vertretung des HC Rödertal gewann, blieb Hoyerswerda auf dem 2. Platz, konnte sich damit aber auch für den Aufstieg qualifizieren.

Nur die 1. Frauen kann punkten

6. April 2014

_MG_9693

Am ersten Aprilwochenende standen für alle Frauenmannschaften die letzten Auswärtsspiele der Saison an, wobei auch hier in Teilen wieder Personalmangel die Mannschaftsaufstellungen prägte.

In heimischer Halle auf dem Sonnenstein bestritten die VfL-Neulinge ebenfalls mal wieder ein Spiel.

Den ganzen Beitrag lesen »

Mäßige Ausbeute der SG-Frauen

30. März 2014

beim vorletzten Heimspieltag

Am vorletzten Heimspieltag der Saison, an dem mal wieder alle drei Frauenmannschaften auf's Parkett mussten, standen für alle schwierige Aufgaben an. Die 2. und 3. Frauenmannschaft erwarteten jeweils den Tabellenführer und in der Sachsenliga reiste mit Schneeberg zwar der unmittelbare Tabellennachbar an, aber gegen die Erzgebirgler taten sich die SGlerinnen bisher immer schwer.

Den ganzen Beitrag lesen »

Pokalaus im Halbfinale

23. März 2014

SG Oschatz /Riesa II - SG Pirna/Heidenau II 27 : 21

Am Sonntag nachmittag um 14:00 Uhr stand das Pokalhalbfinale im Spielbezirk Sachsen-Mitte zwischen dem Tabellendritten der Bezirksliga, der SG Oschatz /Riesa II, und der SG Pirna/ Heidenau (derzeit Platz 5) an.

Die Pirna/ Heidenauerinnen starteten sehr schwach ins Spiel, so dass die Hausherinnen erstmal einen Alleingang hinlegten. Mitte der ersten Halbzeit lagen die Gäste 10:1 hinten und es lief nichts zusammen. Dennoch rappelten sie sich auf und konnten deutlich zulegen. Zur Halbzeit schmolz der Vorsprung der Gastgeber zunehmend zusammen und es war nun wieder alles drin. Leider konnten die Pirna/ Heidenauerinnen diese Leistung nicht halten und unterlagen - nicht zuletzt dank vieler technischer Fehler und Pfostentreffer - klar mit 27:21.

nützliche Handball-Links


link hvs

Link Facebook

link ssv


Spiele 2013/2014

Frauen I - III

Archiv

news & mannschaften

Die Informationen aus dem zurückliegenden Jahren sind in den Archiven eingestellt:

News-Archiv:


Mannschafts-Archiv: