Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

VfL Volleyballer mit gutem Saisonstart

Sieg und Niederlage am 1. Spieltag

17. September 2018

Von Stefan Pfeiffer

 

Am Samstag begann der Saisonstart für die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 gleich mit einem Heimspiel. Nach genügend Zeit für die Vorbereitung sowie einigen Testspielen waren die Volleyballer um Trainer René Renger für die anstehenden Aufgaben in der Sachsenklasse Ost bereit. Erfreulicherweise stand nach einjähriger gesundheitlicher Pause Mittelblocker Karsten Skupin wieder auf dem Feld. Dafür bleibt zunächst noch der Einsatz von Stefan Meschke offen. Da auch Jens Jendrzejewski im Außenangriff fehlte, war der Kader für anstehenden zwei Spiele leider ohne große Alternativen.

 

Zuerst mussten die Copitzer in der Sporthalle des Schiller-Gymnasiums gegen den Bezirksligaaufsteiger SV Kaupa–Neuwiese antreten. Nach kurzer Abwesenheit präsentierte sich die Mannschaft jedoch weitgehend unverändert, so dass sich die Pirnaer gut im Spielaufbau auf den Gegner aus Hoyerswerda einstellen konnten. Nach einem souveränen ersten (25:16) gelang fast ein Durchmarsch im zweiten Satz (25:10). Wohl im Glauben die Pflicht sei schon erledigt, fehlte plötzlich im dritten Durchgang die Konzentration in Annahme und Feldverteidigung. Mit 10:19 war es am Ende erstaunlich, dass der VfL noch über 18:23 bis auf 23:25 heran gekommen war. Mit diesem Schwung und sicherem Spielaufbau war der vierte Satz dann wieder im Ergebnis deutlicher zu Gunsten von Pirna mit 25:16. Nach 81 Minuten war der erste Sieg in der neuen Saison eingefahren und das Minimalziel erreicht.

 

VfL Pirna-Copitz 07 - SV Kaupa-Neuwiese 3:1 (16,10,-23,16)

 

Im nächsten Spiel ging es gegen den Landkreiskonkurrenten VSV Blau-Weiß Freital. Nachdem der letztjährige Saisonstart in Freital völlig fehlgeschlagen war, hatten die Copitzer noch eine Rechnung offen. Doch die Gäste fanden mit druckvollen Aufschlägen sofort ins Spiel. Fast chancenlos und ohne eigenen Punkt blieb Pirna bis zum 5:21 im Hintertreffen. Trotz des klaren Satzverlustes mit 10:25 hatten die Spieler um Kapitän Stefan Pfeiffer mit ersten eigenen Angriffserfolgen und Blockpunkten den Mut wieder gefunden. Die Zuschauer sahen nun ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen sehenswerten und umkämpften Ballwechseln. Mit 25:23 glich der VfL aus. Leider fehlte im Endspurt des dritten Satzes etwas die Konzentration im Abschluss der Angriffe (20:25), aber die Entscheidung konnte durch einen wieder souveränen vierten Satz (25:21) auf den Tiebreak vertagt werden. Am Ende war die Konstanz in den druckvollen Aufschlägen für den Sieg (8:15) der Freitaler Ausschlag gebend. Trotzdem freuen sich die VfL-Volleyballer nach 119 Spielminuten Dank der Punkteteilung über insgesamt vier Zähler und damit den dritten Tabellenplatz.

 

VfL Pirna-Copitz 07 - VSV Blau-Weiß Freital 2:3 (-10,23,-20,21,-8)

 

 

Der VfL mit:

 

Zuspiel: Michael Krause

Außenangriff: Rico Feldmann, Christoph Zierold

Mittelblock: Karsten Skupin, Sebastian Mathei, Stefan Pfeiffer

Diagonal: Daniel Graubner

Trainer und Libero: René Renger

« zurück zur Übersicht

VfL Pirna-Copitz 07 VB 1. Männer 2017-18

Soziales Netzwerk

Die offizielle Facebook-Seite der Abteilung Volleyball

logo

Unser Teampartner

Ingenieurbüro Martin
Sponsor der VfL-Volleyballer

Kreisklasse - Herren

3. Spieltag

Mo, 24.09.2018, 19:30 Uhr

VfL III. - SSV Langburkersdorf

Sporthalle Förderschule, Mittelweg 77-79, 01844 Neustadt OT Polenz

aktuelle Tabelle

Sachsenklasse Ost - Herren

2. Spieltag

Sa, 29. September 2018, 14:00 Uhr

VfL - Post SV Dresden

Sporthalle Erlweingymnasium, Eibenstocker Straße 30, 01277 Dresden

aktuelle Tabelle

Bezirksklasse Dresden Ost - Herren

1. Spieltag

Sa, 03. November 2018, 14:00 Uhr

VfL II. - Glashütte-Schlottwitz
VfL II. - SG Großröhrsdorf

Prießnitztalhalle, Prießnitztalstraße, 01768 Glashütte

aktuelle Tabelle

Bezirksklasse Ost- Damen

1. Spieltag

Sa, 11. November 2018, 14:00 Uhr

VfL - VC Dresden
VfL - SV TuR Dresden

Sporthalle Gymnasium Bürgerwiese, Parkstraße 4, 01069 Dresden

aktuelle Tabelle