Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Pirnaer Eisbrecher sind in Saison gestartet

Treff ist stets am Dienstag, 16.45 Uhr, in der VfL-Sauna

12. November 2021

Im Sommer sah die Welt noch optimistisch aus und so konnten wir, die Pirnaer Eisbrecher, im September noch ganz normal die neue Saison eröffnen. Wieder wie immer - mit einem kleinem Fest am Natursee (s. Bild) und natürlich weiterhin unter Beachtung der geltenden Coronavirus-Hygieneregeln.

Leider hatten wir im Oktober schon den ersten Einbruch. Unsere geplante Fahrt nach Österreich (unter anderem mit Baden im Wolfgangsee und Wanderungen in den Bergen) mussten wir aufgrund des Coronavirus absagen.

Trotzdem schwimmen wir seit Ende September wieder regelmäßig im Natursee und nutzen nach dem kalten Wasser die Sauna in unserem Sportheim vom VfL Pirna-Copitz.

Neuer Trainingsablauf am Dienstag

Wöchentlich, jeden Dienstag, Treffpunkt kurz vor 17:00 in der VfL-Sauna, umziehen und anschließend Gang zum See, schwimmen im kalten Wasser und zurück in die warme VfL-Sauna.

Winterbaden stärkt das Immunsystem

Gerade jetzt sollte man alle Möglichkeiten dafür nutzen. Sie können jederzeit bei uns mitmachen. Vielleicht versuchen Sie es mal mit einem Probetraining. Bitte aber vorher kurz anmelden. Kontakt: rolf-wiba@web.de.

Weiße Pracht, kühler See - das mögen die Pirnaer Winterschwimmer besonders. Foto: VfL/privat

Erinnerung an das Eisbaden im Februar 2021: Mit weißer Pracht am Natursee Copitz. Foto: VfL/privat

Autor: Rolf Reichel, VfL-Abteilungsleiter Winterschwimmen

« zurück zur Übersicht

Saisoneröffnung im September 2021: Die Pirnaer Eisbader legen wieder los. Foto: VfL/privat
Saisoneröffnung im September 2021: Die Pirnaer Eisbader legen wieder los. Foto: VfL/privat