Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Winterschwimmer werden 40 Jahre alt

In Eisbader-Saison 2019/2020 steht besonderes Jubiläum bevor

25. Oktober 2019

Die neue Eisbader-Saison ab September 2019 wird eine ganz besondere. Die „Pirnaer Eisbrecher“ feiern in dieser Zeit ihr 40-jähriges Bestehen. 1980 wurde durch die eingetragene Mitgliedschaft von drei Eisbadern im Sportklub „Wismut Pirna-Copitz“ die Sektion Winterschwimmen offiziell gegründet. Seit dem damaligen Jahr gibt es in Pirna das organisierte Winterschwimmen, in den vergangenen Jahren bekannt durch den „Eisfasching im NEZ“ im Februar. Dieses Jubiläum werden die VfL-Winterschwimmer mit vielen Gästen feiern. Das Besondere an dieser Zahl ist auch eine besondere Leistung - es wird dann auch das 40. Winterschwimmer-Treffen in Pirna gefeiert werden können. Die Festtage finden Anfang Februar 2020 statt. Der Beginn für die deutschen Winterschwimmer wird am 7. Februar 2020 der Wandertag durch die Sächsische Schweiz und der gemeinsame Abend im „Brauhaus Gießer“ sein. Der große Eisfasching findet anschließend am 8. Februar 2020 im Natursee Copitz (NEZ) statt. Dazu laden die VfL-Eisbader heute schon Zuschauer und Mutige ein. (VfL/Rolf Reichel)

« zurück zur Übersicht

Eisiges Vergnügen: das Winterbaden 2019 des VfL Pirna. Foto: VfL
Eisiges Vergnügen: das Winterbaden 2019 des VfL Pirna. Foto: VfL