Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Soziales Projekt, leuchtende Augen

VfL unterstützt Projekt von Göpfert, Henschel und AWO Pirna

26. Dezember 2021

Großes Herz, große Geste. Im Oktober 2021 hatte der VfL Pirna-Copitz den Nachwuchsförderpreis von Ostsächsischer Sparkasse Dresden und Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erhalten. Geehrt wurden die VfL-Fußballer Frank Göpfert und John-Benedikt Henschel, die gemeinsam mit Lisa Mühlbach von der AWO Pirna ein sozial-sportliches Projekt für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ins Leben riefen. Nun hat das Trio ihr Engagement ausgebaut: Das Preisgeld von 1.000 Euro investierten sie komplett in Trikots, Hosen und Stutzen – und überraschten damit die jungen Bewohner*innen im AWO Wohnheim Pirna. Nun haben die Kinder und Jugendlichen ihr eigenes Sportoutfit, mit dem sie zur nächsten Trainingseinheit im Rahmen des Projekts kommen können.

Nächstes gemeinsames Training in Planung

Die Sportklamotten übergaben VfL-Geschäftsführer Oliver Herber, der als Schirmherr des Projekts fungiert, sowie die VfL-Initiatoren Frank Göpfert und John-Benedikt Henschel kurz vor dem Weihnachtsfest an Lisa Mühlbach von der AWO Pirna. Das Beflocken der Sportsachen steuerte der AWO Landesverband Sachsen bei. Schon bald soll – in Abhängigkeit von der Coronavirus-Pandemie – die nächste Fußball-Trainingseinheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Willy-Tröger-Stadion stattfinden.

Herber: "Vorbildliches Engagement"

Oliver Herber, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz und Schirmherr des Projekts, sagt: „Das Engagement unserer Mitglieder ist vorbildlich. Mit ihren Trainingseinheiten für Menschen mit Behinderung im Willy-Tröger-Stadion machen Frank Göpfert und John-Benedikt Henschel den Kindern und Jugendlichen stets eine riesige Freude. Der VfL wird dieses sozial-sportliche Projekt, das gemeinsam mit der AWO Pirna entstand, auch im neuen Jahr kraftvoll unterstützen.“

Göpfert: "Stets ein wunderschönes Gefühl"

Frank Göpfert, der beim VfL Pirna-Copitz aktiv Fußball spielt und das Projekt initiierte, sagt: „Es ist stets ein wunderschönes Gefühl, die leuchtenden Augen der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung zu sehen, wenn wir gemeinsam Sport treiben. Dass die Teilnehmer nun ihre eigenen Sportklamotten besitzen, hat für große Freude gesorgt. Im Namen aller Mitwirkenden danke ich für diese Unterstützung.“

Fußballtraining für Kinder und Jugendliche mit Behinderung - das ist das gemeinsame Projekt von VfL Pirna-Copitz und AWO Pirna. Foto: VfL

Überraschung kurz vor Weihnachten 2021: Gemeinsame Trikot-Übergabe von VfL und AWO Pirna. Foto: VfL

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Fußballtraining für Kinder und Jugendliche mit Behinderung - das ist das gemeinsame Projekt von VfL Pirna-Copitz und AWO Pirna. Foto: VfL
Fußballtraining für Kinder und Jugendliche mit Behinderung - das ist das gemeinsame Projekt von VfL Pirna-Copitz und AWO Pirna. Foto: VfL