Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

VfL eröffnet Holzspielplatz in Copitz

VfL Pirna dankt für tolle Unterstützung und viele Spenden

13. September 2017

Der Traum ist wahr geworden! Der VfL Pirna-Copitz wird am Freitag, den 15. September, 17 Uhr, seinen Holzspielplatz eröffnen. Zur Einweihungsfeier werden Spender und Sponsoren, Mitglieder und Funktionäre bei einem spätsommerlichen Barbecue zusammenkommen. Insgesamt wurden via der Crowdfunding-Plattform 99Funken und in Zusammenarbeit mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden 8.385 Euro an Spendengeldern gesammelt. Dazu trug auch ein vierstelliger Spendenbetrag der Energieversorgung Pirna bei, außerdem beteiligten sich 42 weitere Privatpersonen an der Aktion. Kurz vor dem Ende der Spendenphase im Herbst des vergangenen Jahres informierte sich mit Klaus-Peter Hanke sogar Pirnas Oberbürgermeister vor Ort im Willy-Tröger-Stadion über das Projekt.

Bohne: "VfL ist ein Verein für die ganze Familie"

„Der VfL Pirna-Copitz ist ein Sportverein für die ganze Familie, sagt Stefan Bohne, erster Vorsitzender des Klubs:„Wir sind sehr stolz, dass wir es gemeinsam – mit unseren Mitgliedern, Sponsoren und Unterstützern – geschafft haben, diesen Holzspielplatz im Willy-Tröger-Stadion zu errichten. Kinder sollen hier spielend lernen können, Freundschaften knüpfen und Freude an der Bewegung haben.“

Stefan Bohne ist erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Stefan Bohne, erster VfL-Vorsitzender, freut sich über den VfL-Holzspielplatz für Kinder. Foto: M. Förster

VfL bietet vielfältiges Bewegungsangebot

Der VfL möchte somit noch mehr zur Anlaufstelle für Familien und Kinder werden. Das Bewegungsangebot und die Freizeitmöglichkeiten auf dem Klubgelände werden noch vielfältiger. Auch wird der Besuch beim VfL Pirna-Copitz – etwa bei Veranstaltungen oder Sportwettkämpfen – zum Highlight für die ganze Familie.

Mit diesem Video warb der VfL Pirna-Copitz vergangenes Jahr um Spenden für den VfL-Holzspielplatz.

Bauphase dauerte etwa ein halbes Jahr

Die gesamte Bauphase dauerte etwa ein halbes Jahr. Nachdem im Herbst 2016 die notwendige Spendensumme von mehr als 8.000 Euro zusammengekommen war, begannen im Frühjahr 2017 die Bauvorbereitungen. Anschließend folgte eine Bauplatzbegehung mit der verantwortlichen Firma. Im Juni 2017 wurde der Boden für den VfL-Holzspielplatz planiert, ehe die Holzpfeiler und –stützen sowie die Spielplatzelemente angeliefert wurden. In den vergangenen zwei Monaten erfolgte der fachgerechte Aufbau. Zum Abschluss nahm ein unabhängiger TÜV das gesamte Holzspielplatz-Areal beim VfL Pirna-Copitz ab. Nun heißt es: Auf zum Spielplatz, liebe Kinder!

Geschafft! Insgesamt sind 8.385 Euro zusammengekommen - genug, um einen Holzspielplatz zu bauen. Foto: www.ziegler-spielplatz.de

Danke an alle Spender! Insgesamt kamen 8.385 Euro im vergangenen Jahr zusammen. Grafik: VfL/rz

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht