Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Sachsenmeistertitel und weitere Top-Platzierungen

STV-Kindercup und Sachsenmeisterschaften

10. Juli 2013

1. und 2. Durchgang: STV-Kindercup

Am 07.07.2013 fanden der STV-Kindercup in den ersten beiden Durchgängen und die Landesmeisterschaften der Pflicht am Nachmittag statt. Am Vormittag turnten die Mädchen der AK 7 und jünger und die Jungs der AK 8/9.

Annika, Julia, und Frieda, Jonas und Fritz waren voller Vorfreunde und wollten beim Turnen und an den Athletikstationen zeigen, was sie bisher gelernt haben. Schließlich mussten sie sich gegen ein sachsenweites Starterfeld durchsetzen. Die Mädchen konnten mit guten uns sehr guten Leistungen punkten.

Frieda überzeugte turnerisch mit einem hervorragenden zweiten Platz. Auch der 15. Platz in der Athletik kann sich sehen lassen. Insgesamt belegte sie einen sehr guten siebenten Platz. Hier kommt die Konkurrenz vorwiegend aus Kamenz und Oschatz.

Auch Julia und Annika zeigten ihre athletischen Stärken und wurden 25. bzw. 35. Leider hat es an den Turngeräten diesmal nicht so funktioniert, wie es sich die Mädchen gewünscht hatten. Das, durch die Elbeflut, ausgefallene Training hat hier wohl zubuche geschlagen. Sie belegten in dieser Disziplin Platz 40 und 50. Insgesamt wurden die beiden aber dann doch 31. und 37. Teilgenommen haben an diesem Vormittag 58 Mädchen.

Die beiden Jungs konnten nicht ganz überzeugen. Sie belegten in beiden Disziplinen die Plätze 14 und 15 bei 15 Teilnehmern. Hier heißt es weiter: trainieren, trainieren, trainieren.

Am Mittag waren die Mädchen der AK 8/9 und die Jungen der AK 7 und jünger an der Reihe. Leider konnten Anna und Maria nicht zeigen, was sie können, da beiden kurzfristig krank geworden sind.

Bei den Jungen startete unser Max Pöschmann. Er war sehr aufgeregt und gab wie immer sein Bestes. Athletisch und an den Turngeräten konnte er sich im Mittelfeld behaupten. Am Ende belegte er einen guten 18. Platz. Hier nahmen 21 Jungen teil.

Autorin: Silke Blockus

3. Durchgang: Sachsenmeisterschaften in der AK 8/9 und AK 10/11

Die Abteilung Gerätturnen des VfL Pirna-Copitz stellt die neue Sachsenmeisterin der Altersklasse 8/9. Natalie Zimmermann hat am 07. Juli 2013 die Landesmeisterschaft im Einzel im Gerätturnen gewonnen. Die VfL-Sportlerin setzte sich gegen 18 Teilnehmerinnen aus Dresden, Leipzig und Chemnitz durch und siegte mit 0,05 Punkten Vorsprung vor ihrer Konkurrentin. Natalie holte 36,80 Punkte – eine sehr gute Ausbeute. Für die Achtjährige war es die erste Teilnahme bei einer Sachsenmeisterschaft.

Vor 150 Zuschauern im MoMi-SportCenter in Dresden blieb Natalie ganz konzentriert. Die VfL-Turnerin zeigte ihre Künste am Reck, am Boden, am Balken und am Bocksprung. Ihre Freude über den gewonnen Sachsenmeister-Titel war grenzenlos. Sie konnte es kaum fassen, als sie bei der Siegerehrung die Goldmedaille erhielt und zeigte stolz ihre Siegerurkunde. Ihre Trainerinnen Grit Reimann und Silke Blockus waren ebenfalls glücklich und freuten sich mit Natalie über das hervorragende Ergebnis.

Gleichzeitig lobte das Trainer-Duo auch die beiden anderen VfL-Turnerinnen für die guten Leistungen. Oda Diestel turnte sich zur Bronzemedaille und Gesine Flick schaffte es auf den fünften Platz. Beide VfL-Sportlerinnen starteten bei der Sachsenmeisterschaft in der Altersklasse 10/11. Auch Oda und Gesine mussten sich gegen 16 weitere Teilnehmerinnen behaupten und zeigten in vier Disziplinen ihre beeindruckenden Turn-Künste. Die drei Kinder sorgten für ein sehr gutes Ergebnis aus Sicht des VfL Pirna-Copitz. Sie haben mit ihrem Talent und ihrer Nervenstärke bewiesen, dass sie trotz des hochwasserbedingten Ausfalls zur sächsischen Spitze gehören.

Autor: Ronny Zimmermann

« zurück zur Übersicht

Schnuppertraining

schauturnen107

Ein Schnuppertraining ist zu den bekannten Trainingszeiten möglich. Bei Fragen hilft das Team der VfL-Geschäftsstelle weiter: per Telefon (03501 / 52 35 43) oder per E-Mail (info@vfl-pirna-copitz.de).

Training & Termine

Montag:

Halle Berufsschulzentrum Pirna-Copitz

  • 16.30 bis 18.00 Uhr

Mittwoch:

Halle Schiller-Gymnasium Pirna

  • 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr