Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • Offizieller VfL-Ausrüster: 11teamsports - der führende Onlineshop Europas im Fußball- und Teamsportsegment.
  • Mit der Kampagne &quotSo geht Sächsisch." unterstützt der Freistaat Sachsen unter anderem den VfL Pirna-Copitz.

Aktuelles

Alle aktuellen Termine auf einem Blick

Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz Damit reisen Sie sicher beim VfL an Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz

VfL kann „Verein des Jahres“ werden

5. Februar 2024

Die Sportanlage des VfL Pirna-Copitz aus der Luftperspektive.

Publikums-Abstimmung noch bis 29. Februar 2024 möglich

Wird der VfL Pirna-Copitz etwa „Verein des Jahres“? Beim Publikumspreis haben die Lila-Weißen die erste Hürde genommen und gehören zu den nominierten sächsischen Vereinen. Nun entscheidet die Anzahl der abgegebenen Publikumsstimmen, wer sich den Titel schnappt. Bei dem von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden initiierten Wettbewerb ist eine Stimmabgabe noch bis 29. Februar 2024 online möglich. Pro Person kann in diesem Zeitraum eine Stimme abgegeben werden. Dem Gewinner winken bis zu 3.000 Euro für die Vereinskasse. Neben dem Publikumspreis vergibt eine Fachjury weitere Auszeichnungen in den Kategorien „Kultur“, „Sport“, „Soziales“, „Umwelt“ und „99Funken“. Wie die Online-Abstimmung abläuft:

Den ganzen Beitrag lesen »

Schöner und geselliger Lagerfeuer-Abend

22. Januar 2024

Schön und gesellig: Der Lagerfeuer-Abend des VfL Pirna-Copitz im Willy-Tröger-Stadion. Foto: VfL

Etwa 70 Gäste kamen ins Willy-Tröger-Stadion

Das Ambiente passte. Kalte Temperaturen, ein teils vom Schnee bedeckter Boden - und dazu ein loderndes, wärmendes Lagerfeuer. Etwa 70 Besucherinnen und Besucher kamen am Freitagabend beim VfL-Lagerfeuer-Abend zusammen und begrüßten somit gemeinsam das Sportjahr 2024. Der VfL Pirna-Copitz freute sich über den geselligen und schönen Abend, der zum Austausch untereinander beitrug. Ein herzlicher Dank gilt allen Personen und Familien, die ihre Weihnachtsbäume und -kränze beim VfL abgaben und somit zu einem großen Lagerfeuer beitrugen, sowie allen Helferinnen und Helfern. (VfL/rz)

VfL gewinnt bei Vereinswettbewerb

19. Januar 2024

VfL-Geschäftsführer Rico Martin präsentiert die Gewinnerplakette des Vereinswettbewerbes von &quotSo geht sächsisch." und dem Landessportbund. Foto: VfL

"So geht sächsisch." und Landessportbund zeichnen Verein aus

Große Freude und große Dankbarkeit beim VfL Pirna-Copitz. Der Verein gehört zu den insgesamt 222 Gewinnern des Vereinswettbewerbes 2023 von So geht sächsisch. und dem Landessportbund Sachsen. Damit werden sächsische Vereine im Bereich des Breitensports ausgezeichnet, die im Jahr 2023 als Eigentümer, Pächter oder Betreiber von Sportanlagen fungierten und gerade in Zeiten von Inflation und steigenden Energiepreisen durch den Betrieb von Sportstätten ein hohes Maß an Verantwortung zeigten. In diesem Zusammenhang wurde der VfL für seinen Einsatz und sein Engagement rund um das Sportareal im Willy-Tröger-Stadion ausgezeichnet, wodurch täglich zahlreiche Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene aktiv Sport treiben können. Als einer der Gewinner erhält der VfL Pirna-Copitz einen Werbekooperationsbetrag in Höhe von 1.000 Euro für die öffentlichkeitswirksame Logopräsentation der Kampagne „So geht sächsisch“. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Gemeinsamer Lagerfeuer-Abend am Freitag

16. Januar 2024

Gut besucht und schöne Stimmung: der VfL-Lagerfeuer-Abend. Foto: VfL

VfL setzt Tradition dank vieler Weihnachtsbaum-Spenden fort

Die Weihnachtsbäume stapeln sich, der Festplatz neben dem Festzelt wird vorbereitet – und die Vorfreude steigt täglich. Der VfL Pirna-Copitz lädt am Freitag, den 19. Januar 2024, zum großen Lagerfeuer-Abend ins Willy-Tröger-Stadion ein. Ab 17 Uhr werden einige Höhepunkte für Jung und Alt geboten, um gemeinsam das neue Sportjahr 2024 zu begrüßen. Bei Musik sowie leckeren Speisen und Getränken ist eine gesellige Zeit für die gesamte Familie garantiert. Der Eintritt ist für alle Besucherinnen und Besucher – auch für Nicht-Mitglieder – frei. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Weihnachtsbäume beim VfL abgeben

27. Dezember 2023

Schöne Gespräche bei guten Getränken und Speisen: Auch das bietet der VfL-Lagerfeuer-Abend. Foto: VfL

Lagerfeuer-Abend findet am 19. Januar 2024 statt

Die Weihnachts-Festtage sind kaum vorüber – da kündigt sich bereits die nächste Feierlichkeit für die ganze Familie an. Der VfL Pirna-Copitz lädt am Freitag, den 19. Januar 2024, zum großen Lagerfeuer-Abend ins Willy-Tröger-Stadion ein. Ab 17 Uhr werden einige Höhepunkte für Jung und Alt geboten, um gemeinsam das neue Sportjahr 2024 zu begrüßen. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei. Damit der Lagerfeuer-Abend gelingt, bittet der Verein ab sofort um Weihnachtsbaum-Spenden. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

"Die Zukunft vereint gestalten"

24. Dezember 2023

Seit September 2022 aktiv: VfL-Geschäftsführer Rico Martin. Foto: VfL/rz

Weihnachtsgruß von VfL-Geschäftsführer Rico Martin

Es ist Weihnachten, Heiligabend ist ganz nahe. Ein Moment, um mit den Liebsten zusammenzukommen, um innezuhalten, um zurück- und vorauszuschauen. Und um dankbar zu sein. Auch hinter dem VfL Pirna-Copitz liegt ein bewegtes, ein themenreiches Jahr. Für die Unterstützung, das Verständnis und das gemeinsame Erleben besonderer und freudiger Sportmomente bedankt sich VfL-Geschäftsführer Rico Martin in seinem Weihnachtsgruß und im Namen des Vereins ganz herzlich. Darin richtet er auch einen Blick auf das neue Jahr, für das der VfL Pirna-Copitz Ihnen und Euch alles Gute wünscht. Zum VfL-Weihnachtsgruß:

Den ganzen Beitrag lesen »

Weihnachtspause bei Geschäftsstelle und Sauna

13. Dezember 2023

Ein Foto mit Symbolcharakter: Beim VfL Pirna-Copitz regieren derzeit Schnee und Winter. Foto: VfL/Maximilian Arlt

VfL-Fitnessraum bleibt auch "zwischen den Jahren" geöffnet

Weihnachten, Feiertage und Jahreswechsel. Die Geschäftsstelle des VfL Pirna-Copitz ist vom 18. Dezember 2023 bis einschließlich 1. Januar 2024 geschlossen. Ab Dienstag, den 2. Januar 2024, gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten. Der VfL-Fitnessraum wird auch "zwischen den Jahren" geöffnet sein, damit alle Sportlerinnen und Sportler gewohnt aktiv sein bzw. bleiben können. Die VfL-Sauna pausiert vom 18. Dezember 2023 bis einschließlich 8. Januar 2024. Ab Dienstag, den 9. Januar 2024, gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten. Der VfL wünscht eine frohe Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freut sich aufs Wiedersehen im Jahr 2024. (VfL/rz)

Guter Andrang beim VfL-Adventsabend

6. Dezember 2023

Der VfL-Adventsabend erlebte einen guten Andrang und gute Stimmung. Foto: VfL

VfL dankt allen Helferinnen und Helfern für Engagement

Gut besucht, gut geschmückt und gut versorgt. Der VfL-Adventsabend am vergangenen Freitag erfreute sich großer Beliebtheit. Ab 17 Uhr herrschte rund um die weihnachtlichen Aktionen im Willy-Tröger-Stadion ein guter Andrang. Ganz egal, ob beim Basteln für Kinder, bei den Sportspielen mit dem VfL-JuniorKlub oder am Imbissstand mit Crépes und Grillspezialitäten - für Klein und Groß war einiges geboten. Auch der Weihnachtsmann schaute zur Überraschung beim VfL-Adventsabend vorbei. Der Verein dankt allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für ihr Engagement, durch das die Veranstaltung ermöglicht wurde. (VfL/rz)

VfL lädt zum Adventsabend ein

30. November 2023

Weihnachtliche Atmosphäre! Der VfL-Wichtelmarkt im Willy-Tröger-Stadion. Foto: VfL

Leckereien und Überraschungen am 1. Dezember, ab 17 Uhr

Es weihnachtet im Willy-Tröger-Stadion. Am Freitag, den 1. Dezember 2023, lädt der Verein alle Kinder und Familien, Mitglieder und Interessierte sowie Anwohnerinnen und Anwohner herzlichst zum gemeinsamen VfL-Adventsabend ein. Ab 17 Uhr werden im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion viele Überraschungen geboten – für Groß und Klein, für Alt und Jung. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Das VfL-Weihnachtszusammenkommen in Pirna-Copitz findet bereits zum fünften Mal statt. Zum Programm:

Den ganzen Beitrag lesen »

Vor 35 Jahren: Wismut besuchte Dynamo-Spiel

27. November 2023

Vor 35 Jahren: Die BSG Wismut Pirna-Copitz besuchte am 23. November 1988 das Europacup-Spiel zwischen der SG Dynamo Dresden und der AS Rom. Screenshot: VfL

Traditionsreicher Vereinsausflug zum Europapokal-Abend

Ein gemeinsamer Ausflug oder Mannschaftsabend stärkt die Zusammengehörigkeit im Verein und Betrieb. Das war so, ist so und wird auch immer so sein. Vor etwa 35 Jahren gab's eine Aktivität der besonderen Art: Rund 60 Freunde der damaligen BSG Wismut Pirna-Copitz, dem Vorgängerverein aus der DDR des heutigen VfL Pirna-Copitz, besuchten am 23. November 1988 das Europapokal-Spiel der SG Dynamo Dresden gegen die AS Rom. Dynamo siegte vor 36.000 Personen mit 2:0, es trafen Torsten Gütschow und Ralf Minge. Die damalige Kartenbestellung (Foto), selbstverständlich für Stehplatz-Ränge, fand der VfL nun auf seiner Geschäftsstelle - eine herrliche Erinnerung. Auch heute haben der VfL Pirna-Copitz und die SG Dynamo Dresden eine enge Beziehung. Regelmäßig schaffen VfL-Talente den Sprung ins Nachwuchsleistungszentrum der Schwarz-Gelben, zudem absolvierte die SGD schon einige Testspiele im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion - oft vor mehr als 2.000 Fans. Eine traditionsreiche Verbindung, die auch heute noch gelebt wird. (VfL/rz)