Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist Sponsor beim VfL Pirna.

Aktuelles

von den Winterschwimmern

Lieber Besucher, auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen von den Winterschwimmern des VfL Pirna-Copitz 07! Wir werden uns bemühen, aktuell und umfassend über die Ereignisse in unserer Abteilung zu informieren und ein Stück unserer Begeisterung für diesen tollen Sport an Euch weiterzugeben.

Nach wie vor suchen wir Verstärkung für unsere ungewöhnliche, aber gesund haltende Sportart. Wer Mut hat kann jeden Dienstag, 17.25 Uhr, in die Sauna des VfL zum Probieren kommen.

Genaues über die Abteilung, wer wir sind und  wann und wo wir uns treffen, erfahrt Ihr unter "Allgemeines" und "Historie".

Eisbaden - Foto: Daniel Förster
Eisbaden - Foto: Daniel Förster

Sommerpause bei den Pirnaer Eisbrechern

17. Mai 2017

Die Pirnaer Eisbrecher hatten viel Freude beim Ab-Baden 2016/2017. Foto: VfL/rr

Ein Rückblick auf die Eisbader-Saison 2016/2017

Wie in jedem Jahr endet die Badesaison der Pirnaer Eisbrecher Ende April. Dann ist Badepause, denn das Wasser wird einfach zu warm und die Eisbrecher sind bekanntlich keine „Warmduscher“. Vor der Sommerpause gab es noch das traditionelle „Ab-Baden“, diesmal nicht am See, sondern in einem Gartenpool (siehe Fotocollage). Petrus hatte „Mitleid“ mit den Eisbrechern und schickte Regen und Schneeschauer und ermöglichte eine Wassertemperatur von 8°C. Die Pirnaer Eisbrecher hatten trotzdem ihren Spaß. Auch ihr Alterspräsidenten Harald (87 Jahre) konnte diesmal mit ihnen feiern. Zum Artikel und zu den Fotos:

Den ganzen Beitrag lesen »

38. Winterschwimmen der Pirnaer Eisbrecher

11. Februar 2017

Winterbaden 2017: Die Eisbader aus Pirna kamen in Kostümen zum Jahreshöhepunkt. Foto: VfL/privat

Mehr als 500 Zuschauer und Petrus als Wetter-Partner

Sonne, kein Wind, dickes Eis, Schnee und eine Lufttemperatur um den Gefrierpunkt – da schlägt das Herz des Winterschwimmers deutlich höher, einfach ein Traum. Auch die Zuschauer – weit über 500 – standen am 4. Februar in dichten Reihen am Natursee in Pirna-Copitz, staunten, schüttelten den Kopf und hatten viel Spaß an diesem Spektakel. Wenn auch diesmal nur circa 50 „echte“ Winterschwimmer ins Eisloch stiegen, hatte das 38. Eisbaden der "Pirnaer Eisbrecher" viele Höhepunke. Der Bericht und eine Bildergalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »

Uta Krug war bei WM in Rovaniemi dabei

10. Mai 2014

Uta Krug (im grünen Bademantel) vertrat Pirna und den VfL bei der WM. Foto: privat

Pirnaer Eisbrecher berichten vom großen Event in Lappland.

Die WM 2014 im Winterschwimmen in Finnland waren ein riesiges Event. 1.244 Teilnehmer aus 34 Ländern hatten sich dafür angemeldet und staunten nicht schlecht, als der Fluss mit einem großen Bagger aufgehackt wurde und dort ein belüftetes 25-Meter-Becken ins Eis gelegt wurde. Das Wetter spielte mit, blauer Himmel, minus 22°C, im Wasser 0,1°C und Sonneschein – Winterschwimmer, was wollt ihr mehr! Und auch eine Sportlerin aus Pirna war dabei - hier geht es zum Bericht und zur Bildergalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »