Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Willkommen auf der neuen Abteilungsseite

Leichtathletik beim VfL Pirna-Copitz - das verbindet Schnelligkeit, Fitness und Technik. Bleiben Sie aktiv und haben Sie mit uns Spaß. In jedem Training. Bei jedem Wettkampf. Sport ist unsere Leidenschaft.

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainingszeiten!

Hier gelangen Sie zu unserer lizenzierten Trainerin und unserem lizenzierten Trainer!

Zeitplan Bambinisportfest 21.04.2018

20. April 2018

Uhr

Riege 1

Riege 2

Riege 3

Riege 4

MJU12/WJU12

MJU14/WJU14

Ab U16 - offen

09:30

 

Ball

Weit 1

 

 

75 m VL

Weit 2 WJU/MJU

09:45

 

 

 

 

Hoch

Hoch

Hoch

09:50

50 m

 

 

 

 

 

 

10:10

 

 

 

50 m

 

 

 

10:15

Weit 2

 

Ball

 

 

 

 

10:30

 

50 m

 

Weit 1

 

 

 

10:50

 

 

 

 

50 m VL M10

 

 

11:00

 

Weit 2

 

 

50 m VL W10

 

 

11:10

 

 

 

Ball

50 m VL W11

 

 

11:20

 

 

 

 

50 m VL M11

 

 

11:30

Ball

 

 

 

Weit 1 (W10)

75 m EL

 

11:35

 

 

 

 

 

 

100 m VL

11:50

 

 

50 m

 

50 m EL

 

 

12:00

 

 

 

 

Weit 2 (M10)

 

 

12:30

 

 

 

 

Ball W

Weit 1 WJU14

100 m EL

13:00

 

 

 

 

Ball M

Weit 2 MJU14

 

13:30

 

 

 

 

Weit 1 (W11)

 

 

14:00

 

 

 

 

Weit 2 (M11)

 

 

14:30

 

 

 

 

800 m

 

 

14:45

 

 

 

 

 

800 m

 

15:00

 

 

 

 

 

 

800 m

Ergänzung:

Riege 1: AK W8 + M7 (14 TN) mit Riegenführer

Riege 2: AK W9 (21 TN) mit Riegenführer

Riege 3: AK M9 (26 TN) mit Riegenführer

Riege 4: AK M8 + W6 (15 TN) mit Riegenführer

Bei weniger als 5 Startern im Sprint werden die Läufe als Zeitendläufe ausgetragen.

Im Ballwurf werden jeweils 3 Würfe hintereinander absolviert. Die besten acht Sportlerinnen /Sportler (in der Einzelwertung ab AK10) haben im Endkampf nochmals 3 Würfe in Folge.

Hinweis zu 50 m 11:50 Uhr: erst werden die 4 Endläufe ausgetragen, danach läuft Riege 3

Trainingslager der Leichtathleten

5. April 2018

TL Gruppenbild

Leichtathleten bereiten sich an der Costa Blanca auf die Saison vor

Vom 29.03. - 06.04.2018 sind die Leichtathleten des VFL wieder an der spanischen Costa Blanca im Trainingslager. Dort bereiten sie sich auf die bevorstehende Saison vor.

Auf dem Plan stehen in diesen acht Tagen dreizehn harte Trainingseinheiten. Diese verlangen den Teilnehmern viel ab, trotzdem sind alle mit Freude und Ehrgeiz bei der Sache. Aber nicht nur das Training unter der spanischen Sonne, sondern auch die Atmosphäre im Sportlerhaus machen dieses jährliche Event für alle Teilnehmer zu einer schönen und erlebnisreichen Zeit.

Zwischen den Trainingseinheiten wird gemeinsam gekocht, gespielt und Ausflüge unternommen. Auch in diesem Jahr stand wieder der Besuch der Schuhfabrik in Elche auf dem Programm.

Die wenige freie Zeit wird durch Volleyball am Strand bzw. zum Abtauchen ins kühle Mittelmeer genutzt.

Aron Schneider zu Mitteldeutschem Mehrsprungcup in Erfurt erfolgreich

12. März 2018

Aron Schneider

Platz 2 für Aron Schneider

Am 10.03.2018 fand der dritte Mitteldeutsche Mehrsprungcup statt. Austragungsort war in diesem Jahr die Erfurter Leichtathletikhalle. Der VFL ging mit 5 Athleten an den Start. Alle fünf landeten unter den TOP 10.

Vanessa Scherer verpasste in der W15 als Vierte nur knapp die Podestplätze.

In der M12 zeigte Aron Schneider, Schützling von Trainer Philipp Martin, technisch saubere Sprünge und bewies, was er drauf hat. Mit 13,80 m im 5-er Sprunglauf sicherte er sich den zweiten Platz.

Weiterhin waren für den VFL Leoni Burckhardt (W14), Nils Janich (M12) und Fabio Rödel (M13) am Start. Alle Athleten kämpften um jeden Zentimeter und zeigten ihren Kampfgeist.

Am Ende des Tages gingen wir mit glücklichen Sportlern wieder nach Hause!

Mandy Schneider, Abteilungsleiterin

VfL doppelt bei Sächsischer Meisterschaft dabei

5. Februar 2018

Siegerehrung Hochsprung

Vanessa Scherer wird Vierte im Hochsprung-Finale

Am 27. Januar 2018 fanden in Chemnitz die Sächsischen Hallenmeisterschaften statt. Der VfL Pirna-Copitz hatte zwei Athletinnen am Start: Leoni Burckhardt und Vanessa Scherer, beide starten in der WJU16. Leoni verpasste über die 60 m in neuer persönlicher Bestleistung von 8,49 s nur um zwei Tausendstel das B-Finale. Vanessa wurde über 60 m Hürden in 9,96 s (im B- Finale) Zwölfte. Im Hochsprung erreichte Vanessa den undankbaren vierten Platz. Mit gesprungenen 1,53 m bewies sie ihre gute Form. Aber die Medaillenplätze lagen für Vanessa an diesem Tag zu hoch. Die Plätze eins bis drei gingen mit 1,59 m weg. Herzlichen Glückwunsch den VfL-Mädels zu diesen tollen Leistungen! Jetzt beginnt der Aufbau für die Freiluftsaison. (VfL/ms)

Wettkämpfe

Das VfL-Bambinisportfest am 22. April 2017

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Herbstsportfest am 10. September 2016

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten