Aktuelles | VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Willkommen auf der neuen Abteilungsseite

Leichtathletik beim VfL Pirna-Copitz - das verbindet Schnelligkeit, Fitness und Technik. Bleiben Sie aktiv und haben Sie mit uns Spaß. In jedem Training. Bei jedem Wettkampf. Sport ist unsere Leidenschaft.

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainingszeiten!

Hier gelangen Sie zu unserer lizenzierten Trainerin und unserem lizenzierten Trainer!

Leichtathletik- Senioren kommen mit Edelmetall von Deutschen Meisterschaften zurück

5. Juli 2018

Siegerehrung Hochsprung

Gold für Steffi Schöler im Hochsprung

Vom 29.06. - 01.07.2018 wurden im Mönchengladbacher Grenzlandstadion die Deutschen Seniorenmeisterschaften ausgetragen. Am Start waren auch zwei Trainerinnen und Leichtathletinnen des VFL Pirna - Copitz 07 e.V.. Steffi Schöler, die sich um die jüngsten der Leichtathletik im Verein kümmert, ging im Speerwurf und im Hochsprung an den Start. Mandy Schneider, die im Verein um die großen Sportler betreut, startete im Weitsprung und über die 80 m Hürden. 

Gold für Steffi im Hochsprung

Steffi zeigte im Speerwurf, dass sie auf den Punkt fit ist. Pünktlich zur Meisterschaft warf sie Saisonbestleistung und sicherte sich mit 29,13 m die Silbermedaille. Der Hochsprung sollte ein spannender Wettbewerb werden. Gleich drei Frauen gingen mit einer Meldeleistung von 1,50 m an den Start. Bis zu dieser Höhe hatte keine der drei Favoritinnen einen Fehlversuch. Alle Drei schafften die 1,50 m. Zwei Konkurentinnen scheiterten an den 1,53 m, die Steffi im 2. Versuch bewältigte. Somit stand sie als Siegerin und Deutsche Meisterin fest. Aber sie versuchte sich an der nächsten Höhe. Die1,56 m riss Steffi zweimal knapp. Somit blieben die 1,53 m im Protokoll als übersprungene Höhe stehen und wurden mit Gold belohnt. 

Den ganzen Beitrag lesen »

Training in den Sommerferien

4. Juli 2018

Liebe Leichtathleten,

in den Sommerferien findet das Training wie folgt statt:

1. Ferienwoche - unverändert zum Schulrythmus

2. Ferienwoche - Mo und Mi 16:30 Uhr  - 18:00 Uhr

3. Ferienwoche - Sommerpause

4. Ferienwoche - Sommerpause

5. und 6. Ferienwoche Bambinis: Mo und Mi 16:30 Uhr - 18:00 Uhr, TG Schneider Mo, Mi und Do ab 16:30 Uhr 

Das Trainerteam wünscht allen Eltern und Sportlern einen schönen Sommer und erlebnisreiche Urlaubstage!

VFL Leichtathleten kehren mit Medaille von den Landesmeisterschaften heim

26. Juni 2018

Bronze für Vanessa Scherer

Am 16. Juni 2018 fuhren die Mädchen der U16 zu den diesjährigen Landesmeisterschaften nach Mittweida. Bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter lagen sehr gute Wettkampfbedingungen vor. Leoni Burckhardt ging über die 100 m der W14 an den Start. Sie stellte mit 13,74 s ihre bisherige Bestleistung ein. Vanessa Scherer startete in der W15 über 80 m Hürden und im Hochsprung. Im Hochsprung holte Vanessa mit einer gesprungenen Höhe von 1,52 m die Bronzemedaille! Das Trainerteam ist stolz auf diese Erfolge und wünscht den Sportlerinnen weiterhin viel Erfolg!

VFL Leichtathleten holen zahlreiche Medaillen zu Regionalmeisterschaften

26. Juni 2018

Drei mal Gold und ein Doppelsieg für VFL Leichtathleten

Am 23. Juni 2018 fuhren die Copitzer Leichtathleten mit 12 Sportlern nach Zittau zu den Regionalmeisterschaften.
Von der U10 bis zur U16 war der VFL in jeder Altersgruppe vertreten.

Unsere jüngsten Teilnehmer Linnea Schöler (W8) und Robin Schneider (M8) gingen im Vierkampf an den Start.
Linnea erreichte den 3. Platz und freute sich über die Bronzemedaille. Robin kam auf den 4. Platz und verpasste die
Podestplätze knapp.

In der WU12 erreichte Mattea Zimmermann (W10) im Weitsprung eine neue Bestleistung mit 3,40 m. In der selben
Altersklasse kam Joelina Prasse mit einer neuen Hochsprungbestleistung (1,15 m) mit der Bronzemedaille im Gepäck nach Hause.
Über 50 m erreichte sie das Finale.

Die Jungen der U14 (M12) waren die kleinen Stars am heutigen Tag. Fritz Völkel holte sich zwei Silbermedaillen über 75 m in 10,69 s (neue Bestleistung)
sowie im Weitsprung mit 4,43 m. Hier verpasste er den Sieg um 2 cm.
Über die 800 m der M12 gingen Nils Janich und Aron Schneider an den Start. Sie holten die ersten beiden Podestplätze nach Pirna. Aron stellte seine
persönliche Bestleistung ein (2:37,85 min) und Nils erreichte eine neue Bestleistung (2:41,43 min).
Alle drei Jungen der U14 haben sich mit ihren Leistungen für die Landesmeisterschaften am 1. September 2018 qualifiziert.

Auch die U16 Mädchen hatten einen sehr guten Wettkampftag. Leoni Burckhardt (W14) ging über die 100 m an den Start. Bereits im Vorlauf
lief sie in 13,59 s eine neue Bestleistung. Im Finale steigerte sie sich auf 13,41 s und wurde Zweite.
Vanessa Scherer (W15) holte sich Gold über die 80 m Hürden sowie im Hochsprung.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und Freude an der Leichtathletik!

Wettkämpfe

Das VfL-Bambinisportfest am 22. April 2017

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Herbstsportfest am 10. September 2016

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten