Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Willkommen auf der neuen Abteilungsseite

Leichtathletik beim VfL Pirna-Copitz - das verbindet Schnelligkeit, Fitness und Technik. Bleiben Sie aktiv und haben Sie mit uns Spaß. In jedem Training. Bei jedem Wettkampf. Sport ist unsere Leidenschaft.

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainingszeiten!

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainerinnen und Trainern!

Aron Schneider ist Landesmeister im Weitsprung

21. September 2020

Aron Schneider

4 Starts, 3 Medaillen

Am 20. September wurden in Mittweida die Sächsischen Meisterschaften der U16 ausgetragen. Aron Schneider startete in der M14 gleich in vier Disziplinen. 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung und 800 m.

Seinen Vorlauf über 100 m gewann Aron souverän in neuer Bestleistung (12,16 s) und sicherte sich als Drittschnellster den begehrten Platz im Finale der besten 6. Die sehr gute Zeit aus dem Vorlauf konnte er im Finale auf 12,12 s steigern und belegte damit Platz 3!

Im Weitsprung war Aron einer der Favoriten. Dieser Rolle wurde er gerecht. Im zweiten Sprung erreichte er 5,78 m, zu weit für die anderen Springer und der sichere Sieg für Aron.

Der Vorlauf über 80 m Hürden viel mitten in den Weitsprungwettkampf, also fix Schuhe wechseln, auf die Sprintbahn laufen und die Hindernisse meistern. Der Vorlauf war noch ziemlich holprig und mit 12,98 s hatte Aron Glück, im Finale zu stehen. Dort konnte er sich noch einmal auf 12,61 s steigern, was für ihn eine neue Bestleistung und Platz 5 bedeutet.

Über die abschließenden 800 m lief Aron ein taktisch kluges Rennen. Er hielt sich am Ende der Führungsgruppe und konnte sich im Endspurt mit neuer persönlicher Bestleistung (2:17,79 min) die Bronzemedaille sichern.

Trainerin und Mutter Mandy Schneider ist sichtlich stolz auf ihren Schützling. "Aron ist ein vielseitiger Athlet, der sich im letzen Jahr sowohl technisch als auch mental wahnsinnig entwickelt hat. Noch vor einem Jahr waren die 5 m im Weitsprung für ihn eine magische Grenze, nun sind es schon die 6 m." Etwas traurig schaut die Trainerin auf den Weggang von Fritz Völkel nach Berlin. Die beiden Sportler hatten sich hervorragend ergänzt und waren auf einem Niveau. Aron fehlt ein Trainingspartner, der ihn mal richtig fordert.

Wir wünschen Aron für seine weitere sportliche Laufbahn viel Erfolg und Verletzungsfreiheit! MS

Herbstsportfest unter Coronabedingungen

19. September 2020

gelungener Wettkampf bei den VFL Leichtathleten

Am 13.09.2020 fand das VII. Herbstsportfest des VFL Pirna- Copitz 07 e.V. statt. Durch die vielen Einschränkungen durch Covid19 eine echte Herausforderung für alle Beteiligten!

Aber wir haben es gut gemeistert und eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die es für uns so noch nie gab. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer, Kampfrichter, Betreuer und vor Allem dem Team des VFL Pirna Copitz mit Geschäftsführer Oliver Herber, der uns tatkräftig mit dem Hygienekonzept unterstützt hat.

Der Wettkampf war für viele Sportler der erste, nach dem Lockdown. Und die Leistungen können sich sehen lassen! Es gab viele persönliche Bestleistungen und gute Platzierungen für unsere VFL Sporter. So siegte beispielsweise Arthur Götz in der M10 über 800 m in starken 2:48 min.

Unser Neuling in der Abteilung Enie Sick (W9) ging völllig unerschrocken in den Wettkampf und gewann gleich bei ihrem ersten Auftritt auf der Leichtathletikbühne Silber im Weitsprung mit 3,50 m.

Eine Leistung möchte ich besonders hervorheben. Aron Schneider gewann in der starken Konkurrenz der MJU16 Silber im Weitsprung mit 5,81 m im ersten Versuch. Diese Weite bedeutet für ihn Landeskadernorm! Herzlichen Glückwunsch zur dieser hervorragenden Weite! Noch vor einem Jahr waren 5 m für Aron eine magische Weite und nun kratzt er schon an den 6 m. Über 100 m erreichte Aron im Vorlauf ganz starke 12,28 s, im Finale holte er Bronze mit 12,35 s.

Alle Ergebnisse sind unter https://ladv.de/ergebnisse/55208/VII.-Herbstsportfest-des-VFL-Pirna-Copitz-07-e.V.-Ergebnisliste-Pirna-2020.htm zu finden.

MS

Neun Siege bei Kreis-, Kinder- und Jugendspielen in Freital

14. Juli 2020

Leichtathletik

Hinzu kommen je vier Silber- und Bronzemdaillen für den VfL

Neunmal Gold, viermal Silber und viermal Bronze. Die Bilanz des VfL Pirna-Copitz bei den Kreis-, Kinder- und Jugendspielen im Freitaler "Stadion des Friedens" ist außerordentlich. Die VfL-Leichtathleten profitierten gewiss auch davon, dass sie während der Corona-Pause mit individuellen Trainingsplänen aktiv blieben. Bei den Wettkämpfen in Freital waren sie richtig gut drauf. Die einzelnen Ergebnisse können ab sofort online abgerufen werden. Zudem stellt der Klub die Medaillengewinner kurz vor:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nach Corona: Saisonauftakt in Freital

19. Juni 2020

Leichtathletik

Copitzer Leichtathleten starten mit guten Leistungen in Saison

Die VfL-Leichtathleten sind zurück. Am 13. Juni fanden in Freital die Volksbank-Kreismeisterschaften statt. Eigentlich war der Termin für die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele vorgesehen, die aber aufgrund der Corona-Richtlinien nun erst am 11. Juli ausgetragen werden. In kleiner Teilnehmerzahl und begrenzten Feldern konnten die Sportler dennoch ihre Form nach der Coronazeit - ohne gemeinsames Training in der Gruppe - testen. Die VfL-Jungs der U12 (Arthur Götz, Paul Weickert und Robin Schneider) haben über 60 m Hürden die Plätze zwei bis vier belegt. Im Weitsprung haben alle drei VfL-Sportler eine persönliche Bestleistung aufgestellt. Dies gelang ebenso Linnea Schöler bei den Mädchen der U12. In der WJU18 belegte Vanessa Scherer im Weitsprung den ersten und über 100 m den zweiten Platz. Aron Schneider siegte souverän über die 100 m und über 80 m Hürden. Im Speerwurf wurde er Fünfter. Der Klub gratuliert seinen Sportlern zu diesem guten Saisoneinstieg und wünscht weiterhin alles Gute für die Zukunft. (VfL/ms)

Wettkämpfe

Das VfL-Herbstsportfest am 14. September 2019

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Bambinisportfest am 13. April 2019

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten