Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim
VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Intensives Duell! VfL empfängt Kamenz

28. August 2015

Enge Ballführung und dynamisch: Tobias Naumann vom VfL Pirna. Foto: Marko Förster

Halbzeit-Ehrung von Schiedsrichter Gunter Leuschke

Dritter Landesliga-Spieltag, zweites Heimspiel und ein klares Ziel: Der VfL Pirna-Copitz will gegen den SV Einheit Kamenz seine positive Heimbilanz fortsetzen. Bislang gelang ein 1:0 gegen den Heidenauer SV. Am Samstag, den 29. August, 15 Uhr, treffen die Copitzer nun im heimischen Willy-Tröger-Stadion auf die Kamenzer. Als Aufsteiger ist der VfL zwar nicht in der Favoritenrolle, will es den Lessingstädtern aber so schwer wie möglich machen. Pirna erwartet ein intensives Duell. Alle Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt zum Spiel, die Tickets an der Tageskasse kosten fünf Euro für Vollzahler bzw. drei Euro für ermäßigte Personen. Der Vorbericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | Positives Turnier-Fazit, Dank an Sponsoren

27. August 2015

Viel Action im Sand: Beachvolleyball am Natursee in Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Fotogalerie von Beachvolleyball-Meisterschaften online

Es wurde gepritscht, gebaggert und geschmettert: Am 22. und 23. August fanden am Natursee Pirna-Copitz die Beachvolleyball-Kreismeisterschaften 2015 statt. Die Volleyball-Abteilung des VfL Pirna-Copitz hatte die Wettkämpfe ausgerichtet. Bei den Männern siegte das Duo Liebscher/Liebscher (VfL Pirna-Copitz), bei den Frauen triumphierten Steglich/Lehm (SV Blau-Gelb Stolpen). Im Mixwettbewerb setzten sich Kirsch/Liebscher (VfL Pirna-Copitz) durch. Nach den erfolgreich beendeten Turnieren stehen die Beachvolleyball-Felder nun auch wieder allen Pirnaern und Interessierten zur freien Verfügung. Dies ist dank der großen Unterstützung regionaler Partner und der VfL-Sponsoren möglich.

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Nachwuchs: Saison startet mit Pokalduellen

26. August 2015

Letzte Saison D1, jetzt teilweise in der U15 am Ball: Das VfL-Team von Schubert und Paulus.

U19-Team bestreitet bereits erstes Landesliga-Spiel

Endlich! Am 29. und 30. August starten die meisten Nachwuchsmannschaften des VfL Pirna-Copitz in die Saison 2015/2016. Als erste Aufgabe stehen viele Pokalduelle bevor. Die F-Jugend etwa kickt am Samstag gegen den TSV Graupa, die E1-Jugend trifft auf Einheit Kamenz und die D1-Junioren gastieren in Bennewitz/Grimma. Den großen Höhepunkt stellt die Begegnung der A-Jugend dar: Sie startet am Sonntag, 10.30 Uhr, mit einem Heimspiel gegen den VFC Plauen in die Landesliga. Die Copitzer Talente werden alles geben, um gemeinsam den Klassenerhalt zu erreichen. (VfL/rz)

Volleyball | Beachvolleyball-Kreismeistertitel vergeben

23. August 2015

Beach-Kreismeisterschaft 2015

Gelungener Abschluss der Beachsaison

Am Wochenende fanden die Beachvolleyball-Kreismeisterschaften für Damen, Herren und Mixed-Teams statt. Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte des Jahreshöhepunktes im Beachvolleyball im Kreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge fanden die Turniere auf der Beachvolleyballanlage am Natursee in Pirna-Copitz statt. Auf den nun 4 wettkampffähigen Spielfeldern fanden am Samstag das Damen- und Herrenturnier statt und am Sonntag kämpften die Mixed-Teams um den Siegerpokal.

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | Baggern und Schmettern am Natursee

20. August 2015

Die Volleyballer des VfL Pirna-Copitz haben die Beachvolleyball-Felder neu hergerichtet. Foto: VfL

VfL Pirna richtet Beachvolleyball-Kreismeisterschaft aus

Fünf LKW-Ladungen mit feinem Sand, unzählig viele Arbeitsstunden und neue Netzpfosten sowie ein weiteres Feld: Das Beachvolleyball-Gelände am Natursee NEZ in Pirna-Copitz präsentiert sich vollständig erneuert. Gemeinsam haben der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und die Volleyball-Abteilung des VfL Pirna-Copitz das Projekt vorangetrieben – mit der tatkräftigen Unterstützung regionaler Sponsoren und Firmen. Nun folgt der große Höhepunkt: Am Wochenende des 22. und 23. August findet die offizielle Beachvolleyball-Kreismeisterschaft auf der neuen Anlage statt. Der Vorbericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Gerätturnen | Erste VfL-Klubmeisterschaft absolviert

26. Juli 2015

Die VfL-Kinder zeigten bei der Klubmeisterschaft ihr Können. Foto: VfL

VfL-Talente starten am Boden, am Balken und am Barren

Die Abteilung Gerätturnen des VfL Pirna-Copitz meldet sich zurück. Nach über einjähriger Pause und einer intensiven Neuausrichtung fand am Dienstag, den 7. Juli, die erste Vereinsmeisterschaft statt. Die VfL-Mädchen traten am Boden und am Balken an, die VfL-Jungs zeigten ihr Können am Boden und am Barren. Trotz heißer Temperaturen in der Halle gingen die jungen Talente sehr motivert und voller Freude in den "Wettkampf". Für jeden Teilnehmer war es ein tolles Erlebnis und eine gute Gelegenheit, um erste "Wettkampfluft" schnuppern zu können. (VfL/ja)

Juniorklub | Veränderte Zeiten beim VfL-JuniorKlub

15. Juli 2015

Juniorklub

VfL Pirna wünscht allen Kindern tolle Sommerferien

Endlich Sommerferien! Der VfL Pirna-Copitz wünscht allen Kindern und Jugendlichen eine erholsame und schöne Ferienzeit. Gleichzeitig weist der Klub auf veränderte Termine beim VfL-JuniorKlub hin. In den Sommerferien gelten folgende Zeiten:

  • nur Mittwoch, den 15. Juli: 15 bis 16 Uhr
  • ab Mittwoch, den 22. Juli: 16 bis 17 Uhr

Diese Terminänderungen gelten ausschließlich für die Schul-Sommerferien 2015. Die Sporteinheiten werden in diesem Zeitraum allesamt im Willy-Tröger-Stadion des VfL Pirna-Copitz ausgetragen.

Leichtathletik | Training in den Schul-Sommerferien 2015

14. Juli 2015

Leichtathletik

Trainingsfreie Zeit in der dritten und vierten Ferienwoche

Die VfL-Abteilung Leichtathletik wünscht ihren Kindern und Jugendlichen tolle Schul-Sommerferien 2015. Gleichzeitig wird über die Trainingszeiten in diesem Zeitraum informeirt:

  • 1. und 2. Ferienwoche: Training zu den gewohnten Zeiten
  • 3. und 4. Ferienwoche: trainingsfrei
  • 5. Ferienwoche: Montag frei, ab Mittwoch wieder wie gewohnt
  • 6. Ferienwoche: Training zu den gewohnten Zeiten

Das VfL-Trainerteam freut sich auf die nächsten Einheiten, Wettkämpfe und Erlebnisse. (VfL/ms)

Leichtathletik | Doppel-Gold bei Regionalmeisterschaft

21. Juni 2015

Freital_08_06_13

VfL-Kinder zeigen sich in Zittau formstark und erfolgreich

Zwei Goldmedaillen bei der Regionalmeisterschaft in Zittau für den VfL Pirna-Copitz. Bei den Wettkämpfen für Kinder bis 15 Jahre waren die Talente des Klubs sehr erfolgreich. Jonas Kerda siegte über 800 Meter und Fritz Völkel gewann im Ballwurf. Somit stellt der VfL zwei Regionalmeister. Insgesamt hatte Pirna-Copitz neun Starter gemeldet, wobei aufgrund eines Unwetters nicht alle Sportler ihren Einsatz haben konnten. Der komplette Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Tanz und Aerobic | Berauschende "Mixparty" der LineDancer

6. Mai 2015

Die LineDancer hatten viel Spaß bei ihrer Veranstaltung. Foto: privat

VfL-Abteilung feiert schöne Veranstaltung in Lohmen

Die LineDancer des VfL Pirna-Copitz haben das Tanzbein geschwungen. Am 25. April 2015 fand die zweite "Mixparty" der Abteilung statt. Neben klassischer LineDance-Musik wurde auch zu Disco-Klängen getanzt. Zudem gab es einen kleinen "Workshop" für alle bisherigen Nicht-LineDancer. Die Veranstaltung in Lohmen bereitete allen Teilnehmern viel Spaß. Gleichzeitig bedankt sich VfL-Organisatorin Carola Röder bei den fleißigen ehrenamtlichen Helfern. Auf ihrem Blog gibt es noch weitere Fotos von der Veranstaltung zu sehen. (VfL/cr,rz)

Winterschwimmen | Winterschwimmer beenden Saison

5. Mai 2015

Das Abbaden der VfL-Winterschwimmer - gleichzeitig steigt die Vorfreude auf die neue Saison. Foto: VfL

Pirnaer Eisbader grillten und entspannten am Natursee

Mit einem zünftigen Abbaden beendeten die Eisbader des VfL Pirna-Copitz ihre Saison 2014/2015 - bei warmen 14 Grad im Wasser und feuchten, kalten 4 Grad am See. Mit heißen Bratwürsten vom Grill und kaltem Bier feierten die Eisbrecher das Ende einer sehr erfolgreichen Saison. Jetzt, wo das Wasser die 10 Grad überschritten hat, ist kein Platz mehr für ihr Hobby. Deshalb machen sie erst mal Sommerpause. (VfL/rr)

Der Start in die neue Saison erfolgt am 29. September 2015 – bis dahin allen einen schönen Sommer.

Tanz und Aerobic | VfL-Linedancer tanzen Zumba

13. März 2015

Zumba - ein moderner, schneller Tanz.

Flotter Tanzstil wurde mit Samba und Salsa kombiniert

Zumba als besondere Überraschung. Am 28. Februar haben die VfL-Linedancer eine neue Tanzrichtung ausprobiert. Im Studio MIRAmoves erhielten sie von professionellen Trainerinnen einen umfangreichen Zumba-Kurs. Neben einer Choreografie wurden auch Elemente aus Samba, Salsa, ChaCha und Flamenco getanzt. Die hohen koordinativen Anforderungen waren zunächst eine Herausforderung, sorgten nach kurzer Zeit aber für viel Freude und große Begeisterung. Daher werden die VfL-Linedancer wohl bald wieder zu Zumba-Rhythmen tanzen. (VfL/cr,rz)

Winterschwimmen | Petrus muss ein Eisbader sein

16. Februar 2015

35 Jahre Winterbaden in Pirna - Jubiläum 2015.

5. bis 8. Februar - Jubiläum "35 Jahre Eisbaden in Pirna" gefeiert

Die Jubiläumsveranstaltung 35 Jahre Winterschwimmen in Pirna - 35 Jahre Eisbrecher Pirna war eine Veranstaltung der Superlative. 120 Winterschwimmer von Bayern bis Rostock waren gekommen, um mit uns dieses Ereignis zu feiern. Aus 31 Orten bzw. Vereinen waren die Sportfreunde angereist und zeigten am See und im Wasser ihre Freude an dieser verrückten Sportart. Ihre schrillen und ausgefallenen Kostüme passten zum Motto: Fasching im Eis. Das belohnten dann auch die weit über 500 Zuschauer. Dicht gedrängt beklatschten und bestaunten sie die mutigen Akteure, besonders auch die 3 „Neubader“ und die Jubilare aus Pirna. Zum Bericht und zur Fotogalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »

Wir wollen Dich! Komm in unser Schiedsrichter-Team ×