Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Klub | Oßmann erhält DFB-Ehrenamtspreis

25. Mai 2016

Jörg Oßmann vom VfL Pirna erhält den DFB-Ehrenamtspreis 2016. Foto: SFV

Sportkamerad wird für Engagement geehrt

Stellvertretend für alle engagierten Fußballfreunde zeichnete der Sächsische Fußball-Verband (SFV) am vergangenen Wochenende 13 Sportfreunde mit dem DFB-Ehrenamtspreis aus. Zu den Preisträgern gehört ein Vertreter des VfL Pirna-Copitz: Jörg Oßmann wurde für seine engagierten Verdienste rund um die Vereinsarbeit ausgezeichnet. Seit mehreren Jahrzehnten ist er in der Nachwuchsarbeit des VfL-Fußballs aktiv und kümmert sich auch um die VfL-Männermannschaften. Grund genug, um einmal mehr allen ehrenamtlich Aktiven beim VfL Pirna-Copitz "Danke!" zu sagen. (VfL/rz)

Volleyball | Damen verpassen Klassenerhalt endgültig

24. Mai 2016

Damen VfL 15-16_Spiel_Annahme

Niederlage im Relegationsspiel

Die Damen des VfL Pirna-Copitz 07 haben die letzte Chance auf den Klassenverbleib in der Volleyball-Bezirksklasse leider nicht ergreifen können. Im entscheidenden Relegationsspiel gegen den Tabellenvorletzten der Bezirksklasse West, Roßweiner SV, unterlag man mit 1:3 (-21,20,-20,-15). Nach nervösem Beginn und verlorenem ersten Satz kämpften sich die Pirnaer, die im Vergleich zum überzeugenden Auftritt am letzten Spieltag gleich auf 3 Spielerinnen verzichten mussten, in die Partie und konnten im zweiten Satz und trotz zwischenzeitlichem Rückstand größtenteils auch im 3. Satz überzeugen. Nachdem man durch mehrere unglückliche Aktionen gegen Ende des 3. Satzes diesen verlor, war die Motivation weg und auch der Wille gebrochen. Letzlich blieb den Copitzer Damen nur die Rolle des Gratulanten und man muss nun endgültig den Gang in die Kreisklasse antreten.

Fussball | 2:1! VfL schafft frühzeitigen Klassenerhalt

23. Mai 2016

Drängt entschlossen zum Tor: VfL-Angreifer Marcel Kleber. Foto: Marko Förster

"Erste" besiegt Görlitz, "Zweite" verliert deutlich

Es ist vollbracht. Der VfL Pirna-Copitz hat vier Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt in der Landesliga perfekt gemacht. Das Team von VfL-Trainer Elvir Jugo gewann 2:1 gegen Gelb-Weiß Görlitz. Für eine sehr entschlossen auftretende Pirnaer Mannschaft trafen Marius Riedel und Marcel Kleber. Damit wird Pirna auch in der neuen Saison in Sachsens höchster Spielklasse antreten. Die zweite VfL-Männermannschaft (Kreisoberliga) unterlag dem Hartmannsdorfer SV Empor 0:5, die "Dritte" (Kreisliga) kam zu einem 2:2 gegen den 1. FC Pirna II. Alle Spiele, alle Tore:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Jugendmeeting beim Dresdner SC

17. Mai 2016

Leichtathletik

Tina Querengässer holt Silber in Dresden

Gratulation zum zweiten Platz! Beim Jugendmeeting in Dresden ging in der U18w die Copitzer Weitspringerin Tina Querengässer an den Start. Bei kühlen Temperaturen und starkem Wind wurde den Sportlern viel abverlangt. In ihrem ersten Versuch sprang Tina 5,02 m. Diese Weite konnte sie nicht mehr steigern und wurde Zweite. Ihre Trainerin ist zufrieden: "Tina wird technisch immer stabiler und setzt die Neuerungen gut um. Leider waren fünf ihrer sechs Sprünge ohne Brett gesprungen, so dass da noch Luft nach oben ist. In den verbleibenden Wochen bis zur Meisterschaft werden wir intensiv am Anlauf arbeiten, sodass auch dort die nötige Sicherheit erreicht wird." Der VfL wünscht Tina weiterhin eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Fussball | Gute Resonanz auf VfL-Feriencamp

10. Mai 2016

Fußball-Action auf dem Kunstrasen des VfL Pirna-Copitz.

Anmeldungen für den Sommerferien-Termin noch möglich

Raus aus der Schule, rein ins Fußball-Feriencamp: Der VfL Pirna-Copitz und Sportcollection organisieren zum vierten Mal eine große Ferienfreizeit für alle Nachwuchsfußballer. Ab dem 26. Juni 2016 lädt der Klub zum unvergesslichen Fußball-Camp ein. Direkt in der ersten Ferienwoche beginnt im Willy-Tröger-Stadion in Pirna-Copitz der große Sommer-Sonne-Kick: Sechs Tage lang werden die Kinder unter der Betreuung lizenzierter Trainer auf Torejagd gehen, spannende Freizeitaktivitäten erleben und gemeinsam jede Menge Spaß haben. Alle Infos zur Anmeldung gibt's auf der VfL-Website. (VfL/rz)

Klub | Deutscher Meister! VfL gratuliert Hartmann

5. Mai 2016

Kapitän und Antreiber: Christoph Hartmann vom VfL Pirna. Foto: Marko Förster

Der Pirnaer Fußballer jubelt mit den DSC-Volleyballerinnen

Deutscher Meister 2016 und Pokalsieger 2016: Christoph Hartmann hat mit den Volleyballfrauen des Dresdner Sportclubs 1898 das Double gewonnen. Der VfL-Fußballer, der mit den Copitzern in der Landesliga kickt, begleitete die DSC-Frauen als Physiotherapeut durch die Saison. Der VfL gratuliert Hartmann zu dieser hervorragenden Leistung ganz herzlich und freut sich, dass der VfL-Kapitän auch in der Saison 2016/2017 weiterhin zur Pirnaer Mannschaft zählen wird. Am Samstag, den 7. Mai, 15 Uhr, steht derweil das Heimspiel gegen den BSC Freiberg bevor. (VfL/rz)

Volleyball | 3. Herren erobert Kreismeistertitel gegen Freital

27. April 2016

3. Herren Saison 2015-16

Kuriose Regel bringt VfL den Titel

Am Mittwoch, den 27. April, erspielten sich die Volleyballer des VfL Pirna Copitz 07 den Kreismeistertitel der Saison 2015/16. Im Rückspiel traten sie gegen den Staffelsieger West, den Männern aus Freital –  Hainsberg, entgegen. Das Hinspiel in Freital gewannen die Mannen um Kapitän Guido Jänsch klar mit 3:0. Auch im Rückspiel waren sie den Gegner überlegen und sicherten sich den Kreismeistertitel Sächsische Schweiz/Osterzgebirge. Eine kuriose Regel ermöglichte dem VfL erst, dass man um den Titel spielen konnte.

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Neuer Teilnehmerrekord beim VfL-Bambinisportfest

26. April 2016

Siegerehrung in der M9 beim Bambinisportfest des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL/ms

146 Starter aus acht Vereinen sorgen für tolle Leistungen

Rekorde, Bestleistungen und viel Jubel: Am Samstag, den 23. April, fand das fünfte VfL-Bambinisportfest der Leichtathleten statt. Mit einem Teilnehmerrekord von 146 Startern aus acht Vereinen kann der VfL Pirna-Copitz resümieren, dass der Wettkampf erneut ein voller Erfolg war. Trotz der großen Wetter-Herausforderung konnte der Zeitplan eingehalten und ein tolles Sportfest ausgerichtet werden. Selbst die kühlen Temperaturen konnten die Sportler nicht daran hindern, zu einem solch frühen Zeitpunkt in der Freiluftsaison reihenweise Bestleistungen aufzustellen. Der Bericht, die Ergebnisse:

Den ganzen Beitrag lesen »

Juniorklub | Erste Kinder-Olympiade beim VfL ein toller Erfolg

13. Februar 2016

Beim VfL Pirna-Copitz fand die Olympiade des Schlaufüchse-Horts statt. Foto: VfL/nd

Bildergalerie zur Veranstaltung online, Fortsetzung geplant

Premiere beim VfL Pirna-Copitz. Zum ersten Mal fand im Willy-Tröger-Stadion eine eigene Olympiade für Kinder statt. Knapp 50 Teilnehmer aus dem "Schlaufüchse"-Hort (Pirna) hatten bei Spiel, Sport und Bewegung jede Menge Spaß. Ob Fußballbiathlon, Büchsenzielwerfen, Rollbrettbobfahren, Eierlaufpacours, Fußballkegeln oder im klassischen Derby - überall waren die jungen Sportler mit viel Begeisterung dabei. Der VfL dankt allen Helfern und Beteiligten für ihre Unterstützung - und verspricht: Es wird an einer Neuauflage der Kinder-Veranstaltung im nächsten Jahr gearbeitet. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Tanz und Aerobic | Alle Trainingszeiten, alle Übungsleiterinnen

1. Dezember 2015

Die VfL-Gruppe von Silke Ciesla. Foto: VfL

Neuer Kurs "Frauenpower" ab sofort jeden Montag

Passend zur Wintersaison hat die Abteilung Tanz und Aerobic des VfL Pirna-Copitz ihr Angebotsspektrum aktualisiert. Alle Trainingszeiten präsentieren sich ab sofort auf dem aktuellen Stand und sind online einsehbar - für Aerobic/Gymnastik und für Tanz. Zudem stellen sich die VfL-Übungsleiterinnen mit ihrer jeweiligen Sportgruppe vor. Ab sofort ist auch Silke Ciesla mit einem Foto dabei, die den Kurs Frauenpower anbietet. Darin erfolgt sowohl ein Bauch-Peine-Po- als auch ein Muskelkrafttraining. Schauen Sie doch mal vorbei. (VfL/rz)

Juniorklub | Dienstags-Training ab sofort im VfL-Tanzsaal

17. November 2015

Juniorklub

Eine Trainingszeit in der Hederhalle wurde dem VfL gestrichen

Die Unterbringung von Flüchtlingen in Sporthallen wirkt sich auf das lokale Vereinsleben aus. Der VfL Pirna-Copitz wurde am Dienstagmorgen darüber informiert, dass die Trainingszeit des VfL-JuniorKlubs am Dienstag in der Herderhalle Pirna-Copitz mit sofortiger Wirkung gestrichen wurde. Der Grund ist die Umstrukturierung der Vereinszeiten, nachdem Flüchtlinge in der BSZ-Halle untergrebracht wurden. Bis auf Weiteres findet das VfL-JuniorKlub-Sportangebot am Dienstag von 15 bis 16 Uhr im VfL-Tanzsaal im Hauptgebäude am Willy-Tröger-Stadion statt. Der Klub bittet die betroffenen Sportler und Eltern um Verständnis. (VfL/rz)

Winterschwimmen | Neue Winterbader-Saison beginnt

12. September 2015

Die Eisbader sind bereit - ab Dienstag, den 29. September, findet wieder das normale Training statt. Foto: VfL

Anbaden im Kiessee, "normales" Training ab 29. September

Nach einem heißen Sommer freuen sich die Pirnaer Eisbrecher auf die Winterbaderzeit. Die Sportler eröffnen die Saison 2015/2016 in der Kiesgrube in Pratzschwitz - in diesem Jahr erneut mit ihren Sportfreunden aus Dresden. Gemeinsam mit den Eisfüchsen werden sie am Samstag, den 26. September, in den sicher noch viel zu warmen Kiessee steigen und in die neue Saison schwimmen. Mit einer Bratwurst und einem kleinen Getränk feiern sie gemeinsam den Beginn der kalten Badezeit (ab 11 Uhr). Gäste sind herzlich willkommen. Bei den Temperaturen braucht es noch keine Überwindung, ein idealer Start für Einsteiger bei den Winterbadern. (VfL/rr)

Ab Dienstag, den 29. September, findet wieder das „normale“ Training statt. Stets ab 17.30 Uhr in der Sauna des VfL.

Gerätturnen | Erste VfL-Klubmeisterschaft absolviert

26. Juli 2015

Die VfL-Kinder zeigten bei der Klubmeisterschaft ihr Können. Foto: VfL

VfL-Talente starten am Boden, am Balken und am Barren

Die Abteilung Gerätturnen des VfL Pirna-Copitz meldet sich zurück. Nach über einjähriger Pause und einer intensiven Neuausrichtung fand am Dienstag, den 7. Juli, die erste Vereinsmeisterschaft statt. Die VfL-Mädchen traten am Boden und am Balken an, die VfL-Jungs zeigten ihr Können am Boden und am Barren. Trotz heißer Temperaturen in der Halle gingen die jungen Talente sehr motivert und voller Freude in den "Wettkampf". Für jeden Teilnehmer war es ein tolles Erlebnis und eine gute Gelegenheit, um erste "Wettkampfluft" schnuppern zu können. (VfL/ja)

Der VfL Pirna-Copitz veranstaltet in der ersten Schul-Sommerferienwoche sein Feriencamp. Grafik: VfL/ts ×