Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Nachwuchs: Kräfte sammeln für den Endspurt

30. April 2016

Die D1-Junioren des VfL in der Saison 2015/2016. Foto: VfL

D1 mit Kantersieg, U17 auf Bronzekurs, U19 punktet

Feiertag am Sonntag, den 1. Mai. Daher haben viele Nachwuchsmannschaften des VfL Pirna-Copitz ein spielfreies Wochenende. Zeit, um frische Kraft für den Saison-Endspurt zu sammeln. Die U19 (Landesliga) hat zuletzt ein 3:3 gegen den FC Grimma erzielt, die C-Jugend (Landesliga) unterlag gegen den gleichen Klub 2:5. Die U17 (Landesklasse) bleibt auf Liga-Bronzekurs und gewann gegen Zittau 5:2. Den höchsten Sieg feierte die D1-Jugend (Foto, Landesklasse): Sie besiegten den Döbelner SC 16:2. Die E-Jugend des VfL spielt am Samstag, ab 15 Uhr, um den ersten VfL-Hexenfeuer-Cup im heimischen Willy-Tröger-Stadion. (VfL/rz)

Fussball | Vorentscheidung für das gemeinsame Saisonziel

29. April 2016

Tänzchen an der Außenlinie: Christoph Hartmann vom VfL Pirna. Foto: Marko Förster

"Erste" spielt am Samstag in Taucha, "Zweite" muss in Stolpen ran

Schritt für Schritt zum vorzeitigen Klassenerhalt. Auf dem Weg zum großen Saisonziel erwartet den VfL Pirna-Copitz (Landesliga) am Samstag, den 30. April, ein Schlüsselduell. Das Team von VfL-Trainer Elvir Jugo tritt beim Tabellenletzten in Taucha an. Ein Sieg würde den Abstand nach unten zusätzlich vergrößern. Die "Zweite" (Kreisoberliga) tritt - ebenfalls am Samstag - beim SV Blau-Gelb Stolpen an. Und auch die "Dritte" (Kreisliga) ist auswärts gefordert: Sie spielt am gleichen Tag beim SC Einheit Berggießhübel. Alle drei Partien werden samstags, 15 Uhr, angepfiffen. Viel Erfolg, VfL-Männer! (VfL/rz)

Klub | Fußballturnier und Hexenfeuer

28. April 2016

Fußballturnier und Hexenfeuer: Das gibt's am 30. April 2016 beim VfL. Fotos: VfL

Ein „Tanz in den Mai“ der besonderen Art in Pirna-Copitz

Premiere beim VfL Pirna-Copitz und ein Fest für die ganze Familie. Am Samstag, den 30. April, wird erstmals auf dem Sportgelände an der Birkwitzer Straße 53 in den Mai getanzt. Die Veranstaltung beginnt 15 Uhr mit einem Fußballturnier für Nachwuchsmannschaften. Ab 18 Uhr wird zudem das große Hexenfeuer entzündet. Vom Nachmittag bis in den Abend wird es viele Angebote für Kinder und Erwachsene geben. Der Eintritt ist frei. Auch Nicht-Mitglieder aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, mit der VfL-Familie in den Mai zu tanzen. Alle Infos, alle Details:

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball | 3. Herren erobert Kreismeistertitel gegen Freital

27. April 2016

3. Herren Saison 2015-16

Kuriose Regel bringt VfL den Titel

Am Mittwoch, den 27. April, erspielten sich die Volleyballer des VfL Pirna Copitz 07 den Kreismeistertitel der Saison 2015/16. Im Rückspiel traten sie gegen den Staffelsieger West, den Männern aus Freital –  Hainsberg, entgegen. Das Hinspiel in Freital gewannen die Mannen um Kapitän Guido Jänsch klar mit 3:0. Auch im Rückspiel waren sie den Gegner überlegen und sicherten sich den Kreismeistertitel Sächsische Schweiz/Osterzgebirge. Eine kuriose Regel ermöglichte dem VfL erst, dass man um den Titel spielen konnte.

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Neuer Teilnehmerrekord beim VfL-Bambinisportfest

26. April 2016

Siegerehrung in der M9 beim Bambinisportfest des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL/ms

146 Starter aus acht Vereinen sorgen für tolle Leistungen

Rekorde, Bestleistungen und viel Jubel: Am Samstag, den 23. April, fand das fünfte VfL-Bambinisportfest der Leichtathleten statt. Mit einem Teilnehmerrekord von 146 Startern aus acht Vereinen kann der VfL Pirna-Copitz resümieren, dass der Wettkampf erneut ein voller Erfolg war. Trotz der großen Wetter-Herausforderung konnte der Zeitplan eingehalten und ein tolles Sportfest ausgerichtet werden. Selbst die kühlen Temperaturen konnten die Sportler nicht daran hindern, zu einem solch frühen Zeitpunkt in der Freiluftsaison reihenweise Bestleistungen aufzustellen. Der Bericht, die Ergebnisse:

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball | Volleyball-Damen beenden Saison auf Platz 9

25. April 2016

VfL-Damen_15-16_1.Spieltag

Erneuter Abstieg für VfL-Team

Am letzten Spieltag empfingen die Pirnaer Damen in der Bezirksklasse Ost den Tabellenzweiten VC Dresden und den Tabellendritten SV Kreuzschule. Da ohnehin nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt bestanden, konnte man ohne großen Druck spielen. Doch leider war man im ersten Spiel gegen den SV Kreuzschule überhaupt nicht bei der Sache und konnte auch eine zwischenzeitliche gute Phase nicht zum Satzgewinn nutzen. Somit verlor man das Spiel mit 0:3 (-8,-23,-18). In der zweiten Partie gegen den Aufsteiger in die Bezirksliga, den VC Dresden, sollte es ungleich schwerer werden. Doch man spielte nun besser, die Einstellung war eine andere und nach zwei recht knapp verlorenen Sätzen konnte man sich sogar noch einmal steigern und die Sätze 3 und 4 gewinnen. Im Tiebreak fehlte dann die Kraft und man unterlag nach der wohl besten Saisonleistung mit 2:3 (-22,-22,23,23,-8). Mit nur 3 gewonnen Spielen kam das junge Team nicht über den vorletzten Platz hinaus und somit muss die Damen-Mannschaft erneut absteigen. Mit dem Gang in die Kreisklasse steht der dritte Abstieg in drei Jahren an.

Klub | VfL Pirna ist "Verein des Jahres 2015"

20. April 2016

Verein des Jahres 2015: Stolz präsentiert Stefan Bohne, erster Vorsitzender des VfL, die Auszeichnung. Foto: Marko Förster

Pirna-Copitz siegt in der Sport-Kategorie – großer Antrieb

Das Ergebnis ist bekannt, die Freude riesig: Der VfL Pirna-Copitz darf sich ab sofort „Verein des Jahres 2015“ nennen. Die Pirnaer siegten bei dem von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in Kooperation mit der Sächsischen Zeitung vergebenen Preis in der Sport-Kategorie. Die feierliche Preisverleihung fand am Montagabend im Dresdner Lingnerschloss statt. Stefan Bohne, erster VfL-Vorsitzender, und Oliver Herber, VfL-Geschäftsführer, repräsentierten den Klub bei der Ehrung. Insgesamt hatten sich 169 Vereine aus den Bereichen Kultur, Soziales und Sport beworben. Der VfL erhält ein Preisgeld von 3.000 Euro. Alle Infos, alle Zitate und ein Video:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Platz vier zur Regionalmeisterschaft

19. April 2016

Leichtathletik

3x800 Meter Staffel zur Regionalmeisterschaft erfolgreich

Guter Auftritt des VfL Pirna. Am Samstag fanden in Radebeul die Regionalmeisterschaften der Langstaffeln statt. Die VfL-Leichtathleten gingen mit einem jungen Team an den Start. Alle drei Starter der 3x800 Meter Staffel sind Jahrgang 2006. Sie mussten sich der Konkurrenz der Jahrgänge 2005 stellen. Am Ende kamen Aron Schneider, Niklas Sickenberger und Nils Janich auf Platz vier. Im Protokoll stand die Zeit von 8:40,57 Minuten. Eine Steigerung von 27 Sekunden gegenüber dem Vorjahreswert. Weiter so! Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Juniorklub | Erste Kinder-Olympiade beim VfL ein toller Erfolg

13. Februar 2016

Beim VfL Pirna-Copitz fand die Olympiade des Schlaufüchse-Horts statt. Foto: VfL/nd

Bildergalerie zur Veranstaltung online, Fortsetzung geplant

Premiere beim VfL Pirna-Copitz. Zum ersten Mal fand im Willy-Tröger-Stadion eine eigene Olympiade für Kinder statt. Knapp 50 Teilnehmer aus dem "Schlaufüchse"-Hort (Pirna) hatten bei Spiel, Sport und Bewegung jede Menge Spaß. Ob Fußballbiathlon, Büchsenzielwerfen, Rollbrettbobfahren, Eierlaufpacours, Fußballkegeln oder im klassischen Derby - überall waren die jungen Sportler mit viel Begeisterung dabei. Der VfL dankt allen Helfern und Beteiligten für ihre Unterstützung - und verspricht: Es wird an einer Neuauflage der Kinder-Veranstaltung im nächsten Jahr gearbeitet. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Tanz und Aerobic | Alle Trainingszeiten, alle Übungsleiterinnen

1. Dezember 2015

Die VfL-Gruppe von Silke Ciesla. Foto: VfL

Neuer Kurs "Frauenpower" ab sofort jeden Montag

Passend zur Wintersaison hat die Abteilung Tanz und Aerobic des VfL Pirna-Copitz ihr Angebotsspektrum aktualisiert. Alle Trainingszeiten präsentieren sich ab sofort auf dem aktuellen Stand und sind online einsehbar - für Aerobic/Gymnastik und für Tanz. Zudem stellen sich die VfL-Übungsleiterinnen mit ihrer jeweiligen Sportgruppe vor. Ab sofort ist auch Silke Ciesla mit einem Foto dabei, die den Kurs Frauenpower anbietet. Darin erfolgt sowohl ein Bauch-Peine-Po- als auch ein Muskelkrafttraining. Schauen Sie doch mal vorbei. (VfL/rz)

Juniorklub | Dienstags-Training ab sofort im VfL-Tanzsaal

17. November 2015

Juniorklub

Eine Trainingszeit in der Hederhalle wurde dem VfL gestrichen

Die Unterbringung von Flüchtlingen in Sporthallen wirkt sich auf das lokale Vereinsleben aus. Der VfL Pirna-Copitz wurde am Dienstagmorgen darüber informiert, dass die Trainingszeit des VfL-JuniorKlubs am Dienstag in der Herderhalle Pirna-Copitz mit sofortiger Wirkung gestrichen wurde. Der Grund ist die Umstrukturierung der Vereinszeiten, nachdem Flüchtlinge in der BSZ-Halle untergrebracht wurden. Bis auf Weiteres findet das VfL-JuniorKlub-Sportangebot am Dienstag von 15 bis 16 Uhr im VfL-Tanzsaal im Hauptgebäude am Willy-Tröger-Stadion statt. Der Klub bittet die betroffenen Sportler und Eltern um Verständnis. (VfL/rz)

Winterschwimmen | Neue Winterbader-Saison beginnt

12. September 2015

Die Eisbader sind bereit - ab Dienstag, den 29. September, findet wieder das normale Training statt. Foto: VfL

Anbaden im Kiessee, "normales" Training ab 29. September

Nach einem heißen Sommer freuen sich die Pirnaer Eisbrecher auf die Winterbaderzeit. Die Sportler eröffnen die Saison 2015/2016 in der Kiesgrube in Pratzschwitz - in diesem Jahr erneut mit ihren Sportfreunden aus Dresden. Gemeinsam mit den Eisfüchsen werden sie am Samstag, den 26. September, in den sicher noch viel zu warmen Kiessee steigen und in die neue Saison schwimmen. Mit einer Bratwurst und einem kleinen Getränk feiern sie gemeinsam den Beginn der kalten Badezeit (ab 11 Uhr). Gäste sind herzlich willkommen. Bei den Temperaturen braucht es noch keine Überwindung, ein idealer Start für Einsteiger bei den Winterbadern. (VfL/rr)

Ab Dienstag, den 29. September, findet wieder das „normale“ Training statt. Stets ab 17.30 Uhr in der Sauna des VfL.

Gerätturnen | Erste VfL-Klubmeisterschaft absolviert

26. Juli 2015

Die VfL-Kinder zeigten bei der Klubmeisterschaft ihr Können. Foto: VfL

VfL-Talente starten am Boden, am Balken und am Barren

Die Abteilung Gerätturnen des VfL Pirna-Copitz meldet sich zurück. Nach über einjähriger Pause und einer intensiven Neuausrichtung fand am Dienstag, den 7. Juli, die erste Vereinsmeisterschaft statt. Die VfL-Mädchen traten am Boden und am Balken an, die VfL-Jungs zeigten ihr Können am Boden und am Barren. Trotz heißer Temperaturen in der Halle gingen die jungen Talente sehr motivert und voller Freude in den "Wettkampf". Für jeden Teilnehmer war es ein tolles Erlebnis und eine gute Gelegenheit, um erste "Wettkampfluft" schnuppern zu können. (VfL/ja)

Tanz und Aerobic | Berauschende "Mixparty" der LineDancer

6. Mai 2015

Die LineDancer hatten viel Spaß bei ihrer Veranstaltung. Foto: privat

VfL-Abteilung feiert schöne Veranstaltung in Lohmen

Die LineDancer des VfL Pirna-Copitz haben das Tanzbein geschwungen. Am 25. April 2015 fand die zweite "Mixparty" der Abteilung statt. Neben klassischer LineDance-Musik wurde auch zu Disco-Klängen getanzt. Zudem gab es einen kleinen "Workshop" für alle bisherigen Nicht-LineDancer. Die Veranstaltung in Lohmen bereitete allen Teilnehmern viel Spaß. Gleichzeitig bedankt sich VfL-Organisatorin Carola Röder bei den fleißigen ehrenamtlichen Helfern. Auf ihrem Blog gibt es noch weitere Fotos von der Veranstaltung zu sehen. (VfL/cr,rz)

Der VfL Pirna-Copitz veranstaltet in der ersten Schul-Sommerferienwoche sein Feriencamp. Grafik: VfL/ts ×