Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Volleyball | VfL-Volleyballer wollen erste Punkte der Saison

19. Oktober 2017

VfL-Saison 15-16

1. Heimspiel nach verlorenem Kreisderby

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele der Sachsenklasse-Saison 17/18 verloren gingen, wollen die VfL-Volleyballer am 3. Spieltag in ihrem ersten Heimspiel auch die ersehnten ersten Punkte holen. Die Gegner dafür könnten nicht schwerer sein, Mit dem MSV Bautzen wartet eine sehr erfahrene Mannschaft und dem SV Motor Mickten ein Absteiger aus der Sachsenliga und derzeitiger Tabellenführer. Der VfL geht wiederum dezimiert in die Spiele und kann nur mit Minimalbesetzung antreten. Anpfiff ist Samstag, 14 Uhr in der Sporthalle des Schillergymnasiums, für interessierte Zuschauer wird nicht nur packender Volleyball, sondern auch ein kleiner Imbiss angeboten.

--> hier geht es zum Spielbericht des letzten Spieltags:

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball | Volleyballer mit 2. Saisonniederlage

3. Oktober 2017

VfL-Herren 2017-18_VV Freiberg

Herbe Niederlage für VfL in Freital

Am Samstag trat die Sachsenklasse-Mannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 zum 2. Spieltag beim Aufsteiger aus der Bezirksliga, VSV BW Freital, an. Kurzfristig fiel bei den Copitzern noch ein Spieler aus, so dass man nur mit der Minimalbesetzung von 7 Spielern antrat. Zu Beginn der Partie konnte der VfL noch gut mithalten, geriet aber mit zunehmender Spieldauer durch eigene Fehler und viele Abstimmungsprobleme immer mehr in Hintertreffen und unterlag folgerichtig letztendlich klar mit 0:3 (-22,-22,-18). Ohne Punktgewinn steht der VfL nach 2 Spieltagen am Tabellenende.

Fussball | Ein Heimspiel, das viele Tore garantiert

29. September 2017

Ordentlich Power: John-Benedikt Henschel setzt sich gegen den Gegner durch. Foto: Marko Förster

VfL Pirna empfängt am Samstag den BSC Rapid Chemnitz

Versprechen im Fußball sind eigentlich eine spezielle Sache. Aber am Samstag, den 30. September, deutet viel darauf hin, dass die Zuschauer im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion zahlreiche Tore erleben werden. Der VfL Pirna-Copitz empfängt ab 15 Uhr den BSC Rapid Chemnitz zum Heimspiel. Bei Partien der Gäste fallen im Schnitt fast sechs Treffer pro Partie – Spitzenwert der bisherigen Landesliga-Saison: 20 Tore schossen die Chemnitzer selbst, 15 kassierten sie. Der VfL wird versuchen, daraus Kapital zu schlagen und genügend Tore zu erzielen, um die drei Punkte in Pirna zu behalten. Alle Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt zur Partie. Die Vorschau:

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Nachwuchs: "Englische Woche" für U19

26. September 2017

Mit Teamgeist durch die Landesliga: Die A-Junioren 2017/2018 des VfL Pirna. Foto: VfL

A-Jugend in guter Form, C-Jugend ist Tabellenerster

Drei Spiele in sieben Tagen. Die A-Junioren (Foto, Landesliga) des VfL Pirna-Copitz sind in guter Form und können in dieser Woche weitere Punkte sammeln. Zunächst gewannen sie am Sonntag 2:0 beim FC Grimma, am Mittwochabend, 18.30 Uhr, folgt das Heimspiel gegen die SG Dresden-Striesen. Den Schlusspunkt setzt am nächsten Sonntag die Auswärtsaufgabe bei Budissa Bautzen. Eine Niederlage musste die B-Jugend (Landesklasse) verkraften, die gegen die SG Weixdorf 1:2 unterlag, aber im oberen Tabellendrittel bleibt. Derweil rockt die C-Jugend (Landesklasse) die Staffel, gewann 4:2 gegen die Reserve des SC Borea Dresden und bleibt ungeschlagen Tabellenerster. Weiter so! (VL/rz)

Klub | VfL-Holzspielplatz ist eröffnet

23. September 2017

Rutsche, Kletterturm und viele weitere Elemente: Das ist der VfL-Holzspielplatz. Foto: VfL/rz

Pirna-TV berichtet im Video von der Eröffnung

Seit einer Woche wird gespielt, geklettert und gelernt. Der Holzspielplatz des VfL Pirna-Copitz ist vergangenes Wochenende feierlich eröffnet worden. Am Freitagabend lud der Klub zunächst Spender und Sponsoren zu einem spätsommerlichen Barbecue ein, am Samstag konnte die Öffentlichkeit das neue VfL-Spielareal erstmals besichtigen. Seitdem wird es von vielen Kindern mit Freude genutzt. Der Regionalsender Pirna-TV besuchte den VfL-Holzspielplatz ebenfalls und stellt ihn im Video vor. Zum Film:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Copitzer Leichtathleten beim Postsportfest erfolgreich

20. September 2017

Fünf Starts - fünf Medaillen

Am 16.09.2017 fand im Dresdner Heinz - Steyer - Stadion das traditionelle Postsportfest statt. Der VFL Pirna - Copitz 07 e.V. ging mit drei Leichtathletinnen in fünf Disziplinen an den Start.

Die Springerinnen Tina Querengässer und Vanessa Scherer starteten als Erste und sprangen auf die Medaillenränge. Tina holte sich in der WJU20 Gold im Weitsprung. Vanessa (WJU16) wurde im Hochsprung mit einer neuen persönlichen Bestleistung (1,51 m) zweite. Die 1,54 m streifte sie hauchdünn, leider blieb die Latte nicht liegen, sodass sie mit der selben Höhe wie die Erstplatzierte Silber errang. Über 800 m holte sich Vanessa die Goldmedaille.

In der WJU14 ging unsere Sprinterin Leoni Burckhardt an den Start. Sie gewann jeweils Bronze über 75 m und 60 m Hürden.

Herzlichen Glückwunsch den Medaillengewinnerinnen!

Mandy Schneider (Trainerin)

Klub | Schneider für Engagementpreis nominiert

19. September 2017

Mandy Schneider, VfL-Abteilungsleiterin Leichtathletik, ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Grafik: VfL/rz

Noch bis 20. Oktober online für die Pirnaerin abstimmen

Die Leichtathletik-Abteilung des VfL Pirna-Copitz hat gleich doppelten Grund zur Freude. Nicht nur weil am Samstag das große VfL-Herbstsportfest im Willy-Tröger-Stadion stattfindet, sondern auch weil Mandy Schneider für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert wurde. Die Pirnaerin wird damit für ihren vorbildlichen Einsatz für die Förderung junger Sportlerinnen und Sportler geehrt. Bis zum 20. Oktober kann online via www.deutscher-engagementpreis.de für Mandy Schneider abgestimmt werden. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | VfL lädt zum Herbstsportfest

21. August 2017

img_12

Wettkampf am 23. September im Willy-Tröger-Stadion

Auf die Plätze, fertig, los! Die Leichtathletik-Abteilung des VfL Pirna-Copitz lädt zum traditionellen und großen Herbstsportfest. Am Samstag, den 23. September, können Kinder und Jugendliche wieder im Willy-Tröger-Stadion auf Medaillenjagd gehen, neue Bestleistungen aufstellen und gemeinsam viel Spaß haben. Auch der neue Holzspielplatz des VfL Pirna-Copitz wird zur Veranstaltung geöffnet sein. Die verbindliche Anmeldung zum Herbstsportfest muss bis zum Sonntag, den 17. September, erfolgen. Alle Infos dazu, zu den Disziplinen sowie zum Programm gibt's hier:

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | Sommerpause bei den Pirnaer Eisbrechern

17. Mai 2017

Die Pirnaer Eisbrecher hatten viel Freude beim Ab-Baden 2016/2017. Foto: VfL/rr

Ein Rückblick auf die Eisbader-Saison 2016/2017

Wie in jedem Jahr endet die Badesaison der Pirnaer Eisbrecher Ende April. Dann ist Badepause, denn das Wasser wird einfach zu warm und die Eisbrecher sind bekanntlich keine „Warmduscher“. Vor der Sommerpause gab es noch das traditionelle „Ab-Baden“, diesmal nicht am See, sondern in einem Gartenpool (siehe Fotocollage). Petrus hatte „Mitleid“ mit den Eisbrechern und schickte Regen und Schneeschauer und ermöglichte eine Wassertemperatur von 8°C. Die Pirnaer Eisbrecher hatten trotzdem ihren Spaß. Auch ihr Alterspräsidenten Harald (87 Jahre) konnte diesmal mit ihnen feiern. Zum Artikel und zu den Fotos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Tanz und Aerobic | Alle Trainingszeiten, alle Übungsleiterinnen

10. Mai 2017

Die VfL-Gruppe von Silke Ciesla. Foto: VfL

Neuer Kurs "Frauenpower" ab sofort jeden Montag

Passend zur Sommersaison hat die Abteilung Tanz und Aerobic des VfL Pirna-Copitz ihr Angebotsspektrum aktualisiert. Alle Trainingszeiten präsentieren sich ab sofort auf dem aktuellen Stand und sind online einsehbar - für Aerobic/Gymnastik und für Tanz. Zudem stellen sich die VfL-Übungsleiterinnen mit ihrer jeweiligen Sportgruppe vor. Ab sofort ist auch Silke Ciesla mit einem Foto dabei, die den Kurs Frauenpower anbietet. Darin erfolgt sowohl ein Bauch-Peine-Po- als auch ein Muskelkrafttraining. Schauen Sie doch mal vorbei. (VfL/rz)

Juniorklub | Faschingsparty im VfL-JuniorKlub

1. März 2017

Kinderfasching am Rosenmontag

Bunte Kostüme und jede Menge Spass für alle Kinder

Das hat Spaß gemacht, das war ein Erlebnis. Passend zur Karnevalszeit hat auch der JuniorKlub des VfL Pirna-Copitz ein buntes Faschingsfest gefeiert. Die Kinder vom VfL-JuniorKlub kamen in tollen Kostümen, hatten sich geschminkt und verkleidet. Zu verschiedenen Spielen, Musik und Animation erlebten sie einen ereignisreichen Nachmittag - und hatten dabei jede Menge Spaß. Der VfL-JuniorKlub organisiert regelmäßig nicht nur Sport- und Bewegungsangebote, sondern auch Freizeitaktivitäten. Alle Kinder aus dem Großraum Pirnas können sich anmelden und Mitglied werden. (VfL/rz)

Juniorklub | VfL-JuniorKlub nimmt wieder Kinder auf

2. Februar 2017

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Nachwuchsangebot wird um zwei Trainingszeiten ausgebaut

Circa 100 Kinder, Ausprobieren aller Sportarten und Fahrdienst direkt vom Kindergarten: Der VfL-JuniorKlub ist ein in Pirna einzigartiges Projekt, um den Nachwuchs sportlich und motorisch zu fördern. Nun vergrößert der VfL Pirna-Copitz sein Angebot: Ab sofort hat der VfL-JuniorKlub nicht nur zwei, sondern vier Trainingszeiten: Neben Dienstag (15 bis 16 Uhr) und Mittwoch (17 bis 18 Uhr) gehören fortan auch Mittwoch (16 bis 17 Uhr) sowie Freitag (16 bis 17 Uhr) zum Programm. Damit sind Anmeldungen von neuen Kindern wieder möglich. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Mandy Schneider, VfL-Abteilungsleiterin Leichtathletik, ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Grafik: VfL/rz ×