Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist Sponsor beim VfL Pirna.

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Däbritz: "Gegen Freiberg wieder siegen"

27. April 2017

Hat alles im Blick und stets eine Idee: VfL-Trainer Nico Däbritz. Foto: Marko Förster

VfL Pirna möchte im Heimspiel seine Durststrecke beenden

Die Rückrunde läuft bislang holprig. Der VfL Pirna-Copitz punktet momentan nicht in der Konstanz, wie es in der Hinrunde der Fall war. Das VfL-Team durchlebt einen Lernprozess – der kurzfristig wieder zum Erfolg führen soll: Am Samstag, den 29. April, 15 Uhr, empfangen die Pirnaer den BSC Freiberg zum Heimspiel. Alle Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt ins Willy-Tröger-Stadion. Ein Sieg wird angestrebt, wie Nico Däbritz im VfL-Kurzinterview sagt. Zudem spricht der VfL-Trainer über die aktuelle Formkrise und die Planung der neuen Saison. Zum Interview:

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Nachwuchs: C-Jugend macht's spannend

25. April 2017

Immer hungrig auf Tore: Die C1-Junioren des VfL 2016/2017.

U15 gewinnt Nachholspiel und rückt an Spitzenreiter heran

Das kann nochmal spannend werden. Die C-Jugend des VfL Pirna-Copitz hat ihr Nachholspiel in der Landesklasse gewonnen. Das Team des VfL-Trainerduos Frank Puschmann und Frank Paulus schaffte gegen den VfB Zittau einen 2:1-Heimsieg. Der Rückstand auf den Tabellenersten aus Bischofswerda beträgt nur noch zwei Punkte - und noch fünf Partien sind zu absolvieren. Am 21. Mai spielen beide Klubs gegeneinander. Am kommenden Wochenende sind zudem wieder alle VfL-Nachwuchsteams regulär gefordert - sowohl auf dem Großfeld als auch auf dem Kleinfeld. Viel Erfolg! (VfL/rz)

Volleyball | 3. Volleyball-Herren erneut Kreismeister

25. April 2017

3. Herren Saison 2015-16_Jubel

Titelverteidigung geglückt

Am gestrigen Abend des 24. April trafen sich in Heidenau erstmalig die jeweiligen Sieger und zweitplatzierten Damen und Herren Volleyball Mannschaften aus der Ost und Weststaffel des Kreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge, um den Kreismeister der diesjährigen Saison 2016/17 zu ermitteln. Der Sieger wird jeweils das damit verbundene Aufstiegsrecht in die Bezirksklasse erhalten.

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball | Volleyball-Damen unterliegen im Meisterschaftsfinale

25. April 2017

Damen Saison 2016-17

Tiebreak-niederlage gegen TSV Seifersdorf

Ebenso wie die 3. Herren wollten die VfL-Damen nach einer bisher perfekten Saison, die man in der Kreisklasse Staffel Ost ungeschlagen absolvierte, den Kreismeistertitel erobern. In einem abwechslungsreichen Spiel gegen den Sieger der Staffel West, TSV Seifersdorf, dass die jungen Pirnaer Damen leider nicht in Bestbesetzung absolvieren konnten, startete man furios. Im ersten Satz überrollte man den Gegner (25:2!), konnte das Niveau aber nicht halten und musste gegen einen stärker werdenenden Gegner prompt den Satzausgleich hinnehmen. Den 3. Durchgang konnte der VfL wieder siegreich gestalten, in einem dramatischen vierten Satz holte man einen großen Rückstand auf, wehrte satzbälle ab, hatte selber Matchball, konnten diesen aber nicht nutzen und kassierte den Satzausgleich. Trotz klarer Führung im Tiebreak musste man Seifersdorf noch vorbeiziehen lassen und am Ende fehlten die Kräfte um das Spiel noch herumzureißen. Nach packenden 2 Stunden unterlag der VfL mit 2:3 (2,-21,20,-27,-12) dem alten und neuen Kreismeister TSV Seifersdorf und kann den angepeilten Aufstieg damit wohl nicht antreten.

Leichtathletik | VFL Staffel holt Gold zu Regionalmeisterschaft

24. April 2017

Gold für 3 x 800 m Staffel

Am 23. April 2017 fanden im Radebeuler Lößnitzstadion die Regionalmeisterschaften der Langstaffeln statt. Der VFL Pirna- Copitz 07 e.V. konnte in der männlichen U12 mit Aron Schneider, Nils Janich und Jonas Kerda eine starke Mannschaft an den Start schicken.

Trotz der widrigen Bedingungen (starker Wind, Regenschauer, Kälte) waren unsere Jungs hochmotiviert. Bereits der erste Läufer, Aron, konnte den Stab mit 10 m Vorsprung zum restlichen Feld an Nils übergeben, der den Vorsprung auf 150 m ausbaute. Als dritter und letzter Läufer ging Jonas an den Start. Die anderen Teams versuchten alles, um den VFL- Jungs den Sieg abzunehmen. Doch Jonas zeigte was in ihm steckt und brachte den Staffelstab mit 100 m Vorsprung zur Zweitplatzierten Mannschaft in 8:45,37 min sicher über die Ziellinie.

Die Freude über den Sieg war sowohl bei den Läufern als auch bei den Trainern unglaublich! Herzlichen Glückwunsch unseren drei Goldjungs! Macht weiter so, wir sind stolz auf Euch!

Eure Trainer Steffi, Philipp und Mandy

Leichtathletik | 6. Bambinisportfest erfolgreich durchgeführt

23. April 2017

VFL- Sportler zu Bambinisportfest erfolgreich

Am 22.04.2017 fand das nun bereits in sechster Auflage durchgeführte Bambinisportfest des VFL Pirna-Copitz 07 e.V. statt. Der April zeigte uns diesmal die kalte Schulter. Davon liesen sich die jungen Sportler jedoch nicht beeindrucken.

Zu Gast kamen acht Vereine aus der Region, die gemeinsam mit den Leichtathleten des VFL ein starkes Teilnehmerfeld von 120 Startern bildeten. Unser Verein präsentierte sich mit 28 Sportlern. Insgesamt konnten unsere Leichtathleten 15 x Gold, 9 x Silber und 10 x Bronze erkämpfen. Dies zeigt, dass wir im Winter fleißig trainiert haben und schon im ersten Wettkampf der Saison zahlreiche persönliche Bestleistungen erzielen konnten.

Das Sportfest konnte wieder zeitplangemäß durchgeführt werden. Die vielen helfenden Hände der Kampfrichter, Eltern und der VFL Sportsbar trugen zur gelungenen Veranstaltung bei. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Alle, die zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben!

Die Ergebnisse entnehmen Sie bitte der Verlinkung.

Mandy Schneider

Klub | VfL Pirna wünscht schöne Ostern

13. April 2017

Das Sportareal des VfL Pirna-Copitz. Foto: Daniel Förster

...und allen Kindern erlebnisreiche Ferientage

Die erste Etappe des Jahres ist geschafft. Der VfL Pirna-Copitz wünscht seinen Mitgliedern, Sportlern, Anhängern, Partnern und Sponsoren schöne Ostertage. Allen Kindern und Jugendlichen wünscht der Klub zudem tolle Ferien. Der VfL Pirna würde sich freuen, Sie nach den Feiertagen wieder im VfL-Sportareal in Pirna-Copitz begrüßen zu dürfen. Und ein großes Highlight kündigt sich ebenfalls schon an: Am 23. und 24. Juni wird der VfL sein 110-jähriges Bestehen feiern. Über die Veranstaltungen zu diesem Jubiläum wird der Klub zeitnah informieren. (VfL/rz)

Klub | VfL-Holzspielplatz wird im Mai gebaut

29. März 2017

Geschafft! Insgesamt sind 8.385 Euro zusammengekommen - genug, um einen Holzspielplatz zu bauen. Foto: www.ziegler-spielplatz.de

Begehung des Bauplatzes erfolgt in nächsten Tagen

Mehr als 8.000 Euro an Spenden und Glückwünsche von Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke. Als der VfL Pirna-Copitz via der Crowdfunding-Plattform 99Funken im Herbst 2016 genügend Geld für den VfL-Holzspielplatz gesammelt hatte, war die Freude groß. Mit den frühlingshaften Temperaturen können endlich die Bauvorbereitungen beginnen. Dazu wird VfL-Geschäftsführer Oliver Herber zeitnah den Bauplatz mit der beauftragten Firma besichtigen. Ab Mai soll das Spielareal errichtet werden. Eine Variante: Die offizielle Einweihung mit dem VfL-Vereinsfest am 23./24. Juni zu verknüpfen. (VfL/rz)

Juniorklub | Faschingsparty im VfL-JuniorKlub

1. März 2017

Kinderfasching am Rosenmontag

Bunte Kostüme und jede Menge Spass für alle Kinder

Das hat Spaß gemacht, das war ein Erlebnis. Passend zur Karnevalszeit hat auch der JuniorKlub des VfL Pirna-Copitz ein buntes Faschingsfest gefeiert. Die Kinder vom VfL-JuniorKlub kamen in tollen Kostümen, hatten sich geschminkt und verkleidet. Zu verschiedenen Spielen, Musik und Animation erlebten sie einen ereignisreichen Nachmittag - und hatten dabei jede Menge Spaß. Der VfL-JuniorKlub organisiert regelmäßig nicht nur Sport- und Bewegungsangebote, sondern auch Freizeitaktivitäten. Alle Kinder aus dem Großraum Pirnas können sich anmelden und Mitglied werden. (VfL/rz)

Winterschwimmen | 38. Winterschwimmen der Pirnaer Eisbrecher

11. Februar 2017

Winterbaden 2017: Die Eisbader aus Pirna kamen in Kostümen zum Jahreshöhepunkt. Foto: VfL/privat

Mehr als 500 Zuschauer und Petrus als Wetter-Partner

Sonne, kein Wind, dickes Eis, Schnee und eine Lufttemperatur um den Gefrierpunkt – da schlägt das Herz des Winterschwimmers deutlich höher, einfach ein Traum. Auch die Zuschauer – weit über 500 – standen am 4. Februar in dichten Reihen am Natursee in Pirna-Copitz, staunten, schüttelten den Kopf und hatten viel Spaß an diesem Spektakel. Wenn auch diesmal nur circa 50 „echte“ Winterschwimmer ins Eisloch stiegen, hatte das 38. Eisbaden der "Pirnaer Eisbrecher" viele Höhepunke. Der Bericht und eine Bildergalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »

Juniorklub | VfL-JuniorKlub nimmt wieder Kinder auf

2. Februar 2017

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Nachwuchsangebot wird um zwei Trainingszeiten ausgebaut

Circa 100 Kinder, Ausprobieren aller Sportarten und Fahrdienst direkt vom Kindergarten: Der VfL-JuniorKlub ist ein in Pirna einzigartiges Projekt, um den Nachwuchs sportlich und motorisch zu fördern. Nun vergrößert der VfL Pirna-Copitz sein Angebot: Ab sofort hat der VfL-JuniorKlub nicht nur zwei, sondern vier Trainingszeiten: Neben Dienstag (15 bis 16 Uhr) und Mittwoch (17 bis 18 Uhr) gehören fortan auch Mittwoch (16 bis 17 Uhr) sowie Freitag (16 bis 17 Uhr) zum Programm. Damit sind Anmeldungen von neuen Kindern wieder möglich. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Sechs Tage lang voller Fußballspaß: Das Feriencamp beim VfL Pirna. Grafik: VfL/nd ×