Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Klub | VfL gratuliert Klaus-Peter Hanke

17. Januar 2017

Kinder-Vorfreude auf den Spielplatz: Zum Abschluss der Spendensammlung besuchte Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (2.v.l.) den VfL Pirna. Foto: Marko Förster

Pirnas Oberbürgermeister gewinnt Wahl deutlich

Im Oktober 2016 besuchte er noch ein Fußball-Heimspiel des VfL Pirna-Copitz und informierte sich über den Spendenstand zum geplanten Holzspielplatz, am Sonntag durfte er sich über ein deutliches Ergebnis bei der Pirnaer Oberbürgermeisterwahl freuen: Klaus-Peter Hanke sicherte sich die absolute Mehrheit und wird aller Voraussicht nach auch in Zukunft die Geschicke der Stadt Pirna leiten. Der VfL Pirna, mitgliedsstärkster Sportverein der Kreisstadt, gratuliert Hanke zum Wahlsieg und wünscht ihm viel Kraft für die bevorstehenden Aufgaben. Beim VfL Pirna-Copitz ist Hanke jederzeit herzlich willkommen.

Fussball | Bei Futsal-Kreisturnier auf Platz fünf

16. Januar 2017

Setzt auf junge VfL-Eigengewächse: Die zweite VfL-Männermannschaft. Foto: Swchen

"Zweite" verpasst Qualifikation für Hallen-Endrunde

Bei der diesjährigen Hallen-Kreismeisterschaft hat die zweite Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz die Qualifikation für die Endrunde verpasst. Das Team von VfL-Trainer Steffen Kretschmer verlor zwar nur ganz knapp gegen den späteren Gruppensieger, 1. FC Pirna (0:1), kam aber gegen Lohmen (0:0), Wehlen (2:2) und Dohna (3:3) nicht über ein Remis hinaus. Gegen Wesenitztal setzte es zudem eine 1:2-Niederlage. Die VfL-Reserve belegte letztlich den fünften Platz - und wird sich fortan gewissenhaft auf die Kreisoberliga-Rückrunde vorbereiten. (VfL/rz)

Volleyball | Copitzer Volleyballerinnen bleiben ungeschlagen

15. Januar 2017

Damen Saison 2016-17

In der Volleyball-Kreisklasse Sächsische Schweiz/Osterzgebirge Staffel Ost haben die Damen des VfL am 5. Spieltag ihre Saisonsiege 9 und 10 eingefahren. Beim Gastgeber SV Langenwolmsdorf ließen die Copitzer Damen von Anfang an überhaupt keine Zweifel aufkommen, sie bestimmten zu jeder Zeit das Spielgeschehen und siegten nach nur 55 Minuten klar mit 3:0 (10,15,17). In der zweiten Partie gegen den ESV Lok Pirna II. wurden einige ungewohnte Aufstellungsvarianten gespielt, dennoch fand der Gegner vor allem gegen die Aufschläge der VfLerinnen keine Mittel und nach diesmal nur 53 Minuten gelang ebenso ein klarer 3:0 (6,15,14)-Sieg. Mit 30 Punkten liegt der VfL weiter ungeschlagen an der Spitze der Kreisklasse und kann diese am letzten Spieltag im März gegen die Verfolger Stolpen und Heidenau verteidigen.

Fussball | VfL-Spieler kickt mit Ex-Dynamo-Profis

13. Januar 2017

Fokussiert: VfL-Verteidiger Frank Paulus. Foto: Fanreport.com

Frank Paulus spielt bei Hallenturnier in Chemnitz mit

Er bestritt 112 Spiele für die SG Dynamo Dresden, nun streift er sich das schwarz-gelbe Trikot nochmal über. Frank Paulus absolviert am Sonntag, den 15. Januar, ein Hallenturnier in Chemnitz: Zusammen mit anderen Ex-Dynamos kickt er u.a. gegen einige Ex-Profis von Erzgebirge Aue und dem Chemnitzer FC sowie gegen eine Ost-Auswahl um Dariusz Wosz und Tomislav Piplica. "Ich freue mich sehr, zusammen mit alten Weggefährten an dem Cup teilzunehmen", sagt Paulus, der seit 2012 beim VfL Pirna aktiv ist: "Es steht neben dem gemeinsamen Erlebnis natürlich auch der Spaß am Fußball im Vordergrund." (VfL/rz)

Volleyball | 3. Volleyballherren Sieg im Spitzenspiel

10. Januar 2017

3. Herren Saison 2015-16

Mit Rückkehrer, Taktikfuchs und Novum startet der VfL ins neue Jahr

Der VfL Pirna Copitz musste letzten Freitag in Langenwolmsdorf beim derzeitigen Tabellenführer in der Kreisklasse Sächsische Schweiz/Osterzgebirge Staffel Ost antreten. Die einzige Niederlage, die LaWoDo bislang in dieser Saison zu verzeichnen hatte, erhielten Sie von den Copitzern.

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Gold, Doppel-Silber und Bronze

9. Januar 2017

Leichtathletik

VfL-Talente bei Regionalmeisterschaften mit guter Ausbeute

Es ist einer der wichtigsten Wettkämpfe in der Hallensaison. Am 7. Januar 2017 fanden in der Sporthalle des Dresdner DSC die Regionalmeisterschaften statt. Mit dabei waren sieben junge Leichtathleten des VfL Pirna-Copitz - und sie machten ihre Sache außerordentlich gut. Die männliche VfL-Sprintstaffel gewann Silber, Jonas Kerda sicherte sich über 800 Meter den zweiten Platz und Vanessa Scherer gewann sowohl Gold als auch Bronze. Alle Ergebnisse im Überblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | VfL-Sportsbar organisiert Schlachtebuffet

4. Januar 2017

Das Gastronomie-Team des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL

Ab sofort für Veranstaltung am 21. Januar anmelden

Das wird ein Festschmaus. Das Team von der VfL-Sportsbar bereit ein "Schlachtebuffet" vor. Am Samstag, den 21. Januar, kann ab 18 Uhr vom reichhaltigen Fleisch- und Beilagenbuffet geschlemmt werden. Kulinarische Köstlichkeiten und feine Fleischdelikatessen - in der VfL-Gastronomie werden einen Abend lang ganz besondere Speisen aufgetafelt. Für das Schlachtebuffet - 10,90 Euro pro Person - werden ab sofort Reservierungen angenommen (Anmeldeschluss: 17. Januar). Entweder per Post (Sportcasino 07, Birkwitzer Straße 53, 01796 Pirna) oder via E-Mail an uwestirl@gmx.de - das VfL-Team freut sich auf Sie! (VfL/rz)

Leichtathletik | Die VfL-Leichtathleten sagen "Danke!"

21. Dezember 2016

Der VfL Pirna-Copitz wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Grafik: VfL/rz

Abteilung wünscht frohe Weihnachten

Die VfL-Abteilung Leichtathletik blickt auf ein tolles und ereignisreiches Jahr zurück. Viele Wettkämpfe haben die VfL-Sportler absolviert, zahlreiche Medaillen in Gold, Silber und Bronze gewonnen sowie sich auch selbst als Ausrichter von Sportveranstaltungen im Willy-Tröger-Stadion engagiert. Zudem waren die Leichtathleten beim VfL-Wichtelmarkt stark vertreten. In einem Weihnachts-Grußwort dankt VfL-Abteilungsleiterin Mandy Schneider für das Engagement rund um die Leichtathletik:

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | Winterschwimmer-Saison 2016/2017 hat begonnen

1. Oktober 2016

Die Pirnaer Winterschwimmer freuen sich schon auf die Saison 2016/2017. Foto: VfL/privat

Eisfasching findet am 4. Februar im Natursee Pirna-Copitz statt

Jährlich beginnt bei den Eisbrechern die neue Saison Ende September, stets mit einer kleinen und lustigen Feier. Dieses Jahr haben wir den Auftakt in einem Pool „gefeiert“ (siehe Foto) und das gleich mit Gunters Feier zum 70. Geburtstag verbunden. Es ist inzwischen der 36. Winter, auf den sich die Pirnaer Eisbrecher freuen. Und die Eisbrecher haben eine wichtige Entscheidung getroffen: In dieser Saison gibt es wieder einen Eisfasching im Natursee (NEZ). Wir sind inzwischen im 37. Jahr als organisierte Winterschwimmer angekommen und bereiten die 38. Veranstaltung mit unserer kleinen Abteilung vor. Der Termin steht fest, die Aufgaben sind verteilt, der Anruf bei Petrus wegen des Eises ist getätigt. Auch unser Partner, die FFW-Copitz, wird uns wieder helfen (schon jetzt ein erstes Danke dafür!). Also warten wir alle auf das entscheidende „Eis frei!“ am 4. Februar 2017, ab 14 Uhr, am Natursee in Pirna-Copitz. Schon jetzt laden wir dazu Aktive und Zuschauer herzlich ein. (VfL/rr)

Juniorklub | Erste Kinder-Olympiade beim VfL ein toller Erfolg

13. Februar 2016

Beim VfL Pirna-Copitz fand die Olympiade des Schlaufüchse-Horts statt. Foto: VfL/nd

Bildergalerie zur Veranstaltung online, Fortsetzung geplant

Premiere beim VfL Pirna-Copitz. Zum ersten Mal fand im Willy-Tröger-Stadion eine eigene Olympiade für Kinder statt. Knapp 50 Teilnehmer aus dem "Schlaufüchse"-Hort (Pirna) hatten bei Spiel, Sport und Bewegung jede Menge Spaß. Ob Fußballbiathlon, Büchsenzielwerfen, Rollbrettbobfahren, Eierlaufpacours, Fußballkegeln oder im klassischen Derby - überall waren die jungen Sportler mit viel Begeisterung dabei. Der VfL dankt allen Helfern und Beteiligten für ihre Unterstützung - und verspricht: Es wird an einer Neuauflage der Kinder-Veranstaltung im nächsten Jahr gearbeitet. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Wir wollen Dich! Komm in unser Schiedsrichter-Team ×