Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Schnuppertraining für junge Kicker

29. Mai 2020

Freizeit, Sonne, Fußball - ideale Bedingungen fürs Kicken beim VfL. Foto: VfL

Beim VfL können Kinder und Jugendliche wieder trainieren

Das Hygienekonzept des VfL Pirna-Copitz greift. Viele Mitglieder, Jugendliche und Kinder können im größten Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wieder trainieren. Das verantwortungsbewusste VfL-Motto: Ihr seid mit Abstand die Besten. Nun denkt der Klub auch an alle Kinder und Jugendlichen, die noch kein VfL-Mitglied sind, aber ebenfalls Lust auf Fußball in diesen sonnigen Tagen haben. Ab sofort ist es möglich, in den Nachwuchsmannschaften der VfL-Fußball-Abteilung mitzukicken und ein „Schnuppertraining“ zu absolvieren. Einfach anrufen, Trainingszeit erfragen und vorbeikommen. Bewegung, Freunde und Fußball – der VfL Pirna macht’s möglich. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | VfL Pirna überträgt Dynamo-Spiel live

28. Mai 2020

Gemütlich, sportlich und beliebt: Das Klubcasino des VfL Pirna-Copitz 07. Foto: VfL/rz

VfL-Sportcasino setzt ganzheitliches Hygienekonzept um

Quarantäne, Spielplan-Chaos und Abstiegsangst. Am Wochenende darf die SG Dynamo Dresden endlich ihre "Mission Klassenerhalt" fortsetzen. Der VfL Pirna-Copitz drückt der SGD fest die Daumen und überträgt am Sonntag, 13.30 Uhr, die Zweitliga-Partie der Schwarz-Gelben gegen den VfB Stuttgart live. Im VfL-Klubcasino kann - mit Abstand - Fußball geschaut werden, in Zeiten von Corona wird das ganzheitliche Hygienekonzept des VfL Pirna-Copitz selbstverständlich umgesetzt. Auch die neue Sonnenterrasse des Lokals steht zur Verfügung. Wer mit Dynamo Dresden live mitfiebern möchte, ist herzlich willkommen. Getreu des Dynamo-Mottos: Wir. Zusammen. Jetzt. (VfL/rz)

Klub | Zusätzliche Hygiene-Auflagen für VfL-Kraftraum

25. Mai 2020

Seit Juli 2013 ist der neue VfL-Fitnessraum fertiggestellt. Foto: VfL

Trainingsgeräte sind nach jeder Nutzung zu desinfizieren

Eine erste Eindämmung des Coronavirus ist gelungen, ein wenig Normalität darf in den Alltag zurückkehren. Der VfL Pirna-Copitz hat am Sonntag sein freigegebenes Corona-Hygienekonzept vorgestellt. Dadurch dürfen die VfL-Mitglieder punktuell und verantwortungsbewusst wieder aktiv werden. Rund um den VfL-Fitnessraum gelten zusätzliche Regeln, die unbedingt zu bachten und umzusetzen sind. Das VfL-Motto in diesen Tagen: Ihr seid mit Abstand die Besten! Zu den Zusatzregeln für den VfL-Kraftraum:

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Corona: Saison 2019/2020 wird abgebrochen

7. Mai 2020

VfL Pirna-Copitz - Fußball ist unsere Leidenschaft. Foto: VfL/rz

Auf Landesebene soll es weder Meister noch Absteiger geben

Seit dem 14. März 2020 musste der Trainings- und Spielbetrieb pausieren, nun hat der Sächsische Fußball-Verband (SFV) eine Entscheidung getroffen. Aufgrund des Coronavirus wird die Saison 2019/2020 abgebrochen und zum 30. Juni 2020 beendet. Der Ligaspielbetrieb auf Landesebene wird nicht wieder aufgenommen, der SFV-Beschluss wurde auch allen Kreis- und Stadtfußballverbänden empfohlen. Darüber hinaus werden in den sächsischen Ligen 2019/2020 keine Meister ermittelt. Als Grundlage sollen die Tabellenstände vom 13. März 2020 herangezogen werden. Die Auf- und Abstiegsregelungen 2019/2020 werden außer Kraft gesetzt. Absteiger werden in der Saison 2019/2020 insofern nicht ermittelt, Aufstiege werden durch den SFV unter Anwendung einer Quotientenregelung ermöglicht. Der VfL Pirna-Copitz wird zunächst abwarten, wie der Beschluss in der Praxis angewendet wird und anschließend informieren, was dieser für die einzelnen VfL-Mannschaften bedeutet.

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | "Frische Luft tanken und Abstand halten"

19. April 2020

Rolf Reichel ist Abteilungsleiter der VfL-Winterschwimmer. Foto: Daniel Förster

VfL-Eisbader Reichel erklärt, was das Immunsystem stärkt

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben derzeit fest im Griff. Das gilt auch für den Sportbetrieb in ganz Deutschland - so auch beim VfL Pirna-Copitz. Infolge einer Anordnung durch den Freistaat Sachsen dürfen "bis auf Weiteres" weder Trainings noch Wettkämpfe stattfinden. Was bedeutet das für die einzelnen VfL-Abteilungen? Am Beispiel der Eisbader erzählt Rolf Reichel (Foto), was das Coronavirus für Mitglieder und Planungen bedeutet. Der Abteilungsleiter der VfL-Winterschwimmer spricht auch darüber, was aus seiner Sicht das Immunsystem stärkt. Zum Interview:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | "Unserer Abteilung die Treue halten"

15. April 2020

Mandy Schneider engagiert sich seit vielen Jahren in der VfL-Leichtathletik.

Schneider erklärt, wie VfL-Leichtathleten mit Corona umgehen

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben derzeit fest im Griff. Das gilt auch für den Sportbetrieb in ganz Deutschland - so auch beim VfL Pirna-Copitz. Infolge einer Anordnung durch den Freistaat Sachsen dürfen "bis auf Weiteres" weder Trainings noch Wettkämpfe stattfinden. Was bedeutet das für die einzelnen VfL-Abteilungen? Am Beispiel der Leichtathletik erzählt Mandy Schneider (Foto), welche Veranstaltungen ausfallen mussten und welche kreativen Lösungen gefunden wurden. Die Abteilungsleiterin der VfL-Leichtathletik spricht auch darüber, warum es so wichtig ist, gerade jetzt dem Klub die Treue zu halten. Zum Interview:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Wegen Corona: Bambinisportfest fällt aus

22. März 2020

img_5

Behörden fordern Umsetzung derzeitiger Massnahmen ein

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben derzeit fest im Griff. Nachdem der Freistaat Sachsen nach einem Erlass zur "unterrichtsfreien Schulzeit" bereits den Sport- und Trainingsbetrieb untersagt hat, pausiert auch der Trainings- und Spielbetrieb weiterhin. Für die VfL-Leichtathletik-Abteilung bedeutet das: Das diesjährige Bambini-Sportfest wird nicht stattfinden und aufgrund des vollen Wettkampfkalenders im Jahr 2020 auch nicht nachgeholt werden können. Der Klub bittet in dieser Ausnahmesituation alle Beteiligten um Verständnis. So bedauerlich diese behördlichen Anweisungen sein mögen, so notwendig sind sie für die Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems unserer Gesellschaft. Sobald den VfL neue Informationen erreichen, wird dies über die jeweiligen Übungsleiter, die VfL-Website und VfL-Facebook kommuniziert. (VfL/rz)

Winterschwimmen | 40 Jahre Winterschwimmen in Pirna

17. Februar 2020

Startschuss zu 40 Jahre Winterschwimmen in Pirna. Foto: privat

Rückblick auf die Festtage vom 6. bis 9. Februar 2020

Die Feier zum Jubiläum „40 Jahre Eisbader“ war ein besonderer Höhepunkt in der deutschen Eisbaderszene. Fast 100 Winterschwimmer von der Ostsee bis zu den Alpen waren nach Pirna-Copitz angereist, um diese drei Tage mit den "Pirnaer Eisbrechern" zu feiern, zu schwimmen und zu wandern. Vom 6. bis 9. Februar hatten die VfL-Winterschwimmer ein buntes Programm organisiert. Neben Wanderungen in der Sächsischen Schweiz und dem Beisammensein in Pirna stand vor allem eins im Mittelpunkt - das traditionelle Eisbaden im Natursee Copitz. Rolf Reichel, VfL-Abteilungsleiter Winterschwimmen, mit einem besonderen Rückblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

Der VfL Pirna bittet um dringende Beachtung der Corona-Hinweise beim Sport treiben. Grafik: VfL/rz; Foto: Daniel Schilf ×