Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Nachwuchs: Bronze für F-Junioren

5. Juli 2020

Bronze! Die F-Junioren des VfL belegen im Kreispokal 2019/2020 den dritten Platz. Foto: Facebook/KVFSOE

VfL-Kids jubeln im Kreispokal, E-Jugend verpasst Podest knapp

Einmal Bronze und einmal Platz vier. Der Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat am Wochenende die Finalspiele um den Kreispokal 2019/2020 veranstaltet. Die Kinder des VfL Pirna-Copitz zeigten sich dabei mit großer Spielfreude. Die F-Junioren (Foto) schafften es dank eines 1:0-Erfolgs gegen den SV Birkwitz-Pratzschwitz in das "Spiel um Platz drei". Dort gelang den VfL-Talenten erneut ein 1:0-Sieg - diesmal gegen den FV Blau-Weiß Stahl Freital. Bronze für die F-Jugend! Die E-Junioren verpassten die Medaillenränge denkbar knapp: Zwar zogen sie nach einem 1:0-Sieg gegen den Heidenauer SV ebenfalls ins "kleine Finale" ein, dort unterlag die E-Jugend jedoch 0:1 gegen den SV Struppen. Am Ende reichte es somit zum vierten Rang. (VfL/rz)

Fussball | Nachwuchs: Die Trainer-Besetzung 2020/2021

4. Juli 2020

Beste Bedingungen für Talente: Das Training in Pirna-Copitz. Foto: VfL

VfL Pirna schafft frühe Planungssicherheit und top Betreuung

Von der A-Jugend bis zur G-Jugend. Der VfL Pirna-Copitz hat die Trainer-Besetzung 2020/2021 für all seine Nachwuchsmannschaften erfolgreich abgeschlossen. Damit schafft der Klub noch vor den Schul-Sommerferien eine Planungssicherheit und ermöglicht weiterhin eine top Betreuung bei allen Nachwuchsteams. Auch bietet der VfL weiterhin sein Schnuppertraining an - Kinder und Jugendliche, die Lust auf Fußball haben, können ganz unkompliziert bei einem Training in der jeweiligen Altersklasse vorbeikommen. Zur Übersicht aller VfL-Nachwuchs-Trainer 2020/2021:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | Nur dienstags und donnerstags geöffnet

3. Juli 2020

VfL-Hauptgebäude: Sport ist unsere Leidenschaft. Foto: VfL/rz

Geschäftsstelle in Kalenderwoche 28 reduziert besetzt

Der VfL Pirna-Copitz macht eine kleine Ausnahme. In der Kalenderwoche 28 wird die Geschäftsstelle reduziert besetzt sein. Daher ist sie nur am Dienstag, den 7. Juli, und am Donnerstag, den 9. Juli, von jeweils 9 bis 15 Uhr geöffnet. Hintergrund ist die aktuelle Urlaubszeit. Natürlich steht - wie gewohnt - auch eine schnelle Bearbeitung via E-Mail an info@vfl-pirna-copitz.de zur Verfügung. Ab Montag, den 13. Juli, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. (VfL/rz)

Leichtathletik | Nach Corona: Saisonauftakt in Freital

19. Juni 2020

Leichtathletik

Copitzer Leichtathleten starten mit guten Leistungen in Saison

Die VfL-Leichtathleten sind zurück. Am 13. Juni fanden in Freital die Volksbank-Kreismeisterschaften statt. Eigentlich war der Termin für die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele vorgesehen, die aber aufgrund der Corona-Richtlinien nun erst am 11. Juli ausgetragen werden. In kleiner Teilnehmerzahl und begrenzten Feldern konnten die Sportler dennoch ihre Form nach der Coronazeit - ohne gemeinsames Training in der Gruppe - testen. Die VfL-Jungs der U12 (Arthur Götz, Paul Weickert und Robin Schneider) haben über 60 m Hürden die Plätze zwei bis vier belegt. Im Weitsprung haben alle drei VfL-Sportler eine persönliche Bestleistung aufgestellt. Dies gelang ebenso Linnea Schöler bei den Mädchen der U12. In der WJU18 belegte Vanessa Scherer im Weitsprung den ersten und über 100 m den zweiten Platz. Aron Schneider siegte souverän über die 100 m und über 80 m Hürden. Im Speerwurf wurde er Fünfter. Der Klub gratuliert seinen Sportlern zu diesem guten Saisoneinstieg und wünscht weiterhin alles Gute für die Zukunft. (VfL/ms)

Klub | VfL trauert um Gert Zimmermann

17. Juni 2020

Hörfunk-Legende und dem VfL Pirna stets verbunden: Gert Zimmermann ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Foto: Facebook/SG Dynamo Dresden

Hörfunk-Legende im Alter von 69 Jahren verstorben

Der VfL Pirna-Copitz trauert um Gert Zimmermann. Der jahrzehntelange Hörfunk-Reporter des MDR, den viele Menschen bis zuletzt immer nur kurz „Zimmi“ gerufen haben, ist am Dienstag im Alter von 69 Jahren nach schwerer Krankheit in Dresden verstorben. Er war Zeit seines Lebens auch sehr eng mit dem VfL verbunden: Bei zahlreichen Vereinsfesten, Sportveranstaltungen und insbesondere bei Fußballspielen moderierte er im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion. Zudem berichtete er über den Klub in seiner Rolle als Journalist. Der VfL drückt sein tiefes Mitgefühl den Angehörigen aus.

Winterschwimmen | "Frische Luft tanken und Abstand halten"

19. April 2020

Rolf Reichel ist Abteilungsleiter der VfL-Winterschwimmer. Foto: Daniel Förster

VfL-Eisbader Reichel erklärt, was das Immunsystem stärkt

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben derzeit fest im Griff. Das gilt auch für den Sportbetrieb in ganz Deutschland - so auch beim VfL Pirna-Copitz. Infolge einer Anordnung durch den Freistaat Sachsen dürfen "bis auf Weiteres" weder Trainings noch Wettkämpfe stattfinden. Was bedeutet das für die einzelnen VfL-Abteilungen? Am Beispiel der Eisbader erzählt Rolf Reichel (Foto), was das Coronavirus für Mitglieder und Planungen bedeutet. Der Abteilungsleiter der VfL-Winterschwimmer spricht auch darüber, was aus seiner Sicht das Immunsystem stärkt. Zum Interview:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | "Unserer Abteilung die Treue halten"

15. April 2020

Mandy Schneider engagiert sich seit vielen Jahren in der VfL-Leichtathletik.

Schneider erklärt, wie VfL-Leichtathleten mit Corona umgehen

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben derzeit fest im Griff. Das gilt auch für den Sportbetrieb in ganz Deutschland - so auch beim VfL Pirna-Copitz. Infolge einer Anordnung durch den Freistaat Sachsen dürfen "bis auf Weiteres" weder Trainings noch Wettkämpfe stattfinden. Was bedeutet das für die einzelnen VfL-Abteilungen? Am Beispiel der Leichtathletik erzählt Mandy Schneider (Foto), welche Veranstaltungen ausfallen mussten und welche kreativen Lösungen gefunden wurden. Die Abteilungsleiterin der VfL-Leichtathletik spricht auch darüber, warum es so wichtig ist, gerade jetzt dem Klub die Treue zu halten. Zum Interview:

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | 40 Jahre Winterschwimmen in Pirna

17. Februar 2020

Startschuss zu 40 Jahre Winterschwimmen in Pirna. Foto: privat

Rückblick auf die Festtage vom 6. bis 9. Februar 2020

Die Feier zum Jubiläum „40 Jahre Eisbader“ war ein besonderer Höhepunkt in der deutschen Eisbaderszene. Fast 100 Winterschwimmer von der Ostsee bis zu den Alpen waren nach Pirna-Copitz angereist, um diese drei Tage mit den "Pirnaer Eisbrechern" zu feiern, zu schwimmen und zu wandern. Vom 6. bis 9. Februar hatten die VfL-Winterschwimmer ein buntes Programm organisiert. Neben Wanderungen in der Sächsischen Schweiz und dem Beisammensein in Pirna stand vor allem eins im Mittelpunkt - das traditionelle Eisbaden im Natursee Copitz. Rolf Reichel, VfL-Abteilungsleiter Winterschwimmen, mit einem besonderen Rückblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

Der Sommer-Sonne-Fußball-Spaß: Vom 19. bis 24. Juli findet das VfL-Feriencamp statt. Grafik: VfL ×