Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist Sponsor beim VfL Pirna.

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Klub | VfL-Holzspielplatz nimmt Form an

24. August 2017

Die Rutsche ist eines der Highlights beim VfL-Holzspielplatz. Foto: VfL/oh

Holzgerüst weitestgehend aufgebaut, Rutsche steht

Holzpfeiler für Holzpfeiler, Querbalken für Querbalken. Der Holzspielplatz des VfL Pirna-Copitz nimmt immer weiter Form an. In den vergangenen Wochen wurde fleißig an dem VfL-Spielareal gebastelt und gebaut. Auch die Rutsche, eines der Highlights an der Konstruktion, ist mittlerweile aufgebaut. In den nächsten Tagen wird die Arbeit fortgesetzt und an den Feinheiten getüftelt. Der VfL freut sich schon sehr darauf, den Holzspielplatz am 16. September offiziell zu eröffnen. Einmal mehr gilt es, ein Wort des Dankes an alle Spender zu richten. (VfL/rz)

Fussball | Nimmt der VfL nun Revanche fürs Pokalaus?

23. August 2017

Zweikampfstark und robust: VfL-Defensivstratege Robert Kluttig. Foto: www.denistrapp.de

Landesliga-Heimspiel am Samstag, 15 Uhr, gegen Radebeul

Die Motivation ist groß, der Ehrgeiz ebenso. Nachdem der VfL Pirna-Copitz vor knapp drei Wochen im Landespokal beim Radebeuler BC verlor (0:1) und ausschied, möchte sich das Team von VfL-Trainer Nico Däbritz für diese Niederlage revanchieren. Die Gelegenheit dazu gibt es am Samstag, den 26. August – ab 15 Uhr empfängt der VfL im heimischen Willy-Tröger-Stadion die Gäste aus dem Norden Dresdens. Alle Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt zur Partie und dürfen sich auf ein spannendes Duell freuen: Radebeul hat – genau wie Pirna – vier Punkte aus den ersten beiden Spielen geholt und rangiert somit ebenfalls in der vorderen Tabellenregion. Die Vorschau:

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Nachwuchs: A-Jugend startet mit Niederlage

22. August 2017

Aufsteiger in die Landesliga: Die A-Junioren des VfL Pirna 2016/2017. Foto: VfL

Knapp 40 Zuschauer sehen Landesliga-Auftakt der U19

Schade, aber Kopf hoch! Die A-Junioren des VfL Pirna-Copitz sind mit einer Niederlage in die Landesliga-Saison 2017/2018 gestartet. Das Team von VfL-Trainer Tino Neumann unterlag im heimischen Willy-Tröger-Stadion 0:2 gegen den VFC Plauen. Knapp 40 Zuschauer verfolgten das Spiel live. Zwar hatte der VfL mehr vom Spiel, die Gäste erwiesen sich jedoch als abgezockter. Der VfL hat auch in der nächsten Partie einen Heimvorteil: Am Sonntag, den 27. August, 10.30 Uhr, spielt die U19 gegen den ESV Lok Zwickau. Für die Pirnaer ist es die zweite Landesliga-Begegnung nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison. (VfL/rz)

Klub | VfL gratuliert Donschachner

18. August 2017

Der VfL Pirna-Copitz gratuliert Ronny Zimmermann herzlichst zum Geburtstag.

Langjähriger VfL-Ehrenamtler wird heute 70 Jahre alt

Alles Gute zum Geburtstag. Am heutigen Freitag feiert Rainer Donschachner seinen 70. Geburtstag. Zu diesem runden Jubiläum gratuliert der VfL Pirna-Copitz ganz herzlich und wünscht für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und reichlich Freude. Donschachner ist seit mehr als 40 Jahren als Ehrenamtler beim VfL aktiv. Mit besonderer Hingabe trainierte er über mehrere Jahrzehnte hinweg zahlreiche VfL-Nachwuchsfußballer und brachte ihnen das Fußball-ABC bei. Sehr verdient gemacht hat er sich zudem rund um die Vereinsfreundschaft zur SG Hackenberg in Pirnas Partnerstadt Remscheid. (VfL/rz)

Leichtathletik | Schöler gewinnt Gold bei Deutscher Meisterschaft

11. Juli 2017

Steffi Schöler vom VfL Pirna gewinnt Gold bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften. Foto: VfL/privat

VfL-Trainerin siegt im Hochsprung-Wettbewerb

Goldmedaille für den VfL Pirna-Copitz - und das beim bundesweiten Vergleich. VfL-Leichtathletin Steffi Schöler hat am vergangenen Wochenende die Deutsche Seniorenmeisterschaft im Hochsprung gewonnen. Sie schaffte die Siegeshöhe von 1,50 Meter im ersten Versuch. Die Konkurrenz scheiterte an dieser Höhe. Der VfL gratuliert Schöler, die gleichzeitig als VfL-Trainerin ihr Wissen an den Leichtathletik-Nachwuchs weitergibt, ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. (VfL/ms)

Leichtathletik | Gold bei Landesmeisterschaft

21. Juni 2017

VfL-Leichtathletin Tina Querengässer. Foto: VfL

Tina siegt im Weitsprung, Vanessa wird Vierte

Gold auf Sachsenebene! Am 17. und 18. Juni fanden im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion die Sächsichen Meisterschaften in der Leichtathletik statt. Der VfL Pirna-Copitz war mit Vanessa Scherer in der W14 und Tina Querengässer in der WJU20 vertreten. Vanessa erreichte im Hochsprung eine neue persönliche Bestleistung und kam damit auf den vierten Platz - ganz knapp vorbei am Podest. Tina lieferte einen sensationellen Weitsprung-Wettbewerb ab und sicherte sich im sächsischen Finale die Goldmedaille. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | Sommerpause bei den Pirnaer Eisbrechern

17. Mai 2017

Die Pirnaer Eisbrecher hatten viel Freude beim Ab-Baden 2016/2017. Foto: VfL/rr

Ein Rückblick auf die Eisbader-Saison 2016/2017

Wie in jedem Jahr endet die Badesaison der Pirnaer Eisbrecher Ende April. Dann ist Badepause, denn das Wasser wird einfach zu warm und die Eisbrecher sind bekanntlich keine „Warmduscher“. Vor der Sommerpause gab es noch das traditionelle „Ab-Baden“, diesmal nicht am See, sondern in einem Gartenpool (siehe Fotocollage). Petrus hatte „Mitleid“ mit den Eisbrechern und schickte Regen und Schneeschauer und ermöglichte eine Wassertemperatur von 8°C. Die Pirnaer Eisbrecher hatten trotzdem ihren Spaß. Auch ihr Alterspräsidenten Harald (87 Jahre) konnte diesmal mit ihnen feiern. Zum Artikel und zu den Fotos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Tanz und Aerobic | Alle Trainingszeiten, alle Übungsleiterinnen

10. Mai 2017

Die VfL-Gruppe von Silke Ciesla. Foto: VfL

Neuer Kurs "Frauenpower" ab sofort jeden Montag

Passend zur Sommersaison hat die Abteilung Tanz und Aerobic des VfL Pirna-Copitz ihr Angebotsspektrum aktualisiert. Alle Trainingszeiten präsentieren sich ab sofort auf dem aktuellen Stand und sind online einsehbar - für Aerobic/Gymnastik und für Tanz. Zudem stellen sich die VfL-Übungsleiterinnen mit ihrer jeweiligen Sportgruppe vor. Ab sofort ist auch Silke Ciesla mit einem Foto dabei, die den Kurs Frauenpower anbietet. Darin erfolgt sowohl ein Bauch-Peine-Po- als auch ein Muskelkrafttraining. Schauen Sie doch mal vorbei. (VfL/rz)

Juniorklub | Faschingsparty im VfL-JuniorKlub

1. März 2017

Kinderfasching am Rosenmontag

Bunte Kostüme und jede Menge Spass für alle Kinder

Das hat Spaß gemacht, das war ein Erlebnis. Passend zur Karnevalszeit hat auch der JuniorKlub des VfL Pirna-Copitz ein buntes Faschingsfest gefeiert. Die Kinder vom VfL-JuniorKlub kamen in tollen Kostümen, hatten sich geschminkt und verkleidet. Zu verschiedenen Spielen, Musik und Animation erlebten sie einen ereignisreichen Nachmittag - und hatten dabei jede Menge Spaß. Der VfL-JuniorKlub organisiert regelmäßig nicht nur Sport- und Bewegungsangebote, sondern auch Freizeitaktivitäten. Alle Kinder aus dem Großraum Pirnas können sich anmelden und Mitglied werden. (VfL/rz)

Juniorklub | VfL-JuniorKlub nimmt wieder Kinder auf

2. Februar 2017

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Nachwuchsangebot wird um zwei Trainingszeiten ausgebaut

Circa 100 Kinder, Ausprobieren aller Sportarten und Fahrdienst direkt vom Kindergarten: Der VfL-JuniorKlub ist ein in Pirna einzigartiges Projekt, um den Nachwuchs sportlich und motorisch zu fördern. Nun vergrößert der VfL Pirna-Copitz sein Angebot: Ab sofort hat der VfL-JuniorKlub nicht nur zwei, sondern vier Trainingszeiten: Neben Dienstag (15 bis 16 Uhr) und Mittwoch (17 bis 18 Uhr) gehören fortan auch Mittwoch (16 bis 17 Uhr) sowie Freitag (16 bis 17 Uhr) zum Programm. Damit sind Anmeldungen von neuen Kindern wieder möglich. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Das Projekt ist auf der Zielgeraden: Am 16. September eröffnet der VfL seinen Holzspielplatz. Grafik: VfL/rz ×