Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Klub | Alles Gute! VfL gratuliert Stefan Bohne

26. November 2021

Herzlichen Glückwunsch! Stefan Bohne hat heute Geburtstag. Foto: VfL/Marko Förster

Erster Vorsitzender wird heute 48 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch! Der VfL Pirna-Copitz gratuliert seinem ersten Vorsitzenden zum Geburtstag. Stefan Bohne wird heute 48 Jahre alt. Zu diesem besonderen Tag wünscht der Klub ihm alles Gute - vor allem Gesundheit, Erfolg und Glück sowie weiterhin viele schöne Momente mit dem VfL Pirna-Copitz. Gleichzeitig bedankt sich der VfL für sein bislang geleistetes Engagement als erster Vorsitzender des Klubs. Stefan Bohne ist seit Sommer 2011 in seiner Tätigkeit für die Pirnaer aktiv - und somit seit mittlerweile einem Jahrzehnt. (VfL/rz)

Klub | Klubcasino, Sauna und Fitnessraum geschlossen

22. November 2021

Gemütlich, urig und einladend: Das VfL-Klubcasino im VfL-Hauptgebäude. Foto: VfL

Sächsische Staatsregierung hat neue Verordnung erlassen

Die Coronavirus-Pandemie hat den Alltag erneut fest im Griff. Aufgrund des noch immer steigenden Infektionsgeschehens und der hohen Krankenhausauslastung hierzulande hat die Sächsische Staatsregierung die Coronavirus-Schutz-Verordnung nochmals verschärft. Für den VfL Pirna-Copitz bedeutet dies unter anderem: Sowohl das VfL-Klubcasino als auch die VfL-Sauna und der VfL-Fitnessraum müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Dauer der angeordneten Maßnahmen wird mindestens für den Zeitraum der "Überlastungsstufe" in den sächsischen Krankenhäusern gelten. Der VfL Pirna wünscht all seinen Sportler*innen, Trainer*innen, Ehrenamtlichen, Mitgliedern, Partnern und Fans beste Gesundheit und hofft, dass schon bald wieder gemeinsam gegessen, geschwitzt und gepumpt werden darf. (VfL/rz)

Fussball | Coronavirus: Fußball muss pausieren

18. November 2021

Wunderschöne Sportanlage! Das Willy-Tröger-Stadion des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL/rz

Landes- und Kreisverband ordnen Unterbrechung an

Der Amateur- und Nachwuchsfußball müssen erneut pausieren. Aufgrund der rasant steigenden Coronavirus-Infektionszahlen haben sowohl der Sächsische Fußball-Verband als auch der Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eine Unterbrechung aller Wettbewerbe angeordnet. Die konkrete Dauer der Unterbrechung wurde zunächst nicht bekanntgegeben - es ist davon auszugehen, dass mindestens für die Zeitspanne der "Überlastungsstufe", wie sie derzeit im Freistaat Sachsen erreicht ist, keine Pflichtspiele stattfinden werden. Die Verbände reagieren damit auf die Vorgaben der Sächsischen Coronavirus-Schutz-Verordnung. Der VfL Pirna wünscht all seinen Spieler*innen, Trainer*innen, Ehrenamtlichen, Mitgliedern, Partnern und Fans beste Gesundheit und hofft, dass schon bald wieder gemeinsam gekickt werden darf. (VfL/rz)

Fussball | Coronavirus: Fünf VfL-Partien abgesagt

12. November 2021

Die VfL-Heimstätte: Das Willy-Tröger-Stadion in Pirna. Foto: VfL/rz

Sowohl Männer- als auch Nachwuchsteams betroffen

Die Lage rund um das Coronavirus bleibt leider sehr angespannt - und führt zu kurzfristigen Spielabsetzungen beim VfL Pirna-Copitz. Die Landesliga-Partie der "Ersten" am Samstag, den 13. November, beim VfB Empor Glauchau ist abgesagt. Die Landesklasse-Partie der "Zweiten" am Samstag, den 13. November, beim FV Gröditz findet ebenfalls nicht statt. Gleiches gilt für die Begegnungen der U19-Junioren (Sonntag, 14. November, beim VfB Fortuna Chemnitz) und der U17-Junioren (Samstag, 13. November, gegen die BSG Stahl Riesa). Im Kleinfeld-Bereich muss das Spiel der F2-Jugend am Sonntag, den 14. November, gegen den 1. FC Pirna abgesagt werden. Alle anderen Partien finden - nach derzeitigem Stand - regulär statt. (VfL/rz)

Winterschwimmen | Pirnaer Eisbrecher sind in Saison gestartet

12. November 2021

Saisoneröffnung im September 2021: Die Pirnaer Eisbader legen wieder los. Foto: VfL/privat

Treff ist stets am Dienstag, 16.45 Uhr, in der VfL-Sauna

Im Sommer sah die Welt noch optimistisch aus und so konnten wir, die Pirnaer Eisbrecher, im September noch ganz normal die neue Saison eröffnen. Wieder wie immer - mit einem kleinem Fest am Natursee (s. Bild) und natürlich weiterhin unter Beachtung der geltenden Coronavirus-Hygieneregeln. Leider hatten wir im Oktober schon den ersten Einbruch. Unsere geplante Fahrt nach Österreich (unter anderem mit Baden im Wolfgangsee und Wanderungen in den Bergen) mussten wir aufgrund des Coronavirus absagen. Trotzdem schwimmen wir seit Ende September wieder regelmäßig im Natursee und nutzen nach dem kalten Wasser die Sauna in unserem Sportheim vom VfL Pirna-Copitz. Alle Infos, alle Abläufe:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Video-Portrait über Aron Schneider

24. Oktober 2021

Paradedisziplin Dreisprung: Aron Schneider vom VfL Pirna-Copitz. Foto: DLV - Deutscher Leichtathletikverband.

Pirna-TV begleitete Deutschen Jugend-Meister beim Training

Dieser Titel-Gewinn ist noch immer etwas ganz Besonderes. Aron Schneider gewann bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften (U16) im September die Goldmedaille und wurde somit Deutscher Jugendmeister 2021. Der Sportler des VfL Pirna-Copitz trat in seiner Paradedisziplin, dem Dreisprung, an und siegte mit einer Weite von 13,09 Meter. Es war das erste Mal, dass sich ein Athlet des VfL für die nationale Meisterschaft qualifiziert hatte. Pirna-TV hat den VfL-Sportler nun beim Training im Willy-Tröger-Stadion besucht und ein Video-Portrait gedreht. Zum Beitrag:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Schöler ist Deutsche Vizemeisterin

15. September 2021

Leichtathletik

VfL-Trainerin gewinnt Silbermedaille im Hochsprung

Nächster Erfolg für den VfL Pirna-Copitz auf nationaler Ebene. Nach dem Erfolg von Aron Schneider bei den Deutschen Jugendmeisterschaften ging Steffi Schöler bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften am 11./12. September in Baunatal in der W40-Klasse in zwei Disziplinen an den Start. Im Hochsprung sprang sie bis 1,47 m jede Höhe souverän im ersten Versuch. Bei 1,50 m fiel die Latte im ersten Versuch. Dies kostete Steffi die Goldmedaille. Obwohl sie die 1,50 m im zweiten Versuch übersprang, riss Steffi die 1,53 m ganz knapp mit der Wade und musste sich Alexandra Lampert von der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal geschlagen geben. Auch Alexandra sprang die 1,53 m nicht. Da sie jedoch die 1,50 m im ersten Versuch sprang, konnte sie die Meisterschaft für sich entscheiden. Nach dem Hochsprung startete Steffi noch im Speerwurf. Mit geworfenen 30,77 m war sie nicht ganz zufrieden, zumal ihr letzter Wurf knapp an die 35 m weit war und eine neue Bestleistung gewesen wäre. Auch diese Weite hätte am Ende "nur" für Platz vier gereicht, jedoch wollte Steffi den Wettkampf mit einer Saisonbestleistung abschließen. Am Ende verfehlte sie das Podest knapp und erreichte Platz vier. Der VfL Pirna-Copitz gratuliert Steffi herzlich zur Silbermedaille und den tollen Leistungen - es ist ein Ansporn für alle VfL-Athlet*innen, wenn die Trainer aktiv und erfolgreich am Wettkampfgeschehen teilnehmen. (VfL/ms)

Tanz und Aerobic | Schnupperkurs im LineDance

21. August 2021

linedance

Angebot startet ab 1. September im VfL-Tanzraum

Es wird wieder getanzt, geübt und gelacht. Die Abteilung LineDance des VfL Pirna-Copitz bietet einen Schnupperkurs an. Los geht's am 1. September, ab 18 Uhr, im Tanzraum im Klubgebäude des VfL Pirna-Copitz an der Birkwitzer Straße 53. Mitzubringen sind lediglich bequeme Klamotten, passendes Schuhwerk und gute Laune. VfL-Abteilungsleiterin Carola Röder freut sich bereits auf viele Interessierte sowie Anfängerinnen und Anfänger - sie steht via E-Mail an carola.roeder@gmx.net auch gerne für weitere Fragen und Anmeldungen zur Verfügung. LineDance wird - wie der Name bereits sagt - in Linien neben- und hintereinander getanzt. Es sind festgelegte, sich wiederholende Figuren, die synchron von der Gruppe vorgeführt werden. (VfL/rz)

Tanz und Aerobic | LineDancer tanzen via Videokonferenz

1. Februar 2021

Line Dance via Videokonferenz: In der Coronazeit muss improvisiert werden. Foto: VfL/cr

In Coronazeiten werden digitale Möglichkeiten genutzt

Ein provisorisch eingerichteter Keller wird zum Unterrichtsraum umfunktioniert, via Videokonferenz werden die VfL-Mitglieder trainiert und eine große Leidenschaft fürs Tanzen ist auch im Digitalen greifbar: Die LineDancer des VfL Pirna-Copitz haben sich von der Coronapandemie nicht aufhalten lassen. Im Gegenteil: VfL-Abteilungsleiterin Carola Röder nutzt modernde Videokonferenz-Möglichkeiten, um mit ihren Tanzgruppen in Kontakt und aktiv zu bleiben. Somit kann trotz der gegenwärtigen Lockdown-Zeit "gemeinsam" getanzt werden. Gleichzeitig ist die Hoffnung natürlich groß, dass im Frühjahr auch wieder Präsenztermine erlaubt werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Der VfL Pirna-Copitz präsentiert sich ab sofort auch bei Instagram. Grafik: VfL/rz ×