Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Leichtathletik | 3 Starts, 3 Medaillen

22. Januar 2020

Steffi Schöler, Gold im Speerwurf

VFL Seniorenleichtathleten holen Edelmetall zu Landesmeisterschaften

Am 19. Januar 2020 wurden die Landesmeisterschaften der Seniorenleichtathletik in Chemnitz ausgetragen. Der VFL war mit zwei Sportlerinnen vertreten.

Steffi Schöler sprang im Hochsprung mit 1,48 m zu Silber. Nur knapp scheiterte sie an der Siegeshöhe von 1,51 m. Im Speerwurf holte sie mit 28,77 m Gold. Mit diesen tollen Leistungen und Platzierungen qualifizierte sich Steffi für die Deutschen Meisterschaften Ende Februar.

Im Weitsprung ging Mandy Schneider an den Start. Sie erreichte mit 4,96 m ebenfalls die erforderliche Norm für die Deutschen Meisterschaften und wurde mit der Goldmedaille belohnt!

Wir wünschen den Sportlerinnen weiterhin eine erfolgreiche Saison! MS

Volleyball | VfL-Volleyballer bauen Tabellenführung aus

20. Januar 2020

Block Pfeiffer,Feldmann

Auswärtssieg in Laußnitz

Bereits eine Woche nach den nur unglücklichen zwei Punkten im Heimspiel ging es für die Sachsenklässler des VfL Pirna-Copitz 07 mit dem ersten Auswärtsspiel der Rückrunde weiter. Der Gastgeber SV Laußnitz empfing die Pirnaer erstmals in Königsbrück.

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | 2:2! VfL mit gutem Test-Start 2020

19. Januar 2020

Ball am Fuß, Gegner auf Distanz: So zieht VfL-Stürmer Stefan Höer zum Tor. Foto: Marko Förster

Kötzsch und Unger treffen gegen Oberligisten Neugersdorf

Gelungener Auftakt in das Jahr 2020. Zwei Tage nach dem Trainingsstart traf der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) auf den FC Oberlausitz Neugersdorf (Oberliga). Im ersten Testspiel des Jahres 2020 erreichte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle ein gutes 2:2-Remis. Die VfL-Kicker zeigten Spielfreude, waren viel in Bewegung und versuchten, auch körperlich gegen den eine Liga höher agierenden Gast mitzuhalten. Die Tore für die Pirnaer erzielten Philipp Kötzsch (34. Minute) und Maximilian Unger (52. Minute). Nächster Test: am Samstag, den 25. Januar, 13 Uhr, gegen den VfL 96 Halle aus der Oberliga. (VfL/rz)

Fussball | Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

17. Januar 2020

Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Intensive Winterphase mit sechs Testspielen in fünf Wochen

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Seit dem 16. Januar bereitet sich die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz auf die Landesliga-Rückrunde 2019/2020 vor. Etwa fünf Wochen und sechs Testspiele bleiben dem VfL-Trainerduo um Frank Paulus und Enrico Mühle, ehe das erste Pflichtspiel wartet: Am Sonntag, den 23. Februar, 14 Uhr, treten die Pirnaer beim SV Germania Mittweida an. Sechs Tage später folgt das erste Landesliga-Heimspiel im Jahr 2020: Am 29. Februar, 14 Uhr, empfängt der VfL den Großenhainer FV im heimischen Willy-Tröger-Stadion. Ein intensives Programm. Der VfL wird die Zeit optimal nutzen, um gut vorbereitet in die Rückrunde zu starten. Alle Infos, alle Termine:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | VfL lädt zum Lagerfeuer-Abend ein

16. Januar 2020

Zum siebten Mal veranstaltete der VfL Pirna den Lagerfeuer-Abend. Foto: VfL/oh

Jetzt Weihnachtsbäume und Holz auf dem Sportareal abgeben

Das Jahr 2020 beginnt beim VfL Pirna-Copitz mit einem Fest für die ganze Familie. Der größte Sportverein im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge lädt am Freitag, den 31. Januar, zum großen Lagerfeuer-Abend ins Willy-Tröger-Stadion ein – auch ein „Schrottwichteln“ wird für Klein und Groß organisiert. Ab 17 Uhr werden viele Höhepunkte für Jung und Alt geboten. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei. Es ist bereits das siebte Mal, dass der VfL einen solchen Abend ausrichtet. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Kompletter Medaillensatz für Schneider

13. Januar 2020

Medaillensatz für Aron

Gold, Silber und Bronze bei Regionalmeisterschaften erkämpft

Gold, Silber und Bronze - und das an einem Tag. Geschehen ist es am 11. Januar 2020 bei den ersten Hallenmeisterschaften des Jahres. In Dresden wurden die Ostsächsischen Meisterschaften der Einzeldisziplinen ausgetragen. Aron Schneider ging als einziger Athlet des VfL Pirna- Copitz 07 an den Start. In der M14 absolvierte er den Weitsprung, die 60 m, die 60 m Hürden und abschließend die 800 m. Und das mit tollen Leistungen: In drei der vier Disziplinen stand er am Ende jeweils auf dem Treppchen. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Klub | Die ersten Sport-Highlights des Jahres

9. Januar 2020

Das Sportareal des VfL Pirna-Copitz. Foto: Daniel Förster

VfL legt mit Fußball, Volleyball und Winterschwimmen los

Ausgeruht? Akkus aufgeladen? Gut ins neue Jahr gekommen? Wunderbar. Denn der VfL Pirna-Copitz legt auch 2020 mit viel Sport direkt los. Den Auftakt bilden die VfL-Volleyballer in der warmen Halle des Schillergymnasiums Pirna, ehe die VfL-Winterschwimmer in das kühle Nass am Natursee Copitz steigen und die VfL-Fußballer wieder den Rasen im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion bespielen. Der Überblick zum Jahresstart:

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball | 3. Herren ungeschlagen an Tabellenspitze im Kreis

30. November 2019

3.Herren_Team-Saison 2018-19

Kreisklasse-Volleyballer weiter erfolgreich

Nach 5 Spieltagen liegt die 3. Herrenmannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 in der Kreisklasse Sächsische Schweiz/Osterzgebirge Staffel Ost mit 5 Siegen ungeschlagen an der Tabellenspitze.
Bereits letzte Woche konnte die erfahrene VfL-Truppe beim letztjährigen Kreismeister WSG Stürza mit 3:1 gewinnen und auch am gestrigen Freitag schaffte man beim langjährigen Kontrahenten SV Langenwolmsdorf einen 3:1-Sieg. Damit liegt man vorerst unangefochten an der Tabellenspitze.

Winterschwimmen | Das Programm zum Eisfasching-Jubiläum

23. November 2019

Winterbaden: Auch Gäste aus Nah und Fern stiegen in den eiskalten Natursee. Foto: VfL/privat

Eingeladen sind alle Winterschwimmer von Ostsee bis Alpen

Gesucht sind alle Winterschwimmer von der Ostsee bis hinter die Alpen! Die Pirnaer Eisbrecher werden 40 Jahre alt - und laden zur großen Eis-Party ein. Vom 6. bis 9. Februar haben sie ein Programm in Pirna zusammengestellt. Höhepunkt: Der traditionelle Eisfasching mit Eisbaden am Natursee in Pirna-Copitz sowie anschließender Saunabesuch. Das Team der Winterschwimmer des VfL Pirna-Copitz hat sich zudem viele weitere Aktivitäten überlegt. Alle Infos und das Programm sind ab sofort online:

Den ganzen Beitrag lesen »

Winterschwimmen | Winterschwimmer werden 40 Jahre alt

25. Oktober 2019

Eisiges Vergnügen: das Winterbaden 2019 des VfL Pirna. Foto: VfL

In Eisbader-Saison 2019/2020 steht besonderes Jubiläum bevor

Die neue Eisbader-Saison ab September 2019 wird eine ganz besondere. Die „Pirnaer Eisbrecher“ feiern in dieser Zeit ihr 40-jähriges Bestehen. 1980 wurde durch die eingetragene Mitgliedschaft von drei Eisbadern im Sportklub „Wismut Pirna-Copitz“ die Sektion Winterschwimmen offiziell gegründet. Seit dem damaligen Jahr gibt es in Pirna das organisierte Winterschwimmen, in den vergangenen Jahren bekannt durch den „Eisfasching im NEZ“ im Februar. Dieses Jubiläum werden die VfL-Winterschwimmer mit vielen Gästen feiern. Das Besondere an dieser Zahl ist auch eine besondere Leistung - es wird dann auch das 40. Winterschwimmer-Treffen in Pirna gefeiert werden können. Die Festtage finden Anfang Februar 2020 statt. Der Beginn für die deutschen Winterschwimmer wird am 7. Februar 2020 der Wandertag durch die Sächsische Schweiz und der gemeinsame Abend im „Brauhaus Gießer“ sein. Der große Eisfasching findet anschließend am 8. Februar 2020 im Natursee Copitz (NEZ) statt. Dazu laden die VfL-Eisbader heute schon Zuschauer und Mutige ein. (VfL/Rolf Reichel)

Gerätturnen | VfL Pirna verfeinert Trainingszeiten

12. März 2019

Beim VfL Pirna-Copitz wird fleißig und mit Spaß trainiert.

Abteilung trainiert regelmäßig dreimal pro Woche

Der VfL Pirna-Copitz hat die Trainingszeiten in seiner Gerätturnen-Abteilung verfeinert. Ab sofort üben die Kinder und Jugendlichen dreimal pro Woche - montags, mittwochs und freitags - zu folgenden Zeiten:

  • Montag: 16.30 bis 18.00 Uhr (Halle Berufsschulzentrum Pirna-Copitz)
  • Mittwoch: 16.30 bis 18.00 Uhr (Halle Schiller-Gymnasium Pirna)
  • Freitag: 16.30 bis 18.00 Uhr (Halle Goethe-Oberschule Pirna)

Die Kinder und Jugendlichen werden beim VfL Pirna in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt, um eine optimale Förderung und Betreuung zu gewährleisten. (VfL/rz)

Am 31. Januar, ab 17 Uhr: Der VfL lädt zu Lagerfeuer-Abend und &quotSchrottwichteln" ×