Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Willkommen beim VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Sport ist unsere Leidenschaft // Kurzprofil

img_9 Leidenschaftlich schob sich der VfL in den Dynamo-Strafraum. Foto: Marko Förster Abteilungsmeisterschaft018  VOL02

Unser Klub steht für leistungsorientierten Breitensport. In den Abteilungen sorgen ausgebildete Fachübungsleiter für eine zielorientierte Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sportlicher Ehrgeiz und einzigartige Umfeldbedingungen prägen das Profil des VfL Pirna-Copitz!

Sportartenvielfalt, generationsübergreifende Angebote und individuelle Jugendförderung! Ein Klub, ein Motto: Sport ist unsere Leidenschaft.

Fussball | Feriencamp findet statt - Restplätze verfügbar

22. Juli 2021

Freizeit, Sonne, Fußball - ideale Bedingungen fürs Kicken beim VfL. Foto: VfL

Anmeldung und Teilnahme sind noch kurzfristig möglich

Raus aus dem Schuljahr, rein ins Fußball-Feriencamp: Die vom VfL Pirna-Copitz organisierte Ferienfreizeit für alle Nachwuchsfußballer findet statt. Ab Sonntag, den 25. Juli, lädt der Klub zum unvergesslichen Fußball-Camp ein. Direkt in der ersten Ferienwoche beginnt im Willy-Tröger-Stadion in Pirna-Copitz der große Sommer-Sonne-Kick: Sechs Tage lang werden die Kinder unter der Betreuung lizenzierter Trainer auf Torejagd gehen, spannende Freizeitaktivitäten erleben und gemeinsam jede Menge Spaß haben. Noch sind wenige Restplätze verfügbar, die auch kurzfristig gebucht werden können - zum Beispiel via E-Mail an feriencamp@vfl-pirna-copitz.de. Alle weiteren Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Fussball | Nachwuchs: Die Trainer-Besetzung 2021/2022

21. Juli 2021

Beste Bedingungen für Talente: Das Training in Pirna-Copitz. Foto: VfL

VfL Pirna schafft Planungssicherheit und top Betreuung

Von der A-Jugend bis zur G-Jugend. Der VfL Pirna-Copitz hat die Trainer-Besetzung 2021/2022 für all seine Nachwuchsmannschaften erfolgreich vorangetrieben. Damit schafft der Klub noch vor den Schul-Sommerferien eine Planungssicherheit und ermöglicht weiterhin eine top Betreuung bei allen Nachwuchsteams. Auch bietet der VfL ein Fußball-Feriencamp vom 25. bis 30. Juli an - noch sind Anmeldungen an feriencamp@vfl-pirna-copitz.de möglich. Wenn die VfL-Nachwuchsteams das Training wieder aufnehmen, ist es selbstverständlich auch möglich, in allen Altersklassen zum Probetraining vorbeizukommen. Alle Teams, alle Trainer:

Den ganzen Beitrag lesen »

Leichtathletik | Aron Schneider springt zu Doppel-Gold

19. Juli 2021

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften! Doppel-Gold für Aron Schneider vom VfL. Foto: VfL/ms

Weit- und Dreisprung-Norm für Jugend-DM nun geschafft

Die starke Form hält weiterhin an. Am 17. Juli 2021 fanden in Haldensleben bei super Wetter die 22. Mitteldeutschen Meisterschaften der U16 statt. Für den VfL Pirna-Copitz stellte sich Aron Schneider im Weit- und Dreisprung der Konkurrenz. Gleich in seinem ersten Versuch im Weitsprung setzte er ein Zeichen an das Starterfeld und sprang 6,20 m, was zugleich die D-Kadernorm und die Mindestnorm zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften im September bedeutet. Im zweiten Sprung steigerte er diese Weite auf 6,21 m, was wieder eine neue persönliche Bestleistung ist. Bis zum 5. Durchgang lag Aron deutlich in Führung. Dann sprang ein Konkurrent ebenfalls 6,21 m und für Aron begann das Zittern. Nach 6 Durchgängen konnte kein anderer Springer diese Weite steigern und somit wurde Aron - da er nach seiner Siegesweite die bessere Zweitleistung gegenüber seinem Konkurrenten hatte - Mitteldeutscher Meister. Jeder seiner Sprünge war über 6 m, was seine gute Form zum Ausdruck bringt. Im Dreisprung siegte Aron deutlich vor der Konkurrenz. Mit seinen gesprungenen 12,49 m war er jedoch nicht ganz zufrieden, sein Ziel in dieser Saison sind 13 m. Seine VfL-Trainerin und Mutter, Mandy Schneider, sagte nach dem Wettkampf: "Aron hat noch technische Reserven, an denen wir arbeiten. Wenn wir den Step-Jump-Übergang (vom zweiten zum dritten Absprung/Anm. d. Red.) noch besser hinbekommen, sollten die 13 m machbar sein." Der VfL gratuliert Aron zum zweifachen Mitteldeutschen Meistertitel und wünscht weiterhin viel Erfolg und Gesundheit! (VfL/ms)

Leichtathletik | Silber für Vanessa Scherer im Hochsprung

17. Juli 2021

Leichtathletik

VfL-Sportlerin ist damit Sächsische Vizemeisterin

Nächster Erfolg für die Leichtathletik des VfL Pirna-Copitz. Am 17. Juli fanden in Dresden die Sächsischen Landesmeisterschaften der U18 statt. Das Wetter meinte es leider nicht so gut mit den Athlet*innen an diesem Tag. Es regnete ausgiebig und der Boden war durchnässt. Mit Vanessa Scherer konnte der VfL eine Sportlerin im Hochsprung an den Start schicken, die um die Goldmedaille kämpfen kann. Die ersten Höhen nahm Vanessa souverän im ersten Versuch. Bei 1,50 m fiel die Latte im ersten Versuch. Im zweiten Versuch konnte Vanessa diese Höhe meistern. Leider schaffte sie die Siegeshöhe von 1,55 m an diesem Tag nicht und wurde Zweite. Ihre VfL-Trainerinnen, Steffi Schöler und Mandy Schneider, sind sehr stolz auf ihren Schützling. In den vergangenen Jahren schrammte Vanessa oft knapp an den Podestplätzen vorbei. Nun hält sie endlich eine Medaille in den Händen! Der VfL gratuliert Vanessa recht herzlich zu diesem Erfolg und wünscht weiterhin viel Erfolg. (VfL/ms)

Klub | Angepasste Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

12. Juli 2021

Das Vereinsgebäude - mit Geschäftsstelle, Casino und Sauna. Foto: VfL/rz

Präsenz am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag

Das Infektionsgeschehen rund um das Coronavirus ist insgesamt zurückgegangen - die Sportanlagen dürfen wieder öffnen. Gleichzeitig stehen die Schul-Sommerferien und die Urlaubszeit vor der Tür. Daher wird der VfL Pirna-Copitz seine Geschäftstelle vom Montag, den 12. Juli, bis Freitag, den 23. Juli, wie folgt öffnen:

  • Dienstag: 9.00 bis 14.00 Uhr
  • Mittwoch: 9.00 bis 14.00 Uhr
  • Donnerstag: 9.00 bis 14.00 Uhr

Darüber hinaus ist - wie schon in der Phase der Coronavirus-Pandemie - eine regelmäßige Erreichbarkeit via E-Mail an info@vfl-pirna-copitz.de gegeben. Die Öffnungszeiten der VfL-Sauna, die sich ebenfalls wieder über Besuch freut, sind online zusammengefasst. Der Klub wünscht allen Mitgliedern, Aktiven, Sponsoren und Anhängern einen schönen Sommer und beste Gesundheit. (VfL/rz)

Klub | VfL darf Sauna wieder öffnen

3. Juli 2021

Das Vereinsgebäude - mit Geschäftsstelle, Casino und Sauna. Foto: VfL/rz

Saunieren ist zunächst dienstags und freitags möglich

Der VfL Pirna-Copitz darf seinen Saunabetrieb wieder öffnen. Die niedrigen Coronavirus-Infektionszahlen und das klubeigene Hygienekonzept machen es möglich, fortan wieder beim VfL zu schwitzen und die Gesundheit zu stärken. Ab 6. Juli öffnet die VfL-Sauna vorerst wie folgt:

  • dienstags, 14.00 bis 20.00 Uhr: gemischte Sauna
  • freitags, 10.30 bis 13.30 Uhr: Frauensauna
  • freitags, 14.00 bis 20.00 Uhr: gemischte Sauna

Der VfL Pirna-Copitz freut sich auf seine Saunagäste. Auch die VfL-Sportsbar hat mit ihrem Getränke- und Imbissangebot wieder geöffnet. (VfL/rz)

Tanz und Aerobic | LineDancer tanzen via Videokonferenz

1. Februar 2021

Line Dance via Videokonferenz: In der Coronazeit muss improvisiert werden. Foto: VfL/cr

In Coronazeiten werden digitale Möglichkeiten genutzt

Ein provisorisch eingerichteter Keller wird zum Unterrichtsraum umfunktioniert, via Videokonferenz werden die VfL-Mitglieder trainiert und eine große Leidenschaft fürs Tanzen ist auch im Digitalen greifbar: Die LineDancer des VfL Pirna-Copitz haben sich von der Coronapandemie nicht aufhalten lassen. Im Gegenteil: VfL-Abteilungsleiterin Carola Röder nutzt modernde Videokonferenz-Möglichkeiten, um mit ihren Tanzgruppen in Kontakt und aktiv zu bleiben. Somit kann trotz der gegenwärtigen Lockdown-Zeit "gemeinsam" getanzt werden. Gleichzeitig ist die Hoffnung natürlich groß, dass im Frühjahr auch wieder Präsenztermine erlaubt werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Gerätturnen | VfL Pirna verfeinert Trainingszeiten

25. Oktober 2020

Beim VfL Pirna-Copitz wird fleißig und mit Spaß trainiert.

Abteilung trainiert regelmäßig zweimal pro Woche

Der VfL Pirna-Copitz hat die Trainingszeiten in seiner Gerätturnen-Abteilung verfeinert. Ab sofort üben die Kinder und Jugendlichen zweimal pro Woche - montags und mittwochs - zu folgenden Zeiten:

  • Montag: 16.30 bis 18.00 Uhr (Halle Berufsschulzentrum Pirna-Copitz)
  • Mittwoch: 16.30 bis 18.00 Uhr (Halle Schiller-Gymnasium Pirna)

Die Kinder und Jugendlichen werden beim VfL Pirna in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt, um eine optimale Förderung und Betreuung zu gewährleisten. (VfL/rz)

14. August, ab 12.30 Uhr: Sowohl die &quotErste" (Landesliga) als auch die &quotZweite" (Landesklasse) starten mit einem Heimspiel im Willy-Tröger-Stadion. Foto: www.denistrapp.de/Grafik: VfL/rz ×