Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

VfL präsentiert Trainerteams 2019/2020

22. August 2019

Der VfL verfügt über einen der modernsten Kunstrasen Sachsens. Foto: VfL/rz

Von der "Ersten" bis zu den "Bambinis" sind alle Teams besetzt

Seit wenigen Tagen sind die Sommerferien beendet, die Schule hat wieder begonnen. Für hunderte VfL-Nachwuchsfußballer nimmt damit auch die Saison 2019/2020 richtig Fahrt auf. In nahezu allen Mannschaften des VfL Pirna-Copitz wird wieder trainiert. Insgesamt betreuen 27 Trainer und Übungsleiter die 15 Teams. Wer ist für welche Mannschaft zuständig? Was hat sich verschoben? Wer ist neu hinzugekommen? Der Klub liefert eine Übersicht:

Den ganzen Beitrag lesen »

1:2! VfL verliert Landesliga-Auftakt

19. August 2019

Enttäuscht! Niederlagen erleben die Spieler des VfL Pirna äußerst ungerne. Foto: Marko Förster

Pirna-Copitz gibt frühe Führung aus der Hand

Anfangsphase nach Maß, doch daraus zu wenig gemacht. Der VfL Pirna-Copitz hat den Landesliga-Auftakt 2019/2020 gegen den SV Germania Mittweida 1:2 verloren. Zwar gingen die Pirnaer durch Sebastian Scholz in der 3. Minuten in Führung, agierten im Anschluss jedoch zu ineffizient - Mittweida nutzte zudem zwei VfL-Fehler, um noch vor der Pause die Partie zu drehen. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle verzeichnete im zweiten Spielabschnitt viel Ballbesitz, kreierte jedoch kaum zwingenden Torchancen. Aufwand und Ertrag passten diesmal nicht. Nächste Gelegenheit, es besser zu machen, bietet sich bereits am Samstag, den 24. August: Ab 15 Uhr treten die Pirnaer in Großenhain an bei dem derzeitigen Tabellenführer. (VfL/rz)

VfL-Frauen rocken mit Spaß die Liga

17. August 2019

Besuch beim Sponsor &quotHaarwurzel" in Pirna: die VfL-Frauenmannschaft 2019/2020. Foto: VfL

Damenmannschaft freut sich stets über weiteren Zuwachs

Vor zwei Jahren hat der VfL Pirna-Copitz eine Frauenmannschaft aufgebaut, nun hat sich das Team im Klub vollends etabliert. Etwa 15 Frauen kommen jeden Freitag von 19.00 bis 20.30 Uhr zum Training im Willy-Tröger-Stadion zusammen und nehmen an den Spielen der Freizeitliga teil. Stimmung und Teamgeist sind hervorragend, die Entwicklung der Mannschaft ebenfalls: Schlossen die Damen letztes Jahr auf dem letzten Platz der Freizeitliga ab, rangieren sie momentan auf der zweiten Position. Nächster Gegner: der Lomnitzer SV am 25. August. Danach warten unter anderem Großhartau (8. September), 1. FC Pirna (22. September) und Deutschbaselitz (29. September) auf das Team von VfL-Trainerin Marie Herrmann und Co-Trainer Marco Schuster. Neue und interessierte Frauen und Mädchen können sich weiterhin gerne beim VfL anmelden (Telefon: 03501 / 52 35 43; E-Mail info@vfl-pirna-copitz.de). Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Liga-Start! VfL empfängt Mittweida

14. August 2019

Schirmt den Ball vor seinem Gegner ab: VfL-Spieler Kay Weska. Foto: www.denistrapp.de

Am Samstag, 15 Uhr, den Grundstein für gute Saison legen

Endlich wieder Landesliga! Am Samstag, den 17. August, startet der VfL Pirna-Copitz in die Saison 2019/2020 – ab 15 Uhr empfängt das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle den SV Germania Mittweida zum Heimspiel im Willy-Tröger-Stadion. In der vergangenen Saison waren die beiden Teams letztlich Tabellennachbarn – der VfL schaffte es auf Rang sieben, Mittweida wurde Achter. Im direkten Vergleich siegte Pirna zu Hause zwar 6:0, verlor auswärts jedoch 1:2. Und diesmal? Spannung ist garantiert! Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

Triple! Alle VfL-Teams eine Pokalrunde weiter

12. August 2019

Ordentlich Power: John-Benedikt Henschel setzt sich gegen den Gegner durch. Foto: Marko Förster

Video vom 4:2-Erfolg der "Ersten" in Dresden ab sofort online

Geführt, kurz gewackelt und am Ende nachgelegt. Der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) hat die nächste Runde im Sachsenpokal erreicht. Beim FV Dresden 06 Laubegast siegte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle 4:2. Sebastian Scholz und Richard Scykalka schossen die Pirnaer in 2:0-Führung, ehe Laubegast zurückkam und ausglich. Der VfL zeigte eine abgeklärte Reaktion: John-Benedikt Henschel (Foto) und Maximilian Swozil legten nach - Endstand 4:2. Jubel auch bei den weiteren VfL-Männerteams, die im Kreispokal antreten: Die "Zweite" (Landesklasse) gewann 5:2 nach Verlängerung bei Wacker Mohorn, die "Dritte" (Kreisliga) schaffte ein 1:0 nach Verlängerung bei der Reserve von Possendorf/Bannewitz. Zum Video:

Den ganzen Beitrag lesen »

Zweites Heimspiel

Bautzen besiegen
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

31. August, 15.00 Uhr

Der VfL Pirna startet in die Landesliga-Saison 2019/2020. Zweiter Gegner: der FSV Budissa Bautzen.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

18.05. - Glauchau (H)

26.05. - M'ranstädt (A)

01.06. - Riesa (H)

15.06. - Niesky (H)

22.06. - Taucha (A)

SOMMERPAUSE

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

18.05. - Hartmannsdorf (A)

25.05. - Possendorf (H)

01.06. - Gröditz (A)

16.06. - Freital (H)

22.06. - Meißen (A)

SOMMERPAUSE

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

12.05. - U15 gg. Radebeul (H)

26.05. - U19 gg. Auerbach (H)

01.06. - U13 gg. Kamenz (H)

02.06. - U15 gg. Zwickau (H)

15.06. - U17 gg. Borea DD (H)

16.06. - U19 gg. Lok Leipzig (H)