Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

2:2! VfL mit gutem Test-Start 2020

19. Januar 2020

Ball am Fuß, Gegner auf Distanz: So zieht VfL-Stürmer Stefan Höer zum Tor. Foto: Marko Förster

Kötzsch und Unger treffen gegen Oberligisten Neugersdorf

Gelungener Auftakt in das Jahr 2020. Zwei Tage nach dem Trainingsstart traf der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) auf den FC Oberlausitz Neugersdorf (Oberliga). Im ersten Testspiel des Jahres 2020 erreichte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle ein gutes 2:2-Remis. Die VfL-Kicker zeigten Spielfreude, waren viel in Bewegung und versuchten, auch körperlich gegen den eine Liga höher agierenden Gast mitzuhalten. Die Tore für die Pirnaer erzielten Philipp Kötzsch (34. Minute) und Maximilian Unger (52. Minute). Nächster Test: am Samstag, den 25. Januar, 13 Uhr, gegen den VfL 96 Halle aus der Oberliga. (VfL/rz)

Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

17. Januar 2020

Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Intensive Winterphase mit sechs Testspielen in fünf Wochen

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Seit dem 16. Januar bereitet sich die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz auf die Landesliga-Rückrunde 2019/2020 vor. Etwa fünf Wochen und sechs Testspiele bleiben dem VfL-Trainerduo um Frank Paulus und Enrico Mühle, ehe das erste Pflichtspiel wartet: Am Sonntag, den 23. Februar, 14 Uhr, treten die Pirnaer beim SV Germania Mittweida an. Sechs Tage später folgt das erste Landesliga-Heimspiel im Jahr 2020: Am 29. Februar, 14 Uhr, empfängt der VfL den Großenhainer FV im heimischen Willy-Tröger-Stadion. Ein intensives Programm. Der VfL wird die Zeit optimal nutzen, um gut vorbereitet in die Rückrunde zu starten. Alle Infos, alle Termine:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nachwuchs: U15 ist das "Team der Stunde"

26. Dezember 2019

Mit Spielfreude und Teamgeist dabei: Die C-Junioren 2019/2020 des VfL Pirna. Foto: VfL

A- und B-Junioren überwintern auf Nicht-Abstiegsplätzen

Weihnachtszeit genießen, Geschenke auspacken und mal nicht (nur) an Fußball denken. Der Nachwuchs des VfL Pirna-Copitz ist in der Winterpause angekommen. Die Hinrunde der Saison 2019/2020 haben viele VfL-Talente erfolgreich gemeistert und sich weiterentwickelt. Die A- und B-Junioren (beide Landesliga) überwintern auf Nicht-Abstiegsplätzen, die C-Junioren (Landesklasse, Foto) rücken an den Aufstiegsrang heran. Auch die Kleinfeld-Teams sind mit Bravour unterwegs. Passend zur Winterpause hat der Klub eine Zwischenbilanz bei allen Nachwuchsteams gezogen und berichtet von den einzelnen Entwicklungen:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL-Kicker vertritt Sachsen im Futsal

20. Dezember 2019

Silbermedaille: Beim NOFV-Pokal im Futsal vertrat Philip Heineccius (3.o.l.) den VfL Pirna im sächsischen Team. Foto: Facebook/SFV-Online

Philip Heineccius kommt immer besser in Form

In der Hinrunde der Landesliga plagte ihn lange Zeit das Verletzungspech, doch nun kommt Philip Heineccius immer besser in Form. Der leidenschaftliche Futsal-Spieler führte die Sachsen-Auswahl beim NOFV-Pokal als Kapitän zur Vizemeisterschaft. Heineccius, in puncto Futsal auch für den SC Borea Dresden aktiv und auf dem grünen Rasen für die Pirnaer am Ball, verhalf zu Siegen gegen Brandenburg (3:1), Thüringen (3:2) und Meckelnburg-Vorpommern (5:2). Nur gegen den späteren Sieger aus Berlin (2:3) mussten sich die Sachsen geschlagen geben. In der Rückrunde kann Heineccius hoffentlich auch wieder auf dem Großfeld für den VfL stürmen. (VfL/rz)

Auswärtspartie in Neusalza abgesagt

4. Dezember 2019

VfL Pirna-Copitz - Fußball ist unsere Leidenschaft. Foto: VfL/rz

VfL Pirna erst wieder im neuen Jahr gefordert

Für den VfL Pirna-Copitz ist die Hinrunde der Saison 2019/2020 vorzeitig beendet. Das eigentlich zum Jahresabschluss angedachte Landesliga-Auswärtsspiel am Sonntag, den 8. Dezember, beim FSV Neusalza-Spremberg fällt aus. Grund ist die Unbespielbarkeit des Platzes bei den Gastgebern. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle geht somit etwas früher in die Winterpause, da die Partie erst im neuen Jahr nachgeholt werden soll. Die Pirnaer überwintern mit einer Serie von acht ungeschlagenen Auftritten in Folge. Das nächste Punktspiel steht für den VfL am 23. Februar, 14 Uhr, beim SV Germania Mittweida an, die nächste Heimbegegnung ist für den 29. Februar, 14 Uhr, gegen Großenhain terminiert. (VfL/rz)

Achtes Heimspiel

Großenhain besiegen
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

29. Februar, 14.00 Uhr

Der VfL Pirna ist in der Landesliga 2019/2020 gut dabei. Achter Heim-Gegner: der Großenhainer FV.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

16.11. - Riesa (H)

24.11. - Rabenstein (A)

30.11. - Lößnitz (H)

08.12. - Neusalza (A)

WINTERPAUSE

23.02. - Mittweida (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

02.11. - Lichtenberg (H)

09.11. - Hartmannsdorf (A)

23.11. - Gröditz (H)

01.12. - Bannewitz (A)

WINTERPAUSE

08.03. - Possendorf (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

16.11. - U13 gg. Dynamo DD (H)

17.11. - U19 gg. M'ranstädt (H)

23.11. - U17 gg. Plauen (H)

30.11. - U13 gg. Bautzen (H)

01.12. - U19 gg. Borea DD (H)

WINTERPAUSE