Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist Sponsor beim VfL Pirna.

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

Nimmt der VfL nun Revanche fürs Pokalaus?

23. August 2017

Zweikampfstark und robust: VfL-Defensivstratege Robert Kluttig. Foto: www.denistrapp.de

Landesliga-Heimspiel am Samstag, 15 Uhr, gegen Radebeul

Die Motivation ist groß, der Ehrgeiz ebenso. Nachdem der VfL Pirna-Copitz vor knapp drei Wochen im Landespokal beim Radebeuler BC verlor (0:1) und ausschied, möchte sich das Team von VfL-Trainer Nico Däbritz für diese Niederlage revanchieren. Die Gelegenheit dazu gibt es am Samstag, den 26. August – ab 15 Uhr empfängt der VfL im heimischen Willy-Tröger-Stadion die Gäste aus dem Norden Dresdens. Alle Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt zur Partie und dürfen sich auf ein spannendes Duell freuen: Radebeul hat – genau wie Pirna – vier Punkte aus den ersten beiden Spielen geholt und rangiert somit ebenfalls in der vorderen Tabellenregion. Die Vorschau:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nachwuchs: A-Jugend startet mit Niederlage

22. August 2017

Aufsteiger in die Landesliga: Die A-Junioren des VfL Pirna 2016/2017. Foto: VfL

Knapp 40 Zuschauer sehen Landesliga-Auftakt der U19

Schade, aber Kopf hoch! Die A-Junioren des VfL Pirna-Copitz sind mit einer Niederlage in die Landesliga-Saison 2017/2018 gestartet. Das Team von VfL-Trainer Tino Neumann unterlag im heimischen Willy-Tröger-Stadion 0:2 gegen den VFC Plauen. Knapp 40 Zuschauer verfolgten das Spiel live. Zwar hatte der VfL mehr vom Spiel, die Gäste erwiesen sich jedoch als abgezockter. Der VfL hat auch in der nächsten Partie einen Heimvorteil: Am Sonntag, den 27. August, 10.30 Uhr, spielt die U19 gegen den ESV Lok Zwickau. Für die Pirnaer ist es die zweite Landesliga-Begegnung nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison. (VfL/rz)

2:0! VfL entführt drei Punkte aus Niesky

21. August 2017

VfL-Offensivspieler Florian Kärger zieht an seinem Gegner vorbei. Foto: www.denistrapp.de

Sowohl "Erste" als auch "Zweite" und "Dritte" siegen

Rundum gelungenes Wochenende für den VfL Pirna-Copitz. Die "Erste" (Landesliga) hat ihr Auswärtsspiel beim FV Eintracht Niesky 2:0 gewonnen. Besonders in Halbzeit eins zeigte das junge VfL-Team eine gute Leistung, die Tore erzielten Florian Kärger (Foto) und Martin Schmidt. Die "Zweite" (Kreisoberliga) holte den zweiten Sieg im zweiten Spiel: Bei der SG Motor Freital setzte sich die VfL-Reserve 3:0 durch. Noch mehr Treffer gelangen der "Dritten" (Kreisliga): Sie gewann gegen den SC Einheit Bahratal-Berggießhübel 5:1. Das VfL-Fazit zum Wochenende: drei Spiele, neun Punkte und 10:1 Treffer. Alle Spiele, alle Tore:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL Pirna muss auf Kreher verzichten

18. August 2017

Im Gespräch: VfL-Trainer Nico Däbritz (re.) spricht viel mit seinem Stürmer Ronny Kreher. Foto: www.denistrapp.de

Auswärtsaufgabe am Samstag bei Eintracht Niesky

Der VfL-Kapitän wird fehlen. Der VfL Pirna-Copitz muss in seinem Auswärtsspiel am Samstag, 15 Uhr, beim FV Eintracht Niesky auf Ronny Kreher verzichten. Der VfL-Stürmer zog sich zum Saisonauftakt gegen Hohenstein-Ernstthal (2:2) eine muskuläre Blessur zu und fällt etwa 14 Tage aus. Anders als in der Sächsischen Zeitung angedeutet, handelt es sich allerdings nicht um einen Muskelbündelriss. Der Klub wünscht "Krehe" eine schnelle Genesung und freut sich, wenn der Torjäger schon bald wieder ins Training einsteigt. (VfL/rz)

Das sind die VfL-Trainer 2017/2018

16. August 2017

Aufsteiger in die Landesliga: Die A-Junioren des VfL Pirna 2016/2017. Foto: VfL

Von der "Ersten" bis zu den G-Junioren sind alle Teams besetzt

Wer trainiert die Männerteams? Wer ist im Nachwuchs aktiv? Und wer leitet den Frauen- und Mädchenfußball? Pünktlich zum Saisonstart 2017/2018 hat der VfL Pirna-Copitz all seine 18 Mannschaften mit kompetenten und engagierten Trainern besetzt. Dabei war es dem Klub erneut sehr wichtig, sowohl weiterhin auf Kontinuität und auf bewährte Persönlichkeiten zu setzen als auch punktuell neue Reize einzubeziehen. Der VfL dankt allen Trainern, die mit Leidenschaft und Akribie allen großen und kleinen Fußballern viel Spaß am Kicken vermitteln. Alle Teams, alle Trainer:

Den ganzen Beitrag lesen »

Saison 2017/2018: Radebeul besiegen

+ + Zweites Heimspiel + +
Aufstiegshelden 2015! Hier jubeln Trainer, Mannschaft, Betreuer und Fans vom VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

26. August, 15 Uhr

Das zweite Heimspiel der neuen Saison. Der VfL Pirna empfängt Radebeul. Revanche für das Pokalaus nehmen!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

19.08. - Niesky (A)

26.08. - Radebeul (H)

09.09. - Großenhain (A)

16.09. - Markranstädt (H)

23.09. - Zwenkau (A)

30.09. - Chemnitz (H)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

20.08. - Freital (A)

26.08. - Neustadt (H)

10.09. - Dippoldiswalde (A)

16.09. - R'hardtsdorf (H)

23.09. - Dohna (A)

30.09. - Freital (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

20.08. - Plauen (H)

26.08. - U13 gg. Bautzen (H)

27.08. - U19 gg. Zwickau (H)

03.09. - U15 gg. Hoy'werda (H)

10.09. - U19 gg. Leipzig (H)

24.09. - U15 gg. Borea DD (H)