Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

1:2! Kamenz beendet Pirnaer Serie

30. September 2019

Antrittsstark und fokussiert: VfL-Eigengewächs Viktor Löwe. Foto: Marko Förster

„Erste“ verliert Torhüter und Spiel, Löwe trifft

Vier Spiele ohne Niederlage - nun hat der SV Einheit Kamenz die Landesliga-Serie des VfL Pirna-Copitz vorerst beendet. In der Lessingstadt unterlag das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle 1:2. Nach einem 0:2-Rückstand - darunter das 0:1 nach sehr umstrittenem Gelb-Rot gegen VfL-Keeper Ron Wochnik und wiederholtem Elfmeter - zeigte der VfL in Unterzahl ordentlich Moral und erzielte im zweiten Durchgang den Anschlusstreffer. VfL-Eigengewächs Viktor Löwe (Foto) traf in der 72. Minute. Mehr gelang den Pirnaern leider nicht mehr, sodass sie am Ende ohne Punkte von der Auswärtsaufgabe zurückkehrten. Nächste Aufgabe: Am 5. Oktober, 15 Uhr, empfängt der VfL die Gäste aus Blau-Weiß Leipzig im heimischen Willy-Tröger-Stadion. (VfL/rz)

Nachwuchs: VfL-Talente starten stark

25. September 2019

Mit Spielfreude und Teamgeist dabei: Die C-Junioren 2019/2020 des VfL Pirna. Foto: VfL

U19, U17 und U15 mit guter Bilanz unterwegs

Guter Saisonstart vom Großfeld-Nachwuchs des VfL Pirna-Copitz. Die A-Junioren (Landesliga) holten sieben Punkte aus den ersten vier Spielen. Zuletzt gelang ein 3:2-Auswärtserfolg bei Lok Zwickau. Damit rangiert die U19 auf dem sechsten Tabellenplatz. Noch erfolgreicher sind die B-Junioren (Landesliga) unterwegs: Sie stehen derzeit auf dem ersten Tabellenrang. Die U17 sammelte zwölf Punkte aus den ersten vier Spielen, zuletzt gewann sie 2:1 gegen den FC Eilenburg. Ein bemerkenswerter Auftakt in die Saison. Noch nicht ganz so viele Zähler konnte die C-Jugend (Landesklasse, Foto) einfahren. Mit vier Punkten aus drei Spielen rangiert die U15 auf dem siebten Tabellenplatz. Zuletzt kam sie zu einem 3:3 in Görlitz. Der Klub wünscht all seinen VfL-Talenten weiterhin eine positive Saison. (VfL/rz)

1:1! VfL seit vier Spielen unbesiegt

23. September 2019

Voller Einsatz! Eric Prentki drängt zum Ball. Foto: Radebeuler BC 08

Heimspiel gegen Radebeul endet remis

Seit vier Spielen unbesiegt, aber auch seit zwei Partien ohne „Dreier“. Der VfL Pirna-Copitz kam im Landesliga-Heimspiel gegen den Radebeuler BC nicht über ein 1:1 hinaus. Vor circa 140 Zuschauern brachte der einstige VfL-Stürmer Marius Riedel die Gäste in Führung. Wenngleich Pirna das dominierende Team war, dauerte es bis zur 73. Minute, ehe der Ausgleich fiel: VfL-Neuzugang Philipp Kötzsch traf. In der Schlussphase versuchte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle viel, ließ jedoch die letzte Durchschlagskraft vermissen. Pirna bleibt mit acht Punkten aus fünf Partien weiterhin Tabellensechster und gastiert am Samstag, den 28. September, beim Viertplatzierten in Kamenz. (VfL/rz)

1:1! Pirna spielt auswärts remis

16. September 2019

Ball abschirmen, Gegner fernhalten: VfL-Stürmer John-Benedikt Henschel. Foto: www.denistrapp.de

In Markkleeberg reicht es nur zu einem Punkt

Auswärtspunkt für den VfL Pirna-Copitz. Am vierten Spieltag der Landesliga kam das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle nicht über ein 1:1 in Markkleeberg hinaus. Der Gastgeber ging zunächst in Führung, verteidigte sehr resolut gegen die Pirnaer. In der 45. Minute konnte VfL-Stürmer John-Benedikt Henschel (Foto) ausgleichen. Den Lila-Weißen war anzumerken, dass sie gerne drei Punkte in die Kreisstadt holen wollten. Allerdings: Chancenverwertung und Entschlossenheit waren nicht optimal, sodass es in einem eher durchschnittlichen Landesliga-Spiel bei der Punkteteilung blieb. Der VfL hat somit sieben Zähler aus den ersten vier Partien eingefahren und rangiert damit im vorderen Tabellen-Mittelfeld. (VfL/rz)

Nachwuchs: C-Junioren starten siegreich

3. September 2019

Mit Spielfreude und Teamgeist dabei: Die C-Junioren 2019/2020 des VfL Pirna. Foto: VfL

Optimale Bilanz auch bei U17, U19 mit einem Punkt

Kantersieg zum Auftakt. Mit einem 5:1-Erfolg gegen den FV Blau-Weiß Zschachwitz sind die C-Junioren (Landesklasse) des VfL Pirna-Copitz in die Saison gestartet. Damit sind sie eines von drei Teams, das aktuell die Maximalausbeute vorzuweisen hat. Eine Altersklasse höher, bei den B-Junioren (Landesliga), verlief der Saisonstart ebenfalls optimal: Sowohl gegen Neugersdorf (4:2) als auch gegen Riesa (2:0) gelang jeweils ein Sieg. Die A-Junioren (Landesliga) müssen dagegen gemeinsam dranbleiben: Nach einem 2:2 gegen Großenhain folgte eine 2:4-Niederlage bei Fortuna Chemnitz. Insgesamt haben alle VfL-Nachwuchsteams auf dem Großfeld den Punktspielbetrieb wieder aufgenommen. (VfL/rz)

Drittes Heimspiel

Radebeul besiegen
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

21. September, 15.00 Uhr

Der VfL Pirna ist in der Landesliga 2019/2020 gut angekommen. Dritter Gegner: der Radebeuler BC.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

31.08. - Bautzen (H)

14.09. - Markkleeberg (A)

21.09. - Radebeul (H)

28.09. - Kamenz (A)

05.10. - BW Leipzig (H)

19.10. - Taucha (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

31.08. - Meißen (H)

14.09. - Weinböhla (A)

21.09. - Freital (H)

29.09. - Freiberg (A)

05.10. - Wesenitztal (H)

19.10. - Sebnitz (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

31.08. - U17 gg. Riesa (H)

07.09. - U13 gg. Neugersdorf (H)

15.09. - U19 gg. Eilenburg (H)

29.09. - U19 gg. Bautzen (H)

05.10. - U17 gg. Zwickau (H)

06.10. - U15 gg. Striesen (H)