Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

Nachwuchs: Junioren-Pokal soll gespielt werden

12. Juni 2021

Teamgeist und Spielfreude: Das zeichnet die D1-Junioren aus. Foto: VfL/sg

U17 erreicht Viertelfinale, U13 spielt Achtelfinale

Darf ein Teil der Kinder und Jugendlichen des VfL Pirna-Copitz bald wieder ein Pflichtspiel absolvieren? Der jüngste Beschluss des Sächsischen Fußball-Verbandes macht Hoffnung. Der Verband entschied, dass der Landespokal der Junioren 2020/2021 sportlich beendet werden soll. Am Wochenende des 19./20. Juni sollen die Achtelfinalspiele stattfinden, am 10./11. Juli sollen die Endspiele auf dem Gelände der Sportschule „Egidius Braun“ in Leipzig angepfiffen werden. Der VfL Pirna-Copitz ist mit seiner B-Jugend (U17) und seiner D-Jugend (U13) noch im Landespokal vertreten. Die U17 trifft auf die SG Dynamo Dresden - da die Dresdner jedoch auf die weitere Teilnahme am Landespokal verzichten, würde der VfL direkt ins Viertelfinale einziehen und sich somit für das Final-Wochenende in Leipzig qualifizieren. Die U13 gastiert im Achtelfinale bei der SG Dresden-Striesen - sind die VfL-Talente dort erfolgreich, würden sie ebenfalls das Final-Wochenende erreichen. (VfL/rz)

Verband stellt Rahmenterminplan 2021/2022 vor

8. Juni 2021

Wir leben Fussball - VfL Pirna-Copitz 07

Spielbetrieb der Erwachsenen soll im August starten

Das Coronavirus verliert in Deutschland an Kraft, die Hoffnung auf mehr Normalität steigt. Passend dazu hat der Sächsische Fußball-Verband (SFV) die ersten Termine für die neue Saison 2021/2022 fixiert und bekanntgegeben. Die erste Runde im Wernesgrüner-Sachsenpokal soll am 7./8. August ausgetragen werden. Der erste Spieltag der Landesliga und der vier Landesklasse-Staffeln ist für den 14./15. August vorgesehen. Auf Nachwuchsebene wird in Bezug auf die Schul-Sommerferien, die bis 3. September andauern, mit einem Saisonbeginn für Ende August/Anfang September zu rechnen sein. (VfL/rz)

VfL Pirna verabschiedet fünf Spieler

2. Juni 2021

Danke für Eure Leistung! Der VfL Pirna verabschiedet Eric Prentki (o.l.), Stefan Höer (o.r.), Eric Ranninger (M.l.), Tim Baumann (M.r.) und Philipp Kötzsch (u.l.). Fotocollage: VfL/rz

Klub dankt für tolle Leistung und viel Einsatz

Die Planungen für die Landesliga-Saison 2021/2022 schreiten voran. Auch bedingt durch die Folgen der Coronapandemie wird der VfL Pirna-Copitz an seinem Kurs festhalten und vor allem Talenten die Chance geben, schnell an die Männermannschaft heranzuwachsen. Neben dem bereits bekannten Wechsel von VfL-Leistungsträger Eric Ranninger (28, seit 2019 im Klub) zum SC Freital werden vier weitere Akteure, die in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Erfolg des VfL beigetragen haben, die Lila-Weißen verlassen: Stefan Höer (32, seit 2018 im Klub), Philipp Kötzsch (32, seit 2019 im Klub), Eric Prentki (31, seit 2018 im Klub) und Tim Baumann (26, seit 2018 im Klub) werden in der Saison 2021/2022 eine neue Herausforderung suchen. Der VfL Pirna-Copitz dankt allen fünf Spielern ganz herzlich für den geleisteten Einsatz, die vielen schönen Momente und freut sich auf ein Wiedersehen im Willy-Tröger-Stadion. Die ersten Neuzugänge wird der VfL nächste Woche bekanntgeben. (VfL/rz)

Schon neun Zusagen für 2021/2022

1. Juni 2021

Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

VfL Pirna bereitet neue Landesliga-Saison vor

VfL Pirna-Copitz hält in der Coronapandemie weiterhin fest zusammen. Ob Trainer*innen oder Ehrenamtliche, ob Mitglieder oder Sponsoren – rund um den Klub werden viele Anstrengungen geleistet, um die harte Zeit gemeinsam zu bewältigen. Auch die Fußballer der ersten Männermannschaft (Landesliga) bekennen sich klar zum VfL. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt hat eine erste Gruppe ihre Zusage gegeben, auch in der Saison 2021/2022 in Pirna-Copitz zu spielen. VfL-Torhüter Ron Wochnik sowie die VfL-Feldspieler Tom Beyer, Florian Glöß, John-Benedikt Henschel, Kai Kemter, Nick Kühnel, Maximilian Unger, Moritz Wenzel und Ronald Wolf werden weiterhin im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion auf Punktejagd gehen. Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

Mit Paulus und Mühle in die neue Saison

31. Mai 2021

Das VfL-Trainerduo hat alles im Blick: Enrico Mühle (li.) und Frank Paulus. Foto: Marko Förster

VfL freut sich auf weitere Zusammenarbeit mit Trainerduo

Noch zwingt die Coronapandemie zur Sportpause, aber der VfL Pirna-Copitz bereitet sich schon fleißig auf eine baldige Rückkehr in den Trainingsbetrieb vor. Rund um die erste Fußball-Männermannschaft setzt der Klub auf Kontinuität und geht mit seinem Trainerduo um Frank Paulus und Enrico Mühle in die neue Landesliga-Saison 2021/2022. Die beiden VfL-Coaches betreuen die „Erste“ seit 2018. Seitdem gehört der VfL ununterbrochen zur Landesliga, erreichte zweimal den siebenten Tabellenplatz und wurde 2019/2020 sogar Ligadritter. In der vergangenen Spielzeit, die aufgrund der Coronapandemie immer wieder ausgesetzt und letztlich annulliert wurde, kamen die Pirnaer dagegen selten in den Rhythmus und agierten in der unteren Tabellenhälfte. Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

Corona-Pause

Derzeit kein Spielbetrieb
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

Bleibt Gesund!

Gemäß behördlicher Verfügungslage darf derzeit im Amateursport kein Spielbetrieb stattfinden.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

05.09. - Bautzen (H)

19.09. - Lößnitz (A)

26.09. - Marienberg (H)

03.10. - Freital (A)

17.10. - BW Leipzig (H)

24.10. - Markranstädt (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

06.09. - Freiberg (A)

19.09. - Langenau (H)

27.09. - Possendorf (A)

03.10. - Colditz (H)

18.10. - Lichtenberg (A)

24.10. - Gröditz (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

13.09. - U19 gg. Chemnitz (H)

26.09. - U17 gg. Bautzen (H)

27.09. - U19 gg. Leipzig (H)

10.10. - U13 gg. Dynamo DD (H)

17.10. - U17 gg. Neugersdorf (H)

18.10. - U15 gg. Niesky (H)