Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

Nachwuchs: B-Jugend setzt sich an Tabellenspitze

6. Dezember 2016

Leidenschaftlich und abgezockt: Die B-Junioren 2016/2017 des VfL haben viel vor. Foto: VfL

U17 dreht die Partie, U19 schafft Kantersieg

Sie sind nicht zu stoppen. Der gute Lauf der Großfeld-Nachwuchsmannschaften des VfL Pirna-Copitz hält an. Am Wochenende gewannen die A-Junioren 7:0 gegen Königsbrück und sind damit Tabellenzweiter. Noch einen Rang weiter oben stehen die B-Junioren (Foto): Sie siegten nach 0:3-Rückstand noch 4:3 gegen Görlitz/Niesky. Die C-Junioren kamen gegen die Reserve von Borea Dresden zu einem 1:1 und halten damit den zweiten Tabellenplatz. Auf dem Kleinfeld schafften die D1-Junioren ein 1:1 gegen Görlitz, sie sind Tabellensiebenter. Alle Teams spielen in der Landesklasse. (VfL/rz)

Nachholer der "Ersten" im neuen Jahr

5. Dezember 2016

Der Platz im Willy-Tröger-Stadion ist wetterbedingt unbespielbar. Foto: VfL

Spiel in Markkleeberg fiel aus, "Zweite" verlor 0:3

Vereist, überfroren, unbespielbar. Der Platz in Markkleeberg befand sich am Sonntag in einem solch schlechten Zustand, dass das letzte Landesliga-Spiel des Jahres nicht angepfiffen werden konnte. Der VfL Pirna-Copitz und seine Anhänger hatten die Auswärtsfahrt umsonst angetreten. Inzwischen steht fest, dass die Partie am 5. Februar, 14 Uhr, nachgeholt wird. Für die "Zweite" endete das Punktspiel-Jahr mit einer Niederlage. In der Kreisoberliga verlor sie 0:3 gegen die Spitzenmannschaft aus Hartmannsdorf. (VfL/rz)

Jahresabschluss in Markkleeberg

2. Dezember 2016

Antrittsstark und mit feiner Technik: VfL-Offensivspieler Florian Kärger. Foto: Marko Förster

"Erste" will sich mit Sieg in Winterpause verabschieden

Platz 5, 23 Punkte und 25:18 Tore - am Sonntag, 13.30 Uhr, will der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) die Statistik weiter verbessern. Im letzten Punktspiel des Jahres 2016 tritt das Team von VfL-Coach Nico Däbritz in Markkleeberg an. Sowohl die Gastgeber als auch der VfL haben ihre letzten beiden Partien verloren. Die Pirnaer wollen unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause und somit das gute Jahr positiv beenden. Die "Zweite" (Kreisoberliga) spielt zur gleichen Zeit gegen Hartmannsdorf, die "Dritte" (Kreisliga B) hat bereits "Feierabend" und überwintert auf Rang drei. (VfL/rz)

Nachwuchs: VfL sucht junge Torhüter

1. Dezember 2016

Tor oder gehalten? Die kleinen Talente zeigen Ehrgeiz. Foto: VfL

Auch Torleute anderer Vereine sind herzlich willkommen

Junge Keeper, aufgepasst! Die Nachwuchs-Abteilung des VfL Pirna-Copitz sucht Torhüter. Beim VfL bietet sich die Möglichkeit, in den höchsten sächsischen Spielklassen zwischen den Pfosten zu stehen. Auch Torhüter anderer Vereine können sich sehr gerne vorstellen. Besonders groß ist der Bedarf bei den Jahrgängen 2004 bis 2006, Ansprechpartner ist VfL-Trainer Sven Guder (sven.guder@gmx.de, 0176/16434810). Alle anderen Jahrgänge wenden sich an Robert Körner, VfL-Abteilungsleiter Fußball (robert.koerner@vfl-pirna-copitz.de). Der VfL freut sich auf neue Torhüter! (VfL/rz)

1:4! Schwache Leistung im Spitzenspiel

28. November 2016

Treffsicher! VfL-Kapitän Christoph Hartmann verwandelt einen Strafstoß sicher. Foto: Marko Förster

"Erste" fällt einen Platz zurück, "Zweite" und "Dritte" siegen

Das war zu wenig. Der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) hat das Spitzenspiel verloren. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde unterlag die "Erste" im heimischen Willy-Tröger-Stadion 1:4 gegen den FC Eilenburg. Einstellung und Konzentration waren beim VfL-Team enttäuschend, nur 30 Minuten lang konnten die Pirnaer mit dem neuen Tabellenführer mithalten. Die beiden weiteren VfL-Männermannschaften fuhren dagegen Siege ein: Die "Zweite" (Kreisoberliga) setzte sich 1:0 gegen den SSV Neustadt durch, die "Dritte" (Kreisliga B) gewann 1:0 gegen die Reserve vom Heidenauer SV. Alle Spiele, alle Tore und die Fotos:

Den ganzen Beitrag lesen »

Saison 2016/2017: Riesa besiegen

+ + achtes Heimspiel + +
Aufstiegshelden 2015! Hier jubeln Trainer, Mannschaft, Betreuer und Fans vom VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

+ + 18. Februar, 14 Uhr + +

Achtes Heimspiel der aktuellen Saison. Pirna empfängt Riesa - ein toller Kracher nach der Winterpause!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

26.11. - Eilenburg (H)

WINTERPAUSE

05.02. - Markkleeberg (A)

18.02. - Riesa (H)

26.02. - Chemnitz (A)

04.03. - Kamenz (H)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

27.11. - Neustadt (H)

10.12. - Hartmannsdorf (A)

17.12. - Kreispokal (A)

WINTERPAUSE

26.02. - Dippoldiswalde (A)

04.03. - Stolpen (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

26.11. - U17 gg. B'werda (H)

03.12. - U13 gg. Görlitz (H)

04.12. - U15 gg. Borea DD (H)

10.12. - U13 gg. N'gersdorf (H)

WINTERPAUSE

04./05.03. - nächster Spieltag