Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

VfL-Nachwuchs trifft auf RB Leipzig

22. März 2017

Leidenschaftlich und abgezockt: Die B-Junioren 2016/2017 des VfL haben viel vor. Foto: VfL

B-Junioren spielen am Samstag im Landespokal-Halbfinale

Wer hätte das vor ein paar Monaten für möglich gehalten? Am Samstag, den 25. März, 11 Uhr, fordern die B-Junioren des VfL Pirna-Copitz den Bundesliga-Nachwuchs von RB Leipzig heraus – in einem Pflichtspiel. 80 Minuten lang werden die beiden U17-Mannschaften um den Einzug ins Landespokal-Finale ringen. Eventuell geht die Partie sogar in die Verlängerung bzw. ins Elfmeterschießen. Ein absolutes Pokal-Highlight im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion. Und ein Beweis für die engagierte Nachwuchsarbeit, wie sie der VfL seit Jahren betreibt. Die B-Junioren rangieren im Landespokal auf einer Stufe mit RB Leipzig, dem FC Erzgebirge Aue sowie der SG Dynamo Dresden und gehören damit zu den besten vier Mannschaften in Sachsen. Die Vorschau:

Den ganzen Beitrag lesen »

1:1! VfL Pirna verschenkt Auswärtssieg

20. März 2017

Stratege mit Torriecher: VfL-Mittelfeldspieler Christoph Hartmann. Foto: Marko Förster

"Erste" kassiert späten Ausgleich, "Zweite" verliert

Der angepeilte Auswärtssieg blieb aus. Die "Erste" (Landesliga) des VfL Pirna-Copitz hat ihr Auswärtsspiel beim VfB Empor Glauchau mit einem Unentschieden beendet. Pirna kassierte in der Nachspielzeit noch den ärgerlichen 1:1-Ausgleich. Es ist das zweite Remis in Serie für das Team von VfL-Trainer Nico Däbritz. Die "Zweite" (Kreisoberliga) unterlag nach ihrem Kreispokal-Finaleinzug 0:2 gegen den SV Pesterwitz. Die "Dritte" (Kreisliga) kam zu einem souveränen 3:1-Sieg gegen die Reserve der SpG Wehlen/Lohmen. Alle Spiele, alle Tore:

Den ganzen Beitrag lesen »

2:2! VfL Pirna beendet Negativtrend

13. März 2017

Im Zweikampf: VfL-Stürmer Marius Riedel will in den Strafraum vordringen. Foto: Marko Förster

"Erste" holt in Markkleeberg einen 0:2-Rückstand auf

Feine Jubeltraube, gelöste Freude. Als der VfL Pirna-Copitz in der 86. Minute den Ausgleich im Landesliga-Nachholspiel bei den Kickers Markkleeberg erzielt hatte, war die Erleichterung spürbar. Damit hat das Team von VfL-Trainer Nico Däbritz den ersten Punkterfolg im Jahr 2017 eingefahren. Für Pirna, das optisch überlegen war, trafen Marius Riedel (Foto) und Florian Kärger. Der VfL holte einen 0:2-Rückstand auf und sammelt somit wichtiges Selbstvertrauen, um in den nächsten Wochen weitere Punkte zu holen. Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 19. März, 15 Uhr, in Glauchau statt. (VfL/rz)

1:0! VfL Pirna steht im Kreispokal-Finale

12. März 2017

Junges Team mit viel Ehrgeiz: Die zweite Männermannschaft 2016/2017 des VfL Pirna-Copitz. Foto: Kerstin Kaps

"Zweite" gewinnt im Halbfinal-Stadtderby gegen 1. FC Pirna

Der VfL Pirna-Copitz steht im Kreispokal-Finale! Die zweite VfL-Männermannschaft setzte sich im Halbfinale gegen den 1. FC Pirna 1:0 nach Verlängerung durch. Ausgerechnet im Stadtderby buchte die "Zweite" das Finalticket - und das vor rund 100 Zuschauern. Den entscheidenden VfL-Treffer erzielte Stefan Martin in der 98. Minute. Das junge VfL-Team des Trainerduos Steffen Kretschmer und Holger Weinhold zeigte eine leidenschaftliche und konzentrierte Mannschaftsleistung und zog verdient ins Finale ein. Die "Zweite" ist die erste Reserve seit 1998, die im Endspiel steht. Das Finale wird am Samstag, den 17. Juni, bei Motor Freital absolviert. Das Video vom Kreispokal-Halbfinale:

Den ganzen Beitrag lesen »

Stadtderby um das Kreispokal-Finale

10. März 2017

Gutes Trainerduo: Die beiden VfL-Coaches Steffen Kretschmer und Holger Weinhold betreuen die &quotZweite". Fotos: Marko Förster

"Zweite" fordert 1. FC Pirna am Samstag, 15 Uhr

61 Teams waren gestartet, noch vier sind dabei. Im Kreispokal gehört die zweite Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz zu den "Top Vier". Am Samstag, den 11. März, spielt sie um den Einzug ins Finale: Ab 15 Uhr empfängt die junge VfL-Reserve den 1. FC Pirna im Copitzer Willy-Tröger-Stadion. Das Team des VfL-Trainerduos Steffen Kretschmer und Holger Weinhold möchte ins Endspiel. Dort wartet der Sieger aus der Partie zwischen Dippoldiswalde und Motor Freital. Die VfL-Sportsbar bietet zum Halbfinale das gewohnte Imbissangebot. (VfL/rz)

Saison 2016/2017: Niesky besiegen

+ + zehntes Heimspiel + +
Aufstiegshelden 2015! Hier jubeln Trainer, Mannschaft, Betreuer und Fans vom VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

+ + 25. März, 15 Uhr + +

Zehntes Heimspiel der aktuellen Saison. Pirna empfängt Niesky - ein Sieg ist Pflicht!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

02.04. - Reichenbach (A)

08.04. - Taucha (H)

22.04. - Hohenstein (A)

29.04. - Freiberg (H)

06.05. - Lößnitz (A)

13.05. - Zwenkau (H)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

01.04. - Wurgwitz (A)

08.04. - Freital (H)

22.04. - 1. FC Pirna (A)

29.04. - Dorfhain (H)

06.05. - R'hardtsdorf (A)

13.05. - Altenberg (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

02.04. - U15 gg. Görlitz (H)

08.04. - U17 gg. Weixdorf (H)

09.04. - U19 gg. D'baselitz (H)

23.04. - U15 gg. Zittau (H)

29.04. - U13 gg. H'werda (H)

06.05. - U17 gg. Laubegast (H)