Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Fußballer des VfL Pirna-Copitz. Kürzlich trafen die Männer in einem Testspiel auf Dynamo Dresden (0:8). Ein Erlebnis für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach auf der Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

C-Jugend: Fünfter in Barcelona

25. April 2015

Die VfL-C-Jugend bedankt sich bei Sponsor &quotLogsol" für die Unterstützung zur Barcelona-Fahrt. Foto: VfL

Das Tagebuch zur Spanien-Reise des VfL-Nachwuchsteams

Sieben Tage lang war die C-Jugend des VfL Pirna-Copitz unterwegs. Das Ziel der Reise: Barcelona. In der spanischen Stadt nahm der VfL-Nachwuchs an einem internationalen Turnier teil. Am Ende belegte das Team von VfL-Coach Elvir Jugo den fünften Platz - und war damit die erfolgreichste Mannschaft aus Deutschland. Das größte Highlight abseits des Turniers: Der Besuch beim FC Barcelona. Die Copitzer schauten sich das Stadion "Camp Nou" an. Alle Anekdoten und viele Details der Reise sind im Tagebuch nachzulesen:

Den ganzen Beitrag lesen »

Copitz erwartet Duell der Gegensätze

23. April 2015

Richard Lätsch taucht vor dem gegnerischen Keeper auf und zieht ab. Foto: Marko Förster

Am Samstag, ab 15 Uhr, will der VfL den nächsten Sieg

Tabellenerster gegen Schlusslicht, drittbeste Offensive gegen drittschlechteste Defensive – VfL Pirna-Copitz gegen den Lommatzscher SV: Was bei einem Blick auf die Landesklasse-Tabelle nach einem Duell der Gegensätze aussieht, wird gleichzeitig eine echte Herausforderung: Die Copitzer müssen ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Mit maximaler Entschlossenheit wollen sie im heimischen Willy-Tröger-Stadion einen Sieg einfahren. Der Anpfiff ertönt am Samstag, den 25. April, 15 Uhr. Die Besitzer der EVP-PLUS-Card erhalten freien Eintritt. Zum Vorbericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nachwuchs: Jubiläumstore ohne Ende

22. April 2015

Gemeinsam für die Landesklasse: Die B-Junioren 2014/2015 des VfL Pirna-Copitz.

U19 und U17 siegen, Kleinfeld-Teams besonders treffsicher

Torhungrige Bilanz: Die E1-, E2- und D2-Jugend des VfL Pirna-Copitz haben jeweils bereits mehr als 100 Saisontore erzielt. Der VfL-Nachwuchs zeigt sich offensivstark. Das gilt auch für das Großfeld: Sowohl die U17- (Foto) als auch die U19-Junioren konnten ihre Duelle für sich entscheiden und sicherten sich somit wichtige Punkte. Die Copitzer Talente setzten Taktik, Technik und Teamgeist mustergültig ein. Volkmar Hollstein, VfL-Abteilungsleiter Fußball, hat alle Nachwuchspartien in seiner Kolumne analysiert. Zum Text:

Den ganzen Beitrag lesen »

"Stahl"-Duelle bringen nur einen Punkt

20. April 2015

Kraftvoll und dynamisch: Marcel Reck, Antreiber im VfL-Mittelfeld. Foto: Marko Förster

Remis der "Ersten" im Video sehen, "Zweite" verliert 3:5

Für zwei VfL-Männermannschaften ging es gegen "Stahl"-Teams: Die "Erste" (Landesklasse) trat bei Stahl Freital an. Trotz guter Chancen gelang kein Treffer - 0:0. Immerhin bleiben die Copitzer somit seit fünf Spielen unbesiegt. Auch die "Zweite" (Kreisoberliga) hatte eine metallige Aufgabe zu lösen - und gastierte bei Stahl Altenberg. In einer turbulenten Partie unterlag die VfL-Reserve 3:5. Einen Sieg durften die Lila-Weißen am Wochenende dann doch noch bejubeln: Die "Dritte" (Kreisklasse) mühte sich zu einem 2:1-Heimerfolg gegen die SG Reinhardtsdorf. Alle Spiele, alle Tore und das Video:

Den ganzen Beitrag lesen »

Copitzer bereit für Aufgabe in Freital

17. April 2015

Durchpusten und abziehen: VfL-Stürmer Marcel Kleber. Foto: Marko Förster

"Hattrick": Alle Männerteams spielen am Samstag, 15 Uhr

Gut in Form und bereit für Stahl Freital: Die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz (Landesklasse) gastiert am Samstag beim Tabellensiebten. Nach der "Nullnummer" im Hinspiel wollen die Copitzer diesmal jubeln. Gleichzeitig soll damit der fünfte Sieg in Folge gelingen. Die zweite Mannschaft des Klubs (Kreisoberliga) tritt bei der BSG Stahl Altenberg an. Für die VfL-Reserve geht es darum, den Vorsprung auf die Abstiegsränge zu halten. Die "Dritte" (Kreisklasse) empfängt im heimischen Willy-Tröger-Stadion die SG Reinhardtsdorf. (VfL/rz)

Saison 2014/2015: Lommatzsch besiegen

+ + zehntes Heimspiel + +
Bezirksliga 2013/2014: Das Team des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

25. April 2015, 15.00 Uhr

Der VfL Pirna trifft auf den Lommatzscher SV. Drei Punkte sollen her. Mit Leidenschaft.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

18.04. - Freital (A)

25.04. - Lommatzsch (H)

09.05. - Mittweida (A)

16.05. - Großenhain (H)

31.05. - Bannewitz (A)

06.06. - Coswig (H)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

18.04. - Altenberg (A)

25.04. - Dohna (H)

09.05. - Heidenau (A)

16.05. - R'hardtsdorf (H)

30.05. - Wilsdruff (A)

06.06. - Hainsberg (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

26.04. - U15 gg. Chemnitz (H)

10.05. - U19 gg. Zittau (H)

17.05. - U15 gg. DD-Striesen (H)

30.05. - U17 gg. Weißig (H)

06.06. - U13 gg. Elster-Röder (H)

14.06. - U19 gg. 1. FC Pirna (H)