Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist Sponsor beim VfL Pirna.

Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abteilung Volleyball

Hier erfahren Sie alles über das aktuelle Geschehen der Abteilung Volleyball, Neuigkeiten, Spielberichte und Hintergründe. Ältere Berichte sind im Archiv zu finden...

Zwei VfL-Teams in Kreispokal-Finalrunde

21. Mai 2017

VfL III. Kreismeister 2016-2017

Damen und Herren im Final Four

Dia Damen bestritten am Sonntag in Höckendorf ihr Kreispokalviertelfinale. Gegen den Gastgeber VSV Höckendorf, den Viertplatzierten der Kreisklasse Staffel West, dominierten die VfL-Damen und gewannen klar mit 3:0. In der zweiten Partie gegen den Liga-Gegner SVV Glashütte-Schlottwitz, die sich gegenüber den Punktspielen spielerisch stark verbessert zeigten, konnten die Copitzerinnen sogar noch eine Schippe drauf legen und ließen der jungen Mannschaft aus dem Müglitztal mit dem klaren 3:0 ebenso keine Chance.

Bereits in zwei Vorrunden musste die 3. Herrenmannschaft ihr können zeigen und konnte sich dabei in der ersten Runde jeweils klar gegen Motor Wilsdruff II und Hainsberger SV durchsetzen. In der zweiten Runde war Kesselsdorf-Braunsdorf keine Hürde, mit einem klaren 3:0 zog der Kreismeister in die Finalrunde ein.

Die Damen- und Herrenfinalspiele finden am Samstag, 10. Juni in Heidenau statt.

3. Volleyball-Herren erneut Kreismeister

25. April 2017

3. Herren Saison 2015-16_Jubel

Titelverteidigung geglückt

Am gestrigen Abend des 24. April trafen sich in Heidenau erstmalig die jeweiligen Sieger und zweitplatzierten Damen und Herren Volleyball Mannschaften aus der Ost und Weststaffel des Kreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge, um den Kreismeister der diesjährigen Saison 2016/17 zu ermitteln. Der Sieger wird jeweils das damit verbundene Aufstiegsrecht in die Bezirksklasse erhalten.

Den ganzen Beitrag lesen »

Volleyball-Damen unterliegen im Meisterschaftsfinale

25. April 2017

Damen Saison 2016-17

Tiebreak-niederlage gegen TSV Seifersdorf

Ebenso wie die 3. Herren wollten die VfL-Damen nach einer bisher perfekten Saison, die man in der Kreisklasse Staffel Ost ungeschlagen absolvierte, den Kreismeistertitel erobern. In einem abwechslungsreichen Spiel gegen den Sieger der Staffel West, TSV Seifersdorf, dass die jungen Pirnaer Damen leider nicht in Bestbesetzung absolvieren konnten, startete man furios. Im ersten Satz überrollte man den Gegner (25:2!), konnte das Niveau aber nicht halten und musste gegen einen stärker werdenenden Gegner prompt den Satzausgleich hinnehmen. Den 3. Durchgang konnte der VfL wieder siegreich gestalten, in einem dramatischen vierten Satz holte man einen großen Rückstand auf, wehrte satzbälle ab, hatte selber Matchball, konnten diesen aber nicht nutzen und kassierte den Satzausgleich. Trotz klarer Führung im Tiebreak musste man Seifersdorf noch vorbeiziehen lassen und am Ende fehlten die Kräfte um das Spiel noch herumzureißen. Nach packenden 2 Stunden unterlag der VfL mit 2:3 (2,-21,20,-27,-12) dem alten und neuen Kreismeister TSV Seifersdorf und kann den angepeilten Aufstieg damit wohl nicht antreten.

VfL-Volleyballer beenden Saison mit Niederlage

10. April 2017

1. Herren_15-16_weiß-rot

Platz 5 zum Saisonabschluss

Die Sachsenklasse-Volleyballer des VfL Pirna-Copitz 07 haben in ihrem letzten Saisonspiel die erste Niederlage in der Rückrunde kassiert. Gegen den Staffelsieger USV TU Dresden III. unterlag man in einem spannenden 5-Satz-Spiel vor großer Kulisse mit 2:3 (-20,14,16,-20,-8). Mit einem erzielten Punkt konnte man den 3 Platz nicht verteidigen, da die Konkurrenten aus Zittau und Bautzen ihre Spiele klar gewinnen konnten. Mit 31 Punkten landen die Copitzer in der Abschlusstabelle auf dem 5. Platz.

Den ganzen Beitrag lesen »

Sachsenklasse-Volleyballer vor letztem Punktspiel

7. April 2017

Gipfeltreffen der ersten 3 in Dresden

Die 1. Herrenmannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 trifft am 12. und letzten Spieltag in der Sachsenklasse Ost auf den aktuellen Tabellenführer USV TU Desden III. Die Copitzer, als einziges Team in der Rückrunde noch ungeschlagen, brauchen 3 Punkte, also einen 3:0 oder 3:1-Erfolg, um den 3. Tabellenplatz gegen die Verfolger aus Bautzen und Zittau zu verteidigen. Im Hinspiel musste man sich dem Aufsteiger aus der Bezirksliga Dresden noch knapp im Tiebreak geschlagen geben, möchte aber das letzte Spiel der Saison 16/17 siegreich gestalten. Anpfiff ist 14 Uhr in der Sporthalle des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums in Dresden-Striesen. Im anschließenden Spiel treffen die Dresdner noch auf Hoyerswerda, in dieser Partie geht es um den Meistertitel.

Heimsieg beim VfL-Mixed-Turnier

2. April 2017

Sieger VfL Mixed-Turnier 2017

Turnier zum 19. Mal ausgerichtet

Bereits zum 19. Mal organisierten die VfL-Freizeitvolleyballer das VfL-Mixed-Turnier. Nach einem langen Tag mit vielen Spielen setzten sich die heimischen Koppitzer Standvolleyballer gegen zehn andere Mannschaften durch und konnten zum wiederholten Mal den Siegerpokal in die Höhe stemmen. Der Bericht:

Den ganzen Beitrag lesen »

2. und 3. Volleyball-Herren mit Siegen zum Saisonabschluss

2. April 2017

3. Herren Saison 2015-16_Jubel

Die Volleyballer der 3. Herrenmannschaft konnten ihr letztes Spiel in der Kreisklasse Sächsische Schweiz, Staffel Ost gegen die SG Bielatal mit 3:1 (-22,20,22,14) gewinnen und haben damit den Staffelsieg abgesichert. Im Relegationsspiel um den Titel im Gesamtkreis trifft man höchstwahrscheinlich auf sie SG Motor Wilsdruff.

Die 2. Herrenmannschaft in der Kreisunion Dresden an ihrem letzten Spieltag zwar gegen den Tabellenersten, Dresden-Coschütz II. klar mit 0:3 (-24,-14,-13) verloren, den Verfolger Post SV Dresden 3. konnte man aber mit 3:1 (17,19,-16,21) bezwingen. Damit sicherte sich die junge VfL-Mannschaft, die größtenteils aus U18-Nachwuchsspielern besteht, den 3. Platz in der Liga.

Sachsenklasse-Volleyballer bleiben in Rückrunde ungeschlagen

26. März 2017

VfL vs. Naundorf_1

7. Sieg infolge für VfL

Am 11. und vorletzten Spieltag der Sachsenklasse Ost trafen die Volleyballer des VfL Pirna-Copitz 07 in Naundorf auf das Tabellenschlusslicht SV Traktor Naundorf. In einer zähen Partie, die nicht auf allerhöchstem Niveau ausgetragen wurde, dafür den zahlreichen Zuschauern aber viel Spannung bot, konnte sich der Copitzer Sechser knapp aber verdient mit 3:1 (-18,25,23,24) durchsetzen und bleibt in der Rückrunde als einziges Team weiter ungeschlagen auf Platz 3.

Den ganzen Beitrag lesen »

Soziales Netzwerk

Die offizielle Facebook-Seite der Abteilung Volleyball

logo

Unser Teampartner

Ingenieurbüro Martin
Sponsor der VfL-Volleyballer

Kreispokal - Herren

Final Four

Sa, 10. Juni 2017  10:00 Uhr

VfL III. - SG Bielatal
Hainsberger SV I. - WSG Stürza
Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2
Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Sporthalle Gleißberg-Grundschule, E.-Schneller-Straße 12, 01809 Heidenau

aktuelle Tabelle

Kreispokal - Damen

Final Four

Sa, 10. Juni 2017, 10:00 Uhr

... - Glashütte-Schlottwitz
VfL - ...
Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2
Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Sporthalle Gleißberg-Grundschule, E.-Schneller-Straße 12, 01809 Heidenau

aktuelle Tabelle

Sachsenklasse Ost - Herren

Saison beendet

Kreisunion Dresden - Herren

Saison beendet