Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Goldmedaille zum Jahresabschluss

VfL-Sportlerinnen überzeugen in der DSC-Halle

18. Dezember 2018

Starker Abschluss der VfL-Leichtathleten. Beim letzten Wettkampf im Jahr 2018, dem traditionellen Jahresabschluss-Sportfest des Dresdner Sportclubs in der DSC-Halle an der Magdeburger Straße, ging der VfL ging mit drei Sportlerinnen an den Start. Vanessa Scherer erreichte im Hochsprung eine neue persönliche Bestleistung (1,56 m), die mit Rang 6 belohnt wurde. Die 60 m Hürden lief Vanessa in guten 10,10 s. Im Weitsprung der U20 ging Tina Querengässer an den Start. Aufgrund einer kleinen Verletzung war nicht sicher, ob sie überhaupt starten kann. Umso erfreulicher ist es, dass Tina in ihrem Wettkampf mit einer Weite von 4,82 m mit der Bronzemedaille belohnt wurde. Bei den Frauen startete Mandy Schneider im Weitsprung. Sie hatte Probleme, in den Wettkampf zu finden. Die ersten drei Sprünge waren ungültig. Nun musste sie Nerven bewahren und all ihre Erfahrung einbringen. Dies gelang ihr mit einer Weite von 5,08 m hervorragend. Sie holte Gold für den VfL nach Hause! (VfL/ms)

« zurück zur Übersicht

Mandy Schneider
Mandy Schneider

Wettkämpfe

Das VfL-Bambinisportfest am 13. April 2019

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Herbstsportfest am 22. September 2018

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten