Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Kompletter Medaillensatz für Schneider

Gold, Silber und Bronze bei Regionalmeisterschaften erkämpft

13. Januar 2020

Gold, Silber und Bronze - und das an einem Tag. Geschehen ist es am 11. Januar 2020 bei den ersten Hallenmeisterschaften des Jahres. In Dresden wurden die Ostsächsischen Meisterschaften der Einzeldisziplinen ausgetragen. Aron Schneider ging als einziger Athlet des VfL Pirna- Copitz 07 an den Start. In der M14 absolvierte er den Weitsprung, die 60 m, die 60 m Hürden und abschließend die 800 m. Und das mit tollen Leistungen: In drei der vier Disziplinen stand er am Ende jeweils auf dem Treppchen.

Mental schnell den Schalter umgelegt

Im Weitsprung wurde Aron mit seiner Meldeleistung von 5,35 m als heimlicher Favorit gehandelt. Leider war das Glück nicht auf seiner Seite. Mit 5 ungültigen Sprüngen und einem Durchläufer blieb am Ende Rang 8 und ein enttäuchtes Gesicht des Sportlers übrig. Nun galt es, durch die VfL-Trainerin schnell Aufbauarbeit zu leisten und Aron zu motivieren, die weiteren Disziplinen mit neuem Ehrgeiz zu  bestreiten. Dies gelang über die 60 m Hürden sehr gut. Aron fand schnell seinen Rhythmus und lief in 9,79 s ganz knapp hinter dem Zweitplazierten über die Ziellinie.

Neue Bestleistung über 60 Meter

Von der Bronzemedaille beflügelt, ging er in den 60 m Vorlauf. Diesen entschied er als Vorlaufschnellster in neuer Bestleistung von 8,13 s für sich. Hochmotiviert ging Aron 45 min später ins Sprintfinale. Mit einem sehr guten Start und einem souveränen Sprint sicherte er sich deutlich den Sieg und steigerte sich nochmals auf 8,08 s! Im abschließenden 800 m Lauf wollte Aron nochmal Edelmetall ergattern. In einem starken Rennen über die 4 Hallenrunden lief er in neuer Bestzeit von 2:21,27 min zu Silber.

Der VfL Pirna-Copitz gratuliert Aron recht herzlich zu diesen tollen Ergebnissen und wünscht ihm für die Sächsischen Meisterschaften am 26. Januar in Chemnitz viel Erfolg.

Autorin: Mandy Schneider, VfL-Abteilungsleiterin Leichtathletik

« zurück zur Übersicht

Medaillensatz für Aron
Aron Schneider

Wettkämpfe

Das VfL-Herbstsportfest am 14. September 2019

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Bambinisportfest am 13. April 2019

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten