Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

LineDancer tanzen via Videokonferenz

In Coronazeiten werden digitale Möglichkeiten genutzt

1. Februar 2021

Ein provisorisch eingerichteter Keller wird zum Unterrichtsraum umfunktioniert, via Videokonferenz werden die VfL-Mitglieder trainiert und eine große Leidenschaft fürs Tanzen ist auch im Digitalen greifbar: Die LineDancer des VfL Pirna-Copitz haben sich von der Coronapandemie nicht aufhalten lassen. Im Gegenteil: VfL-Abteilungsleiterin Carola Röder nutzt modernde Videokonferenz-Möglichkeiten, um mit ihren Tanzgruppen in Kontakt und aktiv zu bleiben. Somit kann trotz der gegenwärtigen Lockdown-Zeit "gemeinsam" getanzt werden. Gleichzeitig ist die Hoffnung natürlich groß, dass im Frühjahr auch wieder Präsenztermine erlaubt werden.

Bildergalerie am linken Seitenrand anklicken

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Line Dance via Videokonferenz: In der Coronazeit muss improvisiert werden. Foto: VfL/cr
Line Dance via Videokonferenz: In der Coronazeit muss improvisiert werden. Foto: VfL/cr