Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

VfL-Volleyballer verlieren Spitzenspiel

Ablösung an der Tabellenspitze

10. Februar 2020

Von Stefan Pfeiffer

 

Am Samstag waren die Volleyballer des ersten Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 zu Gast beim SV Cottaer Fische. Um als Tabellenführer den Verfolger aus Dresden auf Distanz halten zu können, musste unbedingt ein Sieg verbucht werden. Leider erwischten die Pirnaer einen schwachen Start. Bei durchwachsener Annahmeleistung gestaltete sich der Spielaufbau schwierig. Über 4:8 auf 8:16 entstand ein zu großer Rückstand, der in der Folge auch zum Satzverlust (18:25) führte.

„Mit nur zwei direkten Angriffspunkten und vielen fehlerhaften Aufschlägen kann man so einen Gegner nicht unter Druck setzen“ so Trainer René Renger in der Pause.

 

Danach stabilisierte sich die Leistung von Pirna in allen Elementen deutlich. Dies führte im zweiten Satz trotz eines 6-Punkte-Rückstandes zu einer tollen Aufholjagd mit dem Anschluss zum 22:23. Cotta agierte auch mit der gezogenen Option von drei Auswechslungen aber am Ende souveräner zur 2:0 Führung.

 

Dass der VfL in der Lage ist, analog zum Hinspiel, auf Augenhöhe mitzuspielen, bewiesen die Copitzer im dritten Durchgang. Bis zum 15:11 hatte man die Dresdner gut unter Kontrolle und Pirna konnte sich im Außenangriff mit Feldmann, Graubner und Jendrzejewski gut gegen den Block von Cotta durchsetzen. Doch plötzlich zerbrach mit einer schwachen Annahmephase der ganze Spielaufbau und der Gastgeber drehte mit einer Serie von fünf und am Ende sogar sieben Punkten das Duell wieder zu seinen Gunsten (17:25).

 

Da die Landeshauptstädter sich auch klar gegen die Konkurrenz vom Post SV durchsetzten, ist die Tabellenführung in weite Ferne gerückt und für Pirna gilt es, sich nun gegen die Verfolger um den zweiten Platz in der Sachsenklasse Ost zu wehren.

 

SV Cottaer Fische - VfL Pirna-Copitz 07 3:0 (18,22,17) Spieldauer: 69 Minuten

 

Es spielten:

Zuspiel: Michael Krause

Außenangriff: Rico Feldmann, Daniel Graubner

Mittelblock: Karsten Skupin, Sebastian Mathei, Stefan Pfeiffer

Diagonal: Jens Jendrzejewski

Trainer und Libero: René Renger

« zurück zur Übersicht

1. Herren Saison 2019-20
1. Herren Saison 2019/2020

Soziales Netzwerk

Die offizielle Facebook-Seite der Abteilung Volleyball

logo

Unser Teampartner

Ingenieurbüro Martin
Sponsor der VfL-Volleyballer

Kreisklasse - Herren

10. Spieltag

Fr, 28.02.2020, 19:30 Uhr

VfL III. - SV BG Stolpen II.

Sporthalle Grund- und Oberschule, Pirnaer Landstraße 1, 01833 Stolpen

aktuelle Tabelle

Bezirksklasse Ost- Damen

6. Spieltag

Sa, 29. Februar 2020, 14:00 Uhr

VfL - SV Motor Mickten III.
VfL - SV Blau-Gelb Stolpen

MoMi-Sportcenter, Pestalozziplatz 20, 01127 Dresden

aktuelle Tabelle

Sachsenklasse Ost - Herren

10. Spieltag

Sa, 07. März 2020, 14:00 Uhr

VfL - SV Elbland Coswig-Meißen
VfL - VF BW Hoyerswerda

Sporthalle Schillergymnasium, Seminarstraße 11, 01796 Pirna

aktuelle Tabelle

Bezirksklasse Dresden Ost - Herren

8. Spieltag

Sa, 07. März 2020, 14:00 Uhr

VfL II. - VSV GW Dresden-Coschütz
VfL II. - Königsteiner VG

Sporthalle Hülße-Gymnasium, Hülße-Straße 16, 01237 Dresden

aktuelle Tabelle