Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Damen nehmen erneut Anlauf - Herren empfangen Spitzenreiter

Punktspiele am WE für VfL-Volleyballer

4. Dezember 2014

Am Samstag treffen die Volleyballdamen des VfL in der Bezirksliga Dresden in Dippoldiswalde auf den Gastgeber TuS Dippoldiswalde und auf den SV Blau-Gelb Stolpen. Nach gleich 4 Niederlagen zu Beginn der Saison will man endlich ein Erfolgserlebnis feiern, doch wird dies unheimlich schwer, da mit Kapitän Doreen Winkler die wichtigste Angreiferin ausfällt und die Stammzuspielerin weiterhin nicht zur verfügung steht.

In der Sachsenklasse der Herren trifft der VfL in heimischer Halle zunächst auf den Aufsteiger, SV Naundorf, der bisher mit 3 Siegen auf Platz 4 der Tabelle liegt. Unmittelbar danach kommt zur Spitzenpartie gegen den SV Kreuzschule, der nach 5 Spielen ungeschlagen und verlustpunktfrei an der Tabellenspitze liegt. Wenn die Copitzer wieder zurück an die Spitze wollen, dann müssen sie an diesem Tag ihr bestes Volleyball zeigen und gegen beide Gastmannschaften das Feld als Sieger verlassen. Bis auf Ron Heinold, der die nächsten Monate einen Auslandsaufenthalt absolviert, stehen Trainer Oehme alle Spieler zur Verfügung.
Anpfiff in der Sporthalle des Schillergymnasium ist um 14 Uhr, allen Volleyballinteressierten wird schöner Sport und auch ein leckeres Buffett geboten!

« zurück zur Übersicht

VfL vs. Hoyerswerda_VfL-Team_Foto von Marko Förster