Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Mit zwei Siegen auf Platz 3

3. Herren gewinnt beide Heimspiele

8. November 2012

Doppelter Heimsieg für 3. Herren

Am Mittwoch war die 3.Männermannschaft in der Kreisklasse Ost erneut Gastgeber und musste gegen SV Grün-Weiß Pirna und SV Langenwolmsdorf antreten.
Dem VfL fehlte diesmal Hauptangreifer Ralf Linke, mit den 7 verfügbaren Spielern entschied man sich deshalb, mit Libero und ohne Wechselspieler anzutreten. Es sollte sich zeigen, dass es der richtige Griff war, denn gleich im ersten Spiel gegen SV Grün-Weiß Pirna erwischte das Team einen optimalen Start und konnte den ersten Satz deutlich für sich entscheiden. Etwas unverständlich war nur, dass sich der VfL im 2.Satz sehr viele leichte Fehler leistete und völlig aus dem Rhythmus kam, folglich ging der Satz verloren. Aber die Männer kämpften sich wieder zurück und gewannen das Spiel 3:1 (18,-19,22,10).
Im 2.Spiel gegen SV Langenwolmsdorf war der VfL deutlich mehr gefordert, musste auch gleich den ersten Satz abgeben. Aber die Mannschaft gab nie auf, holte auch deutliche Rückstände wieder auf und erkämpfte sich am Ende einen 3:2 (-18,17,21,-22,11) Erfolg.

« zurück zur Übersicht

VfL 3.Mannschaft 12-13