Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Punktspielstart für 1. Herren - Heimspiel in Pirna

Volleyball-Sachsenklasse beginnt mit Doppelspieltag

11. September 2014

Am Samstag beginnt für die 1. Herrenmannschaft des VfL Pirna-Copitz 07 in der Volleyball-Sachsenklasse die neue Saison. Bereits zum 17. Mal infolge, seit der Saison 1998/1999, schlägt die 1. Herren in dieser Spielklasse auf.
Dabei empfängt man gleich zum Auftakt im Heimspiel in der Sporthalle des Schillergymnasiums ab 14 Uhr den Aufsteiger aus Ostsachsen, den SV Kaupa Neuwiese und den VSV Blau-Weiß Freital.
Die Mannschaft aus Kaupa, die zuletzt vor einigen Jahren in der Sachsenklasse Ost spielte, ist für den VfL ein unbekannter Gegner, gegen den es gilt, sich schnell einzustellen.
In der zweiten Partie gegen die Freitaler, die sich ebenfalls mit sachsenligaerfahrenen Spielern verstärkt haben, wird sich dann schon zeigen, wie weit die Mannschaft in ihrer Entwicklung ist. Gegen die Gäste von der Weißeritz spielte man in der letzten Saison zwei Tiebreak-Spiele, wovon man jeweils eins gewann und eins verlor!
Der VfL selber muss auf seine beiden etatmäßigen Diagonalspieler verzichten. Mit Marc Wiener, der an einem Mittelfußbruch laboriert, muss man einen längerfristigen Ausfall verkraften, Jens Jendrzejewski fehlt berufsbedingt. Wie man diese Ausfälle auf der Hauptangriffsposition kompensieren kann, wird sich sich am Smastag ab 14 Uhr zeigen!

« zurück zur Übersicht

VfL vs. Hoyerswerda_VfL-Team_Foto von Marko Förster