Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Volleyballer am Wochenende im Pokaleinsatz

Damen und 2. Herren bestreiten 2. Runde im Bezirkspokal

27. September 2012

Am Samstag ab 14 Uhr hat die 2. Herrenmannschaft die Chance im Pokal eine Runde weiter zu kommmen und damit in die Endrunde einzuziehen. Im ersten Spiel treffen der Gastgeber, VC Dresden IX. auf den Vertreter aus der Kreisklasse, SSV Heidenau II. Das 2. Spiel des Tages bestreitet der VfL dann gegen den Bezirksklassenkonkurrenten BSV Lockwitzgrund. Sollte man dieses Spiel verlieren, ist der Pokal für die Pirnaer beendet, Bei einem Sieg trifft man anschließend auf den Sieger der ersten Partie. Die Dresdner kennt man aus einem Testspiel der Vorbereitung, in der Heidenauer Mannschaft sind zahlreiche Spieler, die man aus der Beachsaison kennt. Auf jeden Fall sind es keine unlösbaren Aufgaben, die die VfL-Volleyballer in der VC-Sporthalle in Dresden erwarten.

Die Damen sind am Sonntag ebenfalls in Dresden zu Gast. Der Spielmodus ist der gleiche wie bei den Herren, nur die Mannschaft die beide Spiele gewinnt, fährt zur Endrunde nach Dippoldiswalde. Im ersten Spiel trifft der BW Freital ab 9:30 Uhr auf den Außenseiter aus der Bezirksklasse, den SV Fortschritt Pirna. Im zweiten Spiel im Anschluss ist dann der VfL gegen den Gastgeber und küntigen Bezirksligakonkurrenten Post SV Dresden gefordert. Dies wir sicher eine enge Partie, aber wenn man das vorhandene Potential abruft, sollte man es schaffen, zumindest die 2. Partie zu erreichen. Einen klaren Favoriten für diese Pokalrunde gibt es aber nicht, die 3 Bezirksligisten sollten den Endrundenstartplatz unter sich ausmachen.

« zurück zur Übersicht

volleyball_4