Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Zwei Dritte Plätze für die Rotweinjunkies

Copitzer Freizeit-Volleyballer mit guter Leistung

30. April 2015

von Uwe Schröter

An den letzten beiden Wochenenden spielten die Rotweinjunkies, die Freizeitvolleyballer des VfL Pirna-Copitz 07, bei 2 Turnieren relativ erfolgreich um den Sieg.
Am 11.04.2015 fand die 4. Senioren-Kreismeisterschaft in der neuen Halle des Schillergymnasiums statt. Ausrichter war der Vorjahressieger, die Kopitzer Standvolleyballer. Es spielten 9 Teams um den Sieg, wobei jeder gegen jeden antreten musste.
Im Turnierverlauf schwankten die Leistungen bei den Rotweinjunkies, so das ein Spiel gegen TUS Dippoldiswalde komplett durch Eigenfehler verloren ging. Wobei man dem Zweitplatzierten, den Koppitzer Standvolleyballern und auch dem späteren Sieger, der VG Königstein jeweils einen Satzverlust beibrachte. Alle anderen Spiele konnte man klar für sich entscheiden. Somit endete eine gelungene Veranstaltung mit einem 3.Platz .

Es spielten: Petra Janzik, Andreas Retsch, Steffen Burghardt, Jens Rülke, Stephan Röder, Harald Lange, Harald Oehme, Uwe Schröter

Am 18.04. waren wir dann bei der SV Kreischa zum traditionellen Frühjahrsturnier. Es traten 15 Teams, in 3 Staffeln, gegeneinander an. Nach einem  2. Platz in der Vorrunden Gruppe, hatten wir uns für die Spiele um Platz 1 qualifiziert. Diese Spiele gestalteten wir sehr ausgeglichen. 1 Sieg 3 Unentschieden, gegen den späteren Sieger hatten wir jedoch nicht die Spur einer Chance. In der Endabrechnung reichte es jedoch zu einem sehr guten 3. Platz.

Es spielten: Petra Janzik, Katja Kretzschmar, Monique Reichenbach, Clara Schiewe, Jens Rülke, Stephan Röder, Harald Oehme, Uwe Schröter

« zurück zur Übersicht