Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Pirna-TV berichtet von VfL-Heimspielen

Ostsächsische Sparkasse Dresden ermöglicht Kooperation

16. September 2020

Premiere für den VfL Pirna-Copitz! Zum ersten Mal in der 113-jährigen Vereinsgeschichte werden alle Heimpartien der Fußball-Landesliga-Mannschaft in einer Spielzusammenfassung bei Pirna-TV übertragen. Tore, Chancen, Aufreger und die Stimmen zum Spiel – Pirna-TV bereitet die VfL-Heimspiele 2020/2021 quasi in „Sportschau-Qualität“ auf. Ausgestrahlt werden die Highlights immer montags nach dem Heimspiel – und zwar auf der Website von Pirna-TV, auf dem YouTube-Kanal von Pirna-TV und auf der Facebook-Präsenz von Pirna-TV. Darüber hinaus wird der VfL alle Heimspiel-Zusammenfassungen auf seinen Plattformen teilen. Die Kooperation kam durch die Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden zustande.

Bohne: "Davon profitiert der gesamte Klub"

Stefan Bohne, erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz, sagt: „Wir danken Pirna-TV und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für diese wunderbare Kooperation. Auch wenn man es mal nicht zu einem Heimspiel unserer Landesliga-Fußballer ins Willy-Tröger-Stadion schafft, kann man ab sofort die Tore und Highlights verfolgen – bequem im Wohnzimmer oder unterwegs am Smartphone. Dadurch steigt auch die mediale Präsenz des VfL, wovon der gesamte Klub profitiert.“

Stefan Bohne ist erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

VfL-Präsident Stefan Bohne dankt Pirna-TV und Ostsächsischer Sparkasse Dresden für die Kooperation.

Klemmer: "Präsenz in digitalen Medien ist wichtig"

Jan Klemmer, Referent Sponsoring der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, sagt: „Als langjähriger, sicherer und wichtiger Partner des VfL Pirna-Copitz freuen wir uns, diese Berichterstattung zu ermöglichen. Gerade in den aktuellen Zeiten ist die Präsenz in digitalen Medien wichtig. So können alle Fans die Highlights des jeweiligen aktuellen Spiels der ersten Mannschaften sehen, wo und wann sie es wollen. Wir sind auf jeden Fall dabei und drücken die Daumen!“

VfL gegen Mittweida: Die Copitzer stimmen sich ein. Foto: VfL/rz

Die Sparkasse ist nicht nur auf den Banden im Willy-Tröger-Stadion präsent, sondern auch bei den Pirna-TV-Berichten.

Schwarte: "Der VfL ist ein Aushängeschild"

Sascha Schwarte, Leiter Fernsehen PTV, sagt: „Der VfL Pirna-Copitz ist ein Aushängeschild in der Kreisstadt Pirna – und der Sport hat einen festen Platz im Programmangebot von Pirna-TV. Umso schöner ist, dass wir unseren Zuschauerinnen und Zuschauern fortan Landesliga-Fußball hautnah, authentisch und in hochwertiger Qualität präsentieren können.“

VfL-Kooperationspartner: Pirna-TV

Spiel-Zusammenfassungen quasi in "Sportschau-Qualität": Pirna-TV berichtet von jedem VfL-Heimspiel in der Landesliga.

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Mit Unterstützung von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden berichtet Pirna-TV von allen Landesliga-Heimspielen des VfL Pirna. Grafik: VfL/rz
Mit Unterstützung von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden berichtet Pirna-TV von allen Landesliga-Heimspielen des VfL Pirna. Grafik: VfL/rz