Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Vereinen und Ehrenamt in Pirna droht Kollaps

Gemeinsame Mitteilung des "Pirnaer Vereinsstammtisches"

24. Mai 2021

Solidarität, Unterstützung und Zusammenhalt. Das waren und sind zentrale Eckpfeiler, um die Coronapandemie gemeinsam zu bewältigen – und Vereinswesen sowie Ehrenamt in einer jeden Region zu erhalten. Die entsprechenden Bereiche aus Sozialem, Kunst und Kultur, Kinder und Jugendarbeit sowie Sport haben zu jeder Zeit der Coronakrise verantwortungsbewusst und aufopferungsvoll ihren Beitrag geleistet. Sie haben vielen Mitmenschen geholfen, sie haben gegensätzliche Meinungen zusammengeführt, sie haben durchgehalten. Doch ausgerechnet jetzt, wo die Hoffnung auf Lockerungen und ein Stückchen Normalität wächst, sind diese Bereiche existentiell bedroht. Was ist passiert?

Zuschüsse für Vereine & Co. sollen gekürzt werden

Die Coronapandemie hat – wie zu erwarten war – ein großes Loch in den Haushalt der Stadt Pirna gerissen. Bisher konnten leider keine politischen Lösungen identifiziert werden, wie dieses Defizit ausgeglichen werden kann. Aus diesem Grund muss nun bei den freiwilligen Auf- und Ausgaben der Stadt gespart werden. Dies betrifft insbesondere die Zuschüsse für Vereine, Sozial- und Jugendangebote sowie Kultureinrichtungen. Konkret: Wichtige Teile der ehrenamtlichen Arbeit in Sozialem, Kultur und Sport sind in großer Gefahr.

Zusammenschluss von 20 Pirnaer Vereinen

Daher haben sich 20 Vereine Pirnas erstmalig und spartenübergreifend zu einem „Vereinsstammtisch“ zusammengeschlossen. Dadurch tritt die vielfältige und wunderbare Vereinslandschaft Pirnas einheitlich und mit gemeinsamer Stimme auf, kann Stadtrat und Stadtverwaltung zielgerichtet vor der Tragweite der drohenden, gravierenden Einschnitte warnen und – so das übergeordnete Ziel – auf ein dringend notwendiges Umdenken hinsichtlich dieser kommunalpolitischen Entscheidung einwirken.

Konstruktives Gespräch mit vielen Beteiligten

Selbstverständlich setzen Pirnas Vereine auf Dialog, um gemeinsam gangbare Lösungen zu finden. Aus diesem Grund wurden zum „3. Vereinsstammtisch“ am 11. Mai 2021 Vertreter der Verwaltungsspitze sowie der einzelnen Stadtratsfraktionen und alle fraktionslosen Stadträte eingeladen. Neben Klaus-Peter Hanke (Oberbürgermeister der Stadt Pirna) und Steffen Köhler (Fachgruppenleiter Schule und Soziales der Stadt Pirna) nahmen Vertreter der Stadtratsfraktionen von „Freie Wähler – Wir für Pirna“, Die Linke, Bündnis90/Die Grünen und SPD sowie die fraktionslosen Stadträte André Liebscher und Walter Matzke an der konstruktiven Runde teil. In den nächsten Tagen soll es auch Gespräche mit den übrigen Stadtratsfraktionen geben, die nicht dabei waren.

Nächste Stadtratssitzung ist am 15. Juni 2021

Daher haben die Pirnaer Vereine eine erneute Einladung an AfD und CDU gesendet und darin gebeten, zeitnah gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Es ist jetzt wichtiger denn je, miteinander statt übereinander zu sprechen. Schließlich findet am 15. Juni 2021 die nächste Stadtratssitzung statt, in welcher vermutlich zukunftsweisende Entscheidungen getroffen werden. Solidarität, Unterstützung und Zusammenhalt – darauf hofft nun auch das Vereins- und Ehrenamtswesen der Stadt Pirna.

Teilnehmende Vereine des Vereinsstammtisches

Aufzählung in alphabetischer Reihenfolge

  • 1. FC Pirna e.V.
  • Aktion Zivilcourage e.V.
  • ATZE e.V.
  • Citymanagement Pirna e.V.
  • Der Retter der Stadt Pirna - Theophilus Jacobäer e.V.
  • ESV LOK Pirna e.V.
  • Famil e.V.
  • Hanno e.V.
  • Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
  • Kleinkunstbühne Pirna Q24 e.V.
  • Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
  • Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e.V.
  • Musikschule Sächsische Schweiz e.V.
  • Pirnaer Ruderverein 1872 e.V.
  • SV Grün-Weiß Pirna e.V.
  • SV Fortschritt Pirna e.V.
  • Uniwerk e.V.
  • Verband der Selbstständigen – Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
  • VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
  • ZBBB e.V.

Autor: Dies ist eine gemeinsame Mitteilung des "Pirnaer Vereinsstammtisches"

« zurück zur Übersicht

Die Sportanlage des VfL Pirna-Copitz aus der Luftperspektive.
Die Sportanlage des VfL Pirna-Copitz aus der Luftperspektive.