Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

28 Teams spielen bei VfL-Hallenmasters

Nachwuchs-Hallenturniere finden am 12./13. Januar statt

9. Januar 2019

Der Hallenboden glüht, die Spielfreude ist groß. Am Samstag und Sonntag, den 12. und 13. Januar 2019, wird der VfL Pirna-Copitz insgesamt drei Nachwuchsturniere ausrichten. In der Sporthalle des Berufsschulzentrums für Technik (BSZ) in Pirna-Copitz werden zwei Wettbewerbe für die D-Junioren (Kreisebene und Landesebene) sowie ein Turnier für die F-Junioren gespielt. An den VfL-Hallenmasters nehmen insgesamt 28 Mannschaften teil – darunter auch zwei internationale Teams aus der Tschechischen Republik. „Wir freuen uns sehr auf diese drei Nachwuchs-Hallenturniere in Pirna und erwarten spannende Partien mit vielen Toren“, sagt Oliver Herber, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz: „Schon jetzt gilt mein Dank allen Beteiligten, die zur Umsetzung der VfL-Hallenmasters beitragen.“

Alle VfL-Hallenturniere im Überblick

Samstag, 12. Januar 2019, 9 Uhr bis 13 Uhr:

VfL-Hallenmasters der D-Junioren (Kreisebene)

  • Turbine Dresden, Hainsberger SV, FV Dresden Süd-West, FV Blau-Weiß Stahl Freital, SG Dresden-Striesen II., Post SV Nürnberg, VfL Pirna-Copitz II. und VfL Pirna-Copitz III.

Samstag, 12. Januar 2019, 15 Uhr bis 19.30 Uhr:

VfL-Hallenmasters der F-Junioren

  • Heidenauer SV, Gebergrund Goppeln, TSV Graupa, Dresdner SC, SV Chemie Dohna, Blau-Weiß Zschachwitz, SpG Reinhardtsdorf / Bad Schandau, VfL Pirna-Copitz I., VfL Pirna-Copitz II. und VfL Pirna-Copitz III.

Sonntag, 13. Januar 2019, 13 Uhr bis 18.30 Uhr:

VfL-Hallenmasters der D-Junioren (Landesebene)

  • SG Dresden-Striesen, SG Dynamo Dresden, Dresdner SC, SC Borea Dresden, Bischofswerdaer FV, SV Einheit Kamenz, FK Usti nad Labem, FK Teplice, VfL Pirna-Copitz I. und VfL Pirna-Copitz II.

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Gemeinsam sind wir stark! Die VfL-Talente klären einen Angriff. Foto: Marko Förster
Gemeinsam sind wir stark! Die VfL-Talente klären einen Angriff. Foto: Marko Förster

Saison 2018/2019: Lößnitz besiegen

Nächstes Heimspiel
Gemeinsam für den Erfolg: Die VfL-Männer jubeln über einen Treffer. Foto: Marko Förster

23. Februar, 14.00 Uhr

Der VfL Pirna greift nach der Winterpause wieder an. Im neunten Heimspiel geht's gegen Lößnitz. Das Ziel? Ein Sieg!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

23.02. - Lößnitz (H)

03.03. - Mittweida (A)

09.03. - Grimma (H)

17.03. - Olbernhau (A)

30.03. - M'kleeberg (H)

06.04. - Großenhain (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

09.03. - Heidenau (H)

16.03. - Wesenitztal (A)

30.03. - Bannewitz (H)

07.04. - Hainsberg (A)

13.04. - Wilsdruff (H)

28.04. - Freiberg (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

02.03. - U17 gg. Lok Leipzig (H)

03.03. - U19 gg. Borea DD (H)

10.03. - U15 gg. Bautzen (H)

31.03. - U19 gg. Bautzen (H)

06.04. - U17 gg. Zwickau (H)

14.04. - U15 gg. Aue (H)