Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Dynamo Dresden spielt in Pirna-Copitz

Anpfiff ist am 14. Juli, 15 Uhr - Tickets ab sofort erhältlich

9. Juli 2018

Zweitliga-Fußball im Willy-Tröger-Stadion des VfL Pirna-Copitz. Am Samstag, den 14. Juli, absolviert die SG Dynamo Dresden ein Testspiel in Pirna. Der Anpfiff ertönt 15 Uhr, die Schwarz-Gelben treffen auf den FSV Zwickau (3. Liga). Mit den Westsachsen verbindet die Dresdner eine Fanfreundschaft. Der Vorverkauf für die Partie ist ab sofort möglich: Eine Eintrittskarte kostet für Vollzahler acht Euro, ermäßigte Personen kommen für sechs Euro ins Stadion. Am Spieltag wird eine Tageskartengebühr in Höhe von zwei Euro je Ticket erhoben. Die Tageskassen am Willy-Tröger-Stadion haben ab 13.00 Uhr geöffnet. Der VfL Pirna wird als Gastgeber dieser Begegnung für hervorragende Bedingungen und eine tolle, freundschaftliche Kulisse sorgen.

Dynamo-Coach freut sich aufs Testspiel

„Wir freuen uns auf einen aus sportlicher Sicht hoffentlich wertvollen Test gegen den FSV Zwickau und bedanken uns beim VfL Pirna-Copitz, dass der Verein den Rahmen für die Begegnung zur Verfügung stellt. Die Bedingungen in Pirna sind immer hervorragend“, sagt Dynamo Dresdens Cheftrainer Uwe Neuhaus.

Die G- und E-Junioren des VfL Pirna liefen mit den Dynamo-Spielern ins Stadion ein. Foto: VfL/privat

Das vergangene Dynamo-Testspiel im Juli 2017 sahen knapp 3.000 Zuschauer in Pirna. Foto: www.denistrapp.de

Ein Fussballfest mit für Groß und Klein

Zuletzt testete die SGD am 2. Juli 2017 in Pirna – damals trennte sie sich 1:1 von der VSG Altglienicke. Knapp 3.000 Zuschauer kamen ins Willy-Tröger-Stadion. Ein Jahr zuvor waren es sogar 500 Fans mehr: Am 16. Juli 2016 spielte Dynamo gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf und kam zu einem 2:2-Remis. Auch diesmal ist der VfL Pirna-Copitz auf eine tolle Kulisse vorbereitet und möchte allen Zuschauern den Rahmen für einen unvergesslichen Fußball-Nachmittag bieten. Um bereits eine reibungslose Anreise zu gewährleisten, wird der Klub entlang der Birkwitzer Straße in Pirna diverse Parkmöglichkeiten ausschildern und empfiehlt ein frühzeitiges Eintreffen. Im Stadion werden neben dem gewohnten VfL-Kiosk noch weitere Getränke- und Imbissstände aufgebaut und geöffnet sein.

Gute (An-)Fahrt: So gelangen Sie zum VfL Pirna-Copitz.

Der VfL Pirna empfiehlt eine frühzeitige Anreise und die ausgeschilderten Parkplätze. Grafik: VfL/rz

Für Pirna etwas ganz Besonderes

„Wir freuen uns sehr, sowohl die SG Dynamo Dresden als auch den FSV Zwickau im Willy-Tröger-Stadion begrüßen zu dürfen. Wir werden erneut ein hervorragender Gastgeber sein und für ein tolles Fußballfest in Pirna sorgen. Dass wir ein ganz kleiner Teil der Saisonvorbereitung der beiden Mannschaften sein dürfen, ist für den VfL Pirna-Copitz etwas Besonderes“, sagt Stefan Bohne, erster Vorsitzender des Klubs.

Stefan Bohne ist erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

VfL-Präsident Stefan Bohne: "Wir werden erneut ein hervorragender Gastgeber sein." Foto: M. Förster

Tickets an den Vorverkaufsstellen erhältlich

Da sich die SG Dynamo Dresden auch diesmal in der Saisonvorbereitung befindet, dürfen sich die Zuschauer auf einen großen Kader freuen. Schon jetzt können an folgenden Vorverkaufsstellen bis 12. Juli die Tickets für die Partie erworben werden:

  • Kassenhäuschen des VfL Pirna-Copitz, Birkwitzer Straße 53, 01796 Pirna (werktags von 11 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr)
  • Dynamo-Fanshop, Lennéstraße 12, 01609 Dresden
  • Otto-Shop & Damenschneidermeisterin Petra Wagner, Hauptstraße 9, 01796 Pirna
  • Heidenauer Imbiss „Am Elberadweg“ (ehemals „Heidenauer Beachbar“)
  • Landfee Pirna, Lauterbachstraße 6, 01796 Pirna

Samstag, 14. Juli: Dynamo Dresden testet in Pirna gegen Zwickau. Grafik: VfL/rz

Dynamo gegen Zwickau in Pirna: Am 14. Juli, 15 Uhr, ertönt der Anpfiff. Ab sofort Tickets sichern. Grafik: VfL/rz

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Dynamo Dresden kickt in Pirna - unter anderem mit Niklas Kreuzer. Foto: www.denistrapp.de
Dynamo Dresden kickt in Pirna - unter anderem mit Niklas Kreuzer. Foto: www.denistrapp.de

Saison 2018/2019: Lößnitz besiegen

Nächstes Heimspiel
Gemeinsam für den Erfolg: Die VfL-Männer jubeln über einen Treffer. Foto: Marko Förster

23. Februar, 14.00 Uhr

Der VfL Pirna greift nach der Winterpause wieder an. Im neunten Heimspiel geht's gegen Lößnitz. Das Ziel? Ein Sieg!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

25.08. - Lößnitz (A)

01.09. - Mittweida (H)

15.09. - Grimma (A)

22.09. - Olbernhau (H)

29.09. - M'kleeberg (A)

03.10. - Großenhain (H)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

25.08. - Heidenau (A)

01.09. - Wesenitztal (H)

16.09. - Bannewitz (A)

22.09. - Hainsberg (H)

29.09. - Wilsdruff (A)

06.10. - Freiberg (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

26.08. - U19 gg. Striesen (H)

31.08. - U15 gg. RB Leipzig (H)

08.09. - U17 gg. N'gersdorf (H)

09.09. - U19 gg. Plauen (H)

16.09. - U15 gg. Chemnitz (H)

22.09. - U17 gg. Zwickau (H)