Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Stadtwerke Pirna

Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

Sechs Testspiele bis zur nächsten Landesliga-Heimpartie

4. Januar 2019

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Mit voller Konzentration wird sich der VfL Pirna-Copitz auf die Rückrunde in der Landesliga vorbereiten. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle absolviert insgesamt sechs Testspiele. Anschließend folgt am Samstag, den 23. Februar, 14 Uhr, der Heimspiel-Auftakt gegen den FC 1910 Lößnitz. Ein Duell, in dem es direkt um viel geht: Als Tabellenachter rangiert der VfL nur fünf Punkte hinter dem Drittplatzierten aus Lößnitz. Der VfL möchte bis dahin in eine sehr gute Form kommen.

Die VfL-Vorbereitungstermine im Überblick

21. Januar, 19 Uhr:

  • Trainingsauftakt

26. Januar, 14 Uhr:

  • Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen Königswarthaer SV (Tabellenerster der Sparkassen-Kreisoberliga)

30. Januar, 19 Uhr:

  • Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen FSV Budissa Bautzen (Tabellenzwölfter der Regionalliga Nordost)

02. Februar, 14 Uhr:

  • Testspiel, BSC Freiberg (Tabellenerster der Landesklasse Mitte) gegen VfL Pirna-Copitz

07. Februar, 19.15 Uhr:

  • Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen TSV Rotation Dresden (Tabellenzehnter der Landesklasse Ost)

09. Februar, 14 Uhr:

  • Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen VfL 96 Halle (Tabellen-14. Der Oberliga Süd)

16. Februar, 14.30 Uhr:

  • Testspiel, VfL Pirna-Copitz gegen SC Borea Dresden (Tabellenachter der Landesklasse Ost)

23. Februar, 14 Uhr:

  • Landesliga-Rückrundenauftakt, VfL Pirna-Copitz gegen FC 1910 Lößnitz

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Der VfL Pirna bereitet sich auf die nächste Aufgabe vor. Foto: Marko Förster
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Der VfL Pirna bereitet sich auf die nächste Aufgabe vor. Foto: Marko Förster

Saison 2018/2019: Lößnitz besiegen

Nächstes Heimspiel
Gemeinsam für den Erfolg: Die VfL-Männer jubeln über einen Treffer. Foto: Marko Förster

23. Februar, 14.00 Uhr

Der VfL Pirna greift nach der Winterpause wieder an. Im neunten Heimspiel geht's gegen Lößnitz. Das Ziel? Ein Sieg!

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

23.02. - Lößnitz (H)

03.03. - Mittweida (A)

09.03. - Grimma (H)

17.03. - Olbernhau (A)

30.03. - M'kleeberg (H)

06.04. - Großenhain (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

09.03. - Heidenau (H)

16.03. - Wesenitztal (A)

30.03. - Bannewitz (H)

07.04. - Hainsberg (A)

13.04. - Wilsdruff (H)

28.04. - Freiberg (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

02.03. - U17 gg. Lok Leipzig (H)

03.03. - U19 gg. Borea DD (H)

10.03. - U15 gg. Bautzen (H)

31.03. - U19 gg. Bautzen (H)

06.04. - U17 gg. Zwickau (H)

14.04. - U15 gg. Aue (H)