Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Schon neun Zusagen für 2021/2022

VfL Pirna bereitet neue Landesliga-Saison vor

1. Juni 2021

VfL Pirna-Copitz hält in der Coronapandemie weiterhin fest zusammen. Ob Trainer*innen oder Ehrenamtliche, ob Mitglieder oder Sponsoren – rund um den Klub werden viele Anstrengungen geleistet, um die harte Zeit gemeinsam zu bewältigen. Auch die Fußballer der ersten Männermannschaft (Landesliga) bekennen sich klar zum VfL. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt hat eine erste Gruppe ihre Zusage gegeben, auch in der Saison 2021/2022 in Pirna-Copitz zu spielen. VfL-Torhüter Ron Wochnik sowie die VfL-Feldspieler Tom Beyer, Florian Glöß, John-Benedikt Henschel, Kai Kemter, Nick Kühnel, Maximilian Unger, Moritz Wenzel und Ronald Wolf werden weiterhin im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion auf Punktejagd gehen.

Paulus und Mühle freut "starkes Signal"

Frank Paulus, der die „Erste“ gemeinsam mit Enrico Mühle trainiert, sagt: „Die derzeitige Situation ist für alle Spieler, uns Trainer und die Verantwortlichen sehr herausfordernd. Umso stärker ist das Signal, dass sich viele Spieler weiterhin klar zum VfL Pirna-Copitz bekennen. Wir möchten in der neuen Saison eine Landesliga-Serie voller Leidenschaft spielen.“ Sein Trainerkollege Enrico Mühle ergänzt: „Wir können es kaum erwarten, zum gegebenen Zeitpunkt wieder das Training unter freiem Himmel aufnehmen zu dürfen. Der VfL hat ein funktionierendes Hygienekonzept, das sich in unserem Trainingsalltag sehr gut umsetzen ließe.“

Schwören ihr Team ein: Das VfL-Trainerduo um Frank Paulus (Mi.) und Enrico Mühle (re.). Foto: Marko Förster

Hoffen, bald wieder mit ihrem Team auf dem Rasen zu trainieren: Die VfL-Coaches Paulus (Mi.) und Mühle. Foto: M. Förster

Mit jungem und motiviertem Team viel Freude machen

Der VfL Pirna-Copitz erreichte in der Saison 2019/2020 den dritten Platz in der Landesliga Sachsen. Dies war das beste Abschneiden seit 16 Jahren. In der Saison 2020/2021 folgte aufgrund der Coronapandemie immer wieder eine Aussetzung des Spielbetriebs, der VfL kam damit nur bedingt zurecht und agierte in der unteren Tabellenhälfte. Die Spielzeit wurde vorzeitig beendet, annulliert und alle Teams behielten ihre Ligazugehörigkeit. Daher bereitet der Klub schon jetzt die neue Saison 2021/2022 vor, um Pirna mit einer jungen und motivierten Mannschaft in der Landesliga viel Freude zu bereiten.

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster
Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Corona-Pause

Derzeit kein Spielbetrieb
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

Bleibt Gesund!

Gemäß behördlicher Verfügungslage darf derzeit im Amateursport kein Spielbetrieb stattfinden.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

05.09. - Bautzen (H)

19.09. - Lößnitz (A)

26.09. - Marienberg (H)

03.10. - Freital (A)

17.10. - BW Leipzig (H)

24.10. - Markranstädt (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

06.09. - Freiberg (A)

19.09. - Langenau (H)

27.09. - Possendorf (A)

03.10. - Colditz (H)

18.10. - Lichtenberg (A)

24.10. - Gröditz (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

13.09. - U19 gg. Chemnitz (H)

26.09. - U17 gg. Bautzen (H)

27.09. - U19 gg. Leipzig (H)

10.10. - U13 gg. Dynamo DD (H)

17.10. - U17 gg. Neugersdorf (H)

18.10. - U15 gg. Niesky (H)