Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • Offizieller VfL-Ausrüster: 11teamsports - der führende Onlineshop Europas im Fußball- und Teamsportsegment.
  • Mit der Kampagne &quotSo geht Sächsisch." unterstützt der Freistaat Sachsen unter anderem den VfL Pirna-Copitz.

VfL siegt und kann sich kaum freuen

Hochwasser-Sorgen sind momentan allgegenwärtig.

6. Juni 2013

Erst kam das Schnee-Chaos im Winter, es folgten die wetterbedingten Spielabsagen. Jetzt, wo sich der Spielbetrieb zu normalisieren schien, überschwemmte das dramatische Hochwasser die Region. Die Sportanlage des VfL Pirna-Copitz war zeitweise komplett überflutet. Immerhin konnte am Donnerstagabend das Bezirksliga-Nachholespiel in Hainsberg stattfinden und somit eine weitere Verschiebung des Spielplans verhindert werden. Der VfL Pirna-Copitz gewann mit 2:0. Es trafen Martin Schmidt (Foto) und Berko Berthold. Aber freuen konnte sich über den Sieg niemand so richtig - die Details:

Bezirksliga: Eigengewächs Schmidt überlupft den Keeper

Die Copitzer waren bei dem abstiegsbedrohten Hainsberger SV gefordert. Die Mannschaft von Trainer Elvir Jugo blieb souverän und siegte letztlich verdient mit 2:0. Das Eigengewächs Martin Schmidt traf mit einem wunderschönen Heber aus gut 16 Metern zum 1:0, kurz vor Spielende schob VfL-Angreifer Berko Berthold allein vor dem Hainsberg-Torwart zum 2:0-Endstand ein. Mit diesem Sieg hat der VfL den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Mitte endgültig gesichert.

Der gepflegte Rasenplatz ist vom Hochwasser komplett betroffen. Foto: VfL/hb

Allerdings waren die Spieler und Betreuer der Copitzer mit ihren Gedanken meist an anderen Stellen. Das brutale Hochwasser hatte zunächst die Sportanlage des Copitz-Klubs geflutet (siehe Foto), später auch große Teile der Kreisstadt Pirna und der gesamten Region überschwemmt. Der gesamte VfL Pirna-Copitz wünscht allen Betroffenen viel Kraft, um diese schlimmen Tage durchzustehen. Es gibt momentan weitaus wichtiger Dinge, als ein Fußball-Nachholespiel...

Kreisoberliga: Erster Nachhole-Termin steht fest

Die zweite Mannschaft des VfL Pirna-Copitz wird ihr ausgefallenes Punktspiel am Donnerstag, den 13. Juni, 19 Uhr, nachholen. Dieser Termin wurde dem Klub jüngst mitgeteilt. Die Elf von Trainer Volkmar Hollstein wird an jenem Tag bei dem SSV Neustadt antreten. Die Mannschaft hat sich vorgenommen, die verbleibenden Spiele positiv zu gestalten, um in der Tabelle im vorderen Mittelfeld zu bleiben.

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

« zurück zur Übersicht

Ball in der Hand, Gegner im Blick: VfL-Talent Martin Schmidt. Foto: Marko Förster
Ball in der Hand, Gegner im Blick: VfL-Talent Martin Schmidt. Foto: Marko Förster

Erstes Heimspiel

Pirna gegen Markranstädt
Ein junges Team mit Power: Die Landesliga-Mannschaft 2023/2024 des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL

10. August 2024, 15 Uhr

Landesliga-Fußball! Der VfL fordert mit Markranstädt ein Spitzenteam heraus. Gemeinsam zum Erfolg.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

10.08. - Markranstädt (H)

24.08. - Borea Dresden (A)

31.08. - Riesa (H)

15.09. - Rabenstein (A)

21.09. - Laubegast (H)

29.09. - Reichenbach (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

18.02. - Braunsdorf (A)

24.02. - Aufbau Pirna (H)

02.03. - Dohna (A)

16.03. - Freital (H)

24.03. - Birkwitz (A)

14.04. - Hohnstein (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

03.03. - U19 gg. Chemnitz

09.03. - U17 gg. Possendorf

10.03. - U15 gg. Laubegast

20.04. - U17 gg. Langenau

21.04. - U19 gg. Leipzig

21.04. - U15 gg. B'hofswerda