Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • Offizieller VfL-Ausrüster: 11teamsports - der führende Onlineshop Europas im Fußball- und Teamsportsegment.
  • Mit der Kampagne &quotSo geht Sächsisch." unterstützt der Freistaat Sachsen unter anderem den VfL Pirna-Copitz.

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Freude und Freundschaft! Im VfL-Nachwuchs erleben die Kinder tolle Momente. Foto: VfL/privat
Freude und Freundschaft! Im VfL-Nachwuchs erleben die Kinder tolle Momente. Foto: VfL/privat
Geht voran - mit und ohne Ball: VfL-Offensivakteur John-Benedikt Henschel. Foto: www.denistrapp.de
Geht voran - mit und ohne Ball: VfL-Offensivakteur John-Benedikt Henschel. Foto: www.denistrapp.de

Nachwuchs: U12 mit zwei Top-Auftritten

21. Januar 2024

Beim Wintercup 2024 in Chemnitz traf die U12 des VfL Pirna-Copitz im Finale auf den FSV Zwickau. Foto: VfL

Bildergalerie der beiden Hallenturniere online

Starke Auftritte, tolle Entwicklung. Die D2-Jugend des VfL Pirna-Copitz wirbelt auch unterm Hallendach mit Spielfreude. Zunächst absolvierten die VfL-Talente am 7. Januar 2024 den U12-Wintercup des VfB Fortuna Chemnitz. Das Team des VfL-Trainerduos um Dirk Winkler und Robby Dietze beendete die Gruppenphase mit fünf Siegen in fünf Spielen als Tabellenerster – und ließ unter anderem den Radebeuler BC, den BSC Freiberg und Soccer for Kids Dresden hinter sich. Im Halbfinale gelang ein 5:2-Erfolg gegen die SG Olympia Leipzig. Im Finale wartete mit dem FSV Zwickau ein sächsisches Top-Team auf den jungen D-Jugend-Jahrgang aus Pirna (Foto), die spannende Partie ging zwar 1:3 verloren, aber die VfL-Kinder spielten ein beeindruckendes Turnier und belohnten sich mit Platz zwei. Am 13. Januar 2024 folgte die Teilnahme beim 18. Dubaicup. Als erneut junger D-Jugend-Jahrgang ließ die U12 insgesamt 27 Mannschaften hinter sich und erreichte den fünften Platz. Mit ein bisschen Glück im Viertelfinale gegen Hertha 03 Zehlendorf U13 (1:1 nach zehnminütiger Spielzeit, Niederlage im Neunmeterschießen) wäre sogar der Halbfinal-Einzug möglich gewesen. Den Turniersieg holte sich Eichsfeld, der VfL kam in der Vorrunde zu einem 1:1 gegen den späteren Sieger. Respekt an die Pirnaer U12. Zur Fotogalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nachwuchs: F-Jugend sammelt Hallen-Erfahrung

20. Januar 2024

Spielen auch unterm Hallendach mutig und mit Freude: die F-Junioren des VfL Pirna. Foto: VfL

Pirnaer Kids sind mit reichlich Spielfreude unterwegs

Winterzeit ist Hallenfußball-Zeit. Die F-Jugend des VfL Pirna-Copitz nahm am 14. Januar 2024 an einem Turnier in Radeberg teil. Es hatte ein wenig gedauert, bis die VfL-Kinder wirklich wach waren und sich an das große Spielfeld gewöhnt hatten. Gleich im ersten Spiel gegen die SG Weixdorf „klingelte“ es direkt zu Beginn zweimal im eigenen Tor, doch die Pirnaer gaben nicht auf, sondern „bebbelten“ ordentlich weiter – und gewannen noch 3:2. Im zweiten Spiel wurden der F-Jugend die „körperlichen Defizite“ aufgezeigt, was natürlich gar nicht schlimm ist, aber zur Einordnung des Ergebnisses dazugehört. Kompromisslose Dresdner des älteren Jahrgangs sorgten für eine Pirnaer Niederlage. Die Chance aufs Halbfinale war trotz des Rückschlags gegeben, dafür war ein Sieg gegen die Kids aus Liegau-Augustusberg (ebenfalls älterer Jahrgang) notwendig. Zwar ging die Partie knapp 1:2 verloren, aber der VfL erspielte sich viele Torchancen und hielt richtig gut mit. Der Gegner erschien dreimal vor dem VfL-Kasten – und machte daraus zwei Treffer. Chancenwucher und Kaltschnäuzigkeit waren auch im Platzierungsspiel gegen Ullersdorf präsent: Am Ende hieß es 1:0 für Ullersdorf, der VfL erreichte somit Platz sechs. Auch wenn es die reinen Ergebnisse nicht widerspiegeln, war es – bis auf fünf Minuten – eine tolle Turnierleistung der VfL-Kicker. Insofern gilt für das Team des VfL-Trainerduos um Sven Wansner und Markus Anton: Weiter so, immer schön das Eins-gegen-eins suchen und am Torabschluss wird gemeinsam geübt. (VfL/rz)

Nachwuchs: E1 in der Halle torhungrig

6. Januar 2024

Freuen sich über den zweiten Platz: Die E1-Kinder des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL

Zehn Treffer in zehn Minuten sichern Platz zwei

Schöne Nachricht rund um den Jahreswechsel. Die E1-Jugend (Foto) des VfL Pirna-Copitz hat an einem Turnier in Reinhardtsdorf teilgenommen. Sechs Teams waren dabei, gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden". Das Team des VfL-Trainerduos um Olaf und Sebastian Albrecht erreichte im ersten Spiel ein 0:0 gegen den späteren Turniersieger. Das zweite Spiel verloren die VfL-Kinder 0:1 - und haderten dabei ein wenig mit einer unglücklichen Entscheidung des Schiedsrichters. Danach wurde der Blick gemeinsam schnell nach vorne gerichtet und es gelangen zwei Siege. Somit war Pirna vor dem letzten Spiel plötzlich Tabellendritter, bei noch einem weiteren Sieg mit vielen geschossenen Toren könnte es sogar für Platz zwei reichen. Das war für die VfL-Jungs ein großer Ansporn und es hieß „Feuer frei“. Die E1-Jugend siegte - bei zehn Minuten Spielzeit - 10:0. Das reichte für Platz zwei. Die VfL-Kinder haben sich riesig gefreut und "gefeiert", als hätten sie die Meisterschale geholt. Auch das VfL-Trainerteam fand's bemerkenswert, da noch gar nicht in der Halle geübt werden konnte und die E1 dennoch super spielte. Das macht Lust auf mehr - und zwar am Sonntag, den 7. Januar 2024, anlässlich der Hallenkreismeisterschaft. Viel Erfolg! (VfL/rz)

Erstes Heimspiel

Pirna gegen Markranstädt
Ein junges Team mit Power: Die Landesliga-Mannschaft 2023/2024 des VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL

10. August 2024, 15 Uhr

Landesliga-Fußball! Der VfL fordert mit Markranstädt ein Spitzenteam heraus. Gemeinsam zum Erfolg.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

10.08. - Markranstädt (H)

24.08. - Borea Dresden (A)

31.08. - Riesa (H)

15.09. - Rabenstein (A)

21.09. - Laubegast (H)

29.09. - Reichenbach (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

18.02. - Braunsdorf (A)

24.02. - Aufbau Pirna (H)

02.03. - Dohna (A)

16.03. - Freital (H)

24.03. - Birkwitz (A)

14.04. - Hohnstein (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

03.03. - U19 gg. Chemnitz

09.03. - U17 gg. Possendorf

10.03. - U15 gg. Laubegast

20.04. - U17 gg. Langenau

21.04. - U19 gg. Leipzig

21.04. - U15 gg. B'hofswerda