Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Landesliga-Start! VfL empfängt Bautzen

Pirnaer dürfen am Samstag, 15 Uhr, vor Zuschauern spielen

4. September 2020

Es geht wieder los – und das mit einem richtigen Kracher! Zum Start in die Landesliga-Saison 2020/2021 empfängt der VfL Pirna-Copitz den FSV Budissa Bautzen. Die Partie wird am Samstag, den 5. September, 15 Uhr, im heimischen Willy-Tröger-Stadion angepfiffen. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle erreichte in der vergangenen Saison den dritten Platz, Bautzen wurde Tabellenfünfter – nun treffen beide Klubs direkt am ersten Spieltag aufeinander. Das Allerschönste daran: Zuschauer sind herzlich willkommen. Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern und das Mitführen eines Mund-Nase-Schutzes sind notwendig.

Herber: "Dankbar für Landesliga-Start mit Fans"

„Wir freuen uns nicht nur riesig auf die neue Fußball-Saison, sondern sind gleichzeitig dankbar, dass wir den Landesliga-Start gemeinsam mit unseren Zuschauern erleben dürfen“, sagt Oliver Herber, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz: „Besonders ist auch, dass nahezu der komplette Kader aus der vergangenen Saison beisammengeblieben ist. Das zeigt, welch tollen Charakter unser Team hat. Nun gilt es, gemeinsam viele Punkte und Siege einzufahren.“

Oliver Herber ist Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

VfL-Geschäftsführer Herber lobt den Charakter des Teams und hofft auf viele Punkte. Foto: M. Förster

Landesliga ausnahmsweise mit neuem Modus

Die Landesliga-Saison 2020/2021 wird aufgrund der Corona-Auswirkungen ausnahmsweise in einem neuen Format gespielt. Zum Teilnehmerfeld gehören erstmals 22 Mannschaften. Jedes Team tritt nur einmal gegeneinander an (21 Spieltage = Hinrunde). Anschließend spielen die Tabellenplätze eins bis zehn eine sogenannte ‚Finalrunde‘ (weitere neun Spieltage) und die Plätze elf bis 22 (weitere elf Spieltage) die Absteiger aus. Der VfL Pirna-Copitz hat sich als klares Ziel gesetzt, die ‚Finalrunde‘ zu erreichen.

Das VfL-Trainerduo hat alles im Blick: Enrico Mühle (li.) und Frank Paulus. Foto: Marko Förster

Wollen mit Pirna in die 'Finalrunde' einziehen: Das VfL-Trainerduo um Mühle (l.) und Paulus. Foto: M. Förster

Vier Neuzugänge verstärken den VfL

Neben vielen Spielern aus dem Kader der vergangenen Saison und weiteren VfL-Nachwuchstalenten kann Pirna auch auf vier Neuzugänge zurückgreifen.Vom FC Oberlausitz Neugersdorf (Oberliga) wechselte Defensivakteur Ronald Wolf zum VfL. Von der BSG Stahl Riesa (Landesliga) schloss sich Offensivmann Benjamin Langhof den Lila-Weißen an. Vom brandenburgischen Landesligisten SV Wacker Ströbitz kam Außenbahnspieler Leon Walter nach Pirna. Vom FC Lößnitz (Landesliga) unterschrieb Angreifer Martin Sprunk in der Kreisstadt.

Autor: Ronny Zimmermann, VfL-Pressesprecher

Weiterlesen: So sieht's bei der "Ersten" 2020/2021 aus

Saison-Start in der Landesliga: Der VfL Pirna empfängt am 5. September, 15 Uhr, den FSV Budissa Bautzen. Grafik: VfL/rz

« zurück zur Übersicht

Rocken jeden Gegner: die VfL-Spieler Stefan Höer (li.) und Eric Prentki. Foto: Marko Förster
Rocken jeden Gegner: die VfL-Spieler Stefan Höer (li.) und Eric Prentki. Foto: Marko Förster

Zweites Heimspiel

Marienberg besiegen
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

26. September, 15 Uhr

Endlich wieder Landesliga! Im zweiten Heimspiel empfängt der VfL Pirna den FSV Motor Marienberg.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

05.09. - Bautzen (H)

19.09. - Lößnitz (A)

26.09. - Marienberg (H)

03.10. - Freital (A)

17.10. - BW Leipzig (H)

24.10. - Markranstädt (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

06.09. - Freiberg (A)

19.09. - Langenau (H)

27.09. - Possendorf (A)

03.10. - Colditz (H)

18.10. - Lichtenberg (A)

24.10. - Gröditz (H)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

13.09. - U19 gg. Chemnitz (H)

26.09. - U17 gg. Bautzen (H)

27.09. - U19 gg. Leipzig (H)

10.10. - U13 gg. Dynamo DD (H)

17.10. - U17 gg. Neugersdorf (H)

18.10. - U15 gg. Niesky (H)