Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle aktuellen Termine auf einem Blick

Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz Damit reisen Sie sicher beim VfL an Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz

Bohne zieht Bilanz zum Jahreswechsel

31. Dezember 2019

Stefan Bohne ist erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Interview mit VfL-Vorsitzendem in der "Sächsischen Zeitung"

Mit mehr als 1.300 Mitgliedern wird der VfL Pirna-Copitz in das neue Jahrzehnt starten. Damit ist der Klub der größte Sportverein im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Zum Jahresabschluss 2019 zieht Stefan Bohne eine positive Bilanz. Im Interview mit der Sächsischen Zeitung spricht der erste VfL-Vorsitzende, der seit 2011 im Amt ist, über die Ausrichtung des Klubs, Entwicklungen in den einzelnen Abteilungen und die Bedeutung der Nachwuchsarbeit. Dass das Engagement der Ehrenamtlichen ein Eckpfeiler für das Vereinsleben ist, unterstreicht Bohne ebenso wie bereits in der VfL-Weihnachtsbotschaft, die er zusammen mit VfL-Geschäftsführer Oliver Herber verfasst hat. (VfL/rz)

Rückkehr aus der Jahreswechsel-Pause

25. Dezember 2019

Das Vereinsgebäude - mit Geschäftsstelle, Casino und Sauna. Foto: VfL/rz

Anfang Januar haben alle VfL-Einrichtungen wieder geöffnet

Kraft sammeln, ruhige Tage erleben. Der VfL Pirna-Copitz legt derzeit eine Weihnachts- und Neujahrspause ein. Bevor auf dem Sportareal des Klubs wieder Leben einkehrt, gelten die jahreswechselbedingten Schließzeiten:

  • VfL-Geschäftsstelle: 23. Dezember 2019 bis 05. Januar 2020
  • VfL-Sauna: 23. Dezember 2019 bis 06. Januar 2020
  • VfL-Fitnessraum: 23. Dezember 2019 bis 05. Januar 2020
  • VfL-Abteilungen: gemäß Auskunft der einzelnen Trainerinnen und Trainer

Der VfL Pirna-Copitz wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und freut sich auf Ihren Besuch 2020. (VfL/rz)

VfL Pirna wünscht frohe Weihnachten

24. Dezember 2019

Oliver Herber (li.) und Stefan Bohne führen den VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Dankeschön an alle Beteiligten für das Engagement 2019

Frohe Weihnachten! Der VfL Pirna-Copitz wünscht allen Trainern, Ehrenamtlichen, Mitgliedern und Anhängern sowie allen Partnern und Sponsoren schöne Festtage im Kreise der Liebsten. Auch der Klub gönnt sich ein paar Tage Ruhe, bevor es im Jahr 2020 mit neuer Kraft gemeinsam weitergeht. Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres haben Stefan Bohne, erster VfL-Vorsitzender, und VfL-Geschäftsführer Oliver Herber eine persönliche Weihnachtsbotschaft verfasst:

Den ganzen Beitrag lesen »

Viel Gemütlichkeit beim VfL-Wichtelmarkt

14. Dezember 2019

Gemütliche Atmosphäre: Der Wichtelmarkt des VfL Pirna. Foto: VfL

Abteilungsübergreifendes Event fand zum vierten Mal statt

Mit Ruhe und Gemütlichkeit, für Klein und Groß. Der Wichtelmarkt des VfL Pirna-Copitz zog sowohl Mitglieder als auch Familien und Anwohner an. Ob Leckereien für Kinder und Geschenke basteln oder Tanz und Wichtelmarkt für jedermann - bei weihnachtlicher Atmosphäre wurde das Willy-Tröger-Stadion in ein kleines "Weihnachtsland" verwandelt. Das Besondere: Viele VfL-Abteilungen brachten sich ein und machten den nunmehr vierten VfL-Wichtelmarkt zu einem schönen Highlight. Der Klub dankt allen Beteiligten für ihr Engagement und wünscht - auch auf diesem Wege - frohe Weihnachtstage. (VfL/rz)

VfL schließt 2018 mit positivem Ergebnis ab

5. Dezember 2019

Oliver Herber (li.) und Stefan Bohne führen den VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Dietmar Wagner ersetzt Markus Anton im VfL-Vorstand

Am Montag, den 2. Dezember, hat der VfL Pirna-Copitz seine ordentliche Mitgliederversammlung 2019 absolviert. Auf ihr stellten der VfL-Vorstand um seinen Vorsitzenden Stefan Bohne und die beiden Stellvertreter Markus Anton und Sven Wansner sowie VfL-Geschäftsführer Oliver Herber unter anderem den Jahresabschlussbericht 2018 vor. Die Pirnaer beendeten diesen Zeitraum mit einem finanziell positiven Ergebnis. Des Weiteren wurden der Haushaltsplan 2019 überprüft und die Vorausschau 2020 vorgenommen. Im VfL-Vorstand kam es zu einem personellen Wechsel: Markus Anton, der den Klub jahrelang sehr engagiert begleitet hat, scheidet aus und wird ab sofort durch Dietmar Wagner, dem der VfL viel Erfolg und alles Gute wünscht, ersetzt. (VfL/rz)

Happy Birthday! VfL gratuliert Bohne

26. November 2019

Stefan Bohne ist erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Erster Vorsitzender wird heute 46 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch! Der VfL Pirna-Copitz gratuliert seinem ersten Vorsitzenden zum Geburtstag. Stefan Bohne wird heute 46 Jahre alt. Zu diesem besonderen Tag wünscht der Klub ihm alles Gute - vor allem Gesundheit, Erfolg und Glück sowie weiterhin viele schöne Momente mit dem VfL Pirna-Copitz. Gleichzeitig bedankt sich der VfL für sein bislang geleistetes Engagement als erster Vorsitzender des Klubs. Stefan Bohne ist seit Sommer 2011 in seiner Tätigkeit für die Pirnaer aktiv und hat seitdem viel für den VfL bewegt. (VfL/rz)

VfL lädt zum Wichtelmarkt in Copitz

21. November 2019

Weihnachtliche Atmosphäre! Der VfL-Wichtelmarkt im Willy-Tröger-Stadion. Foto: VfL

Leckereien und Überraschungen am 13. Dezember, ab 17 Uhr

Der VfL Pirna-Copitz gibt die erste Weihnachtsüberraschung bekannt. Am Freitag, den 13. Dezember, lädt der größte Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge alle Kinder und Familien sowie alle Sportler und Interessierten herzlichst zum gemeinsamen VfL-Wichtelmarkt ein. Ab 17 Uhr werden im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion und dem Klubgebäude viele Überraschungen geboten – für Groß und Klein, für Alt und Jung. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Der VfL-Wichtelmarkt in Copitz findet bereits zum vierten Mal statt. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL-Eisbader werden 40 Jahre alt

31. Oktober 2019

Eisiges Vergnügen: das Winterbaden 2019 des VfL Pirna. Foto: VfL

Besonderes Jubiläum in der Saison 2019/2020

Das Wasser kann ihnen nicht eisig genug sein, der See darf gerne eine kleine Eisschicht bilden und am besten strahlt die Sonne beim Bad im kühlen Nass – so wünschen es sich die Winterschwimmer des VfL Pirna-Copitz. Für sie wird die nun begonnene Saison 2019/2020 eine ganz besondere. Die „Pirnaer Eisbrecher“ feiern in dieser Zeit ihr 40-jähriges Bestehen. Im Jahr 1980 wurde durch die eingetragene Mitgliedschaft von drei Eisbadern im Sportklub „Wismut Pirna-Copitz“ die Sektion Winterschwimmen offiziell gegründet. Noch heute sind die Eisbader im VfL aktiv und leben ihre mutige Sportart mit Freude und Zusammenhalt. Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL sucht eine(n) Küchenchef(in)

23. Oktober 2019

Das Vereinsgebäude - mit Geschäftsstelle, Casino und Sauna. Foto: VfL/rz

Bewerbungsabgabe noch bis 30. November 2019 möglich

Der VfL Pirna-Copitz sucht eine(n) Küchenchef(in) für seine VfL-Klubgaststätte. Der mit mehr als 1.100 Mitgliedern größte Sportklub im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet die Einstellung ab 1. Januar 2020 an. Der VfL garantiert ein interessantes Arbeitsumfeld mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit sowie ein gutes Arbeitsklima in einem kleinen, familiären Team. Neben der kulinarischen Betreibung des VfL-Gaststättenbetriebes, der Versorgung der Gäste, Zuschauer und Sporttreibenden des Klubs gehören ebenfalls die gastronomische Bewirtung der klubeigenen Sauna, der VfL-Sportveranstaltungen sowie die Verpflegung diverser externer Feierlichkeiten zum Aufgabengebiet. Zur Ausschreibung:

Den ganzen Beitrag lesen »

Sportsbar: Neue(r) Betreiber(in) gesucht

22. Oktober 2019

Gemütlich, sportlich und beliebt: Das Klubcasino des VfL Pirna-Copitz 07. Foto: VfL/rz

Ab sofort für Pachtbeginn ab 1. Januar 2020 bewerben

Der VfL Pirna-Copitz sucht eine(n) neue(n) Betreiber(in) für seine VfL-Sportsbar. Der mit mehr als 1.100 Mitgliedern größte Sportklub im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet ein Engagement ab 1. Januar 2020 an. Der neue Pächter bzw. die neue Pächterin ist für die gesamte Bewirtung der VfL-Klubgaststätte zuständig. Insgesamt stehen circa 140 Quadratmeter Gastraum mit Küche zur Verfügung. Die VfL-Klubgaststätte bietet zudem die Möglichkeit, vielfältige Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen durchzuführen. Darüber hinaus hat der neue Betreiber bzw. die neue Betreiberin ein Mitnutzungsrecht für zusätzliche Räumlichkeiten – wie den VfL-Tanzsaal und das klubeigene VfL-Festzelt mit circa 54 Quadratmeter. Zur Ausschreibung:

Den ganzen Beitrag lesen »