Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Aktuelles

Alle aktuellen Termine auf einem Blick

Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz Damit reisen Sie sicher beim VfL an Die Verkehrsverbund Oberelbe GmbH unterstützt den VfL Pirna-Copitz

VfL Pirna darf Sauna wieder öffnen

15. Juni 2020

Das Vereinsgebäude - mit Geschäftsstelle, Casino und Sauna. Foto: VfL/rz

Ab 16. Juni ist Sauna mit Voranmeldung in Pirna-Copitz erlaubt

Voranmeldung, reduzierte Gruppenstärken und Mindestabstand einhalten – unter diesen Voraussetzungen darf der VfL Pirna-Copitz ab Dienstag, den 16. Juni, wieder seine Sauna öffnen. Der Klub erhielt von den Behörden die Freigabe und wird damit verantwortungsbewusst und sorgsam umgehen. Bereits seit 24. Mai greift das VfL-Hygienekonzept und viele Sportabteilungen können im Freien wieder trainieren. Auch der VfL-Fitnessraum und das VfL-Sportcasino sind wieder geöffnet. Das VfL-Motto in diesen Tagen: Ihr seid mit Abstand die Besten! Alle Infos, alle Fakten:

Den ganzen Beitrag lesen »

Sparkasse verlängert VfL-Partnerschaft

10. Juni 2020

VfL-Sponsor: Ostsächsische Sparkasse Dresden

Premiumsponsor weitet Engagement um drei weitere Jahre aus

Ein besonderes Zeichen in einer besonderen Situation. Mitten in der Coronakrise haben der VfL Pirna-Copitz und die Ostsächsische Sparkasse Dresden ihre Partnerschaft um drei Jahre verlängert. Beide Seiten einigten sich am Dienstagabend auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2023. Der größte Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wird somit weiterhin aktiv von seinem Premiumsponsor unterstützt. Davon profitiert nicht nur die Sportförderung des VfL Pirna-Copitz im Allgemeinen, sondern ganz gezielt auch der gesamte VfL-Nachwuchsbetrieb. Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

Kieswerke Borsberg spenden 5.000 Euro

5. Juni 2020

Großes Herz: Die Kieswerke Borsberg GmbH unterstützen den VfL Pirna mit einer Spende von 5.000 Euro. Foto: Kieswerke Borsberg GmbH

VfL dankt für großartige Unterstützung in Corona-Zeiten

Herz zeigen in Corona-Zeiten. Die Kieswerke Borsberg GmbH & Co. KG haben dem VfL Pirna-Copitz eine außerordentliche Spende überreicht. Das Unternehmen unterstützt den Klub mit 5.000 Euro. Das Geld kommt dem Kinder- und Jugendsport zugute. "Wir danken den Kieswerken Borsberg ganz herzlich für diese besondere Geste und diese außerordentliche Unterstützung", sagt VfL-Geschäftsführer Oliver Herber. Das regionale Unternehmen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist seit 1991 auf die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Kies- und Sandprodukten spezialisiert.

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL Pirna überträgt Dynamo-Spiel live

28. Mai 2020

Gemütlich, sportlich und beliebt: Das Klubcasino des VfL Pirna-Copitz 07. Foto: VfL/rz

VfL-Sportcasino setzt ganzheitliches Hygienekonzept um

Quarantäne, Spielplan-Chaos und Abstiegsangst. Am Wochenende darf die SG Dynamo Dresden endlich ihre "Mission Klassenerhalt" fortsetzen. Der VfL Pirna-Copitz drückt der SGD fest die Daumen und überträgt am Sonntag, 13.30 Uhr, die Zweitliga-Partie der Schwarz-Gelben gegen den VfB Stuttgart live. Im VfL-Klubcasino kann - mit Abstand - Fußball geschaut werden, in Zeiten von Corona wird das ganzheitliche Hygienekonzept des VfL Pirna-Copitz selbstverständlich umgesetzt. Auch die neue Sonnenterrasse des Lokals steht zur Verfügung. Wer mit Dynamo Dresden live mitfiebern möchte, ist herzlich willkommen. Getreu des Dynamo-Mottos: Wir. Zusammen. Jetzt. (VfL/rz)

Zusätzliche Hygiene-Auflagen für VfL-Kraftraum

25. Mai 2020

Seit Juli 2013 ist der neue VfL-Fitnessraum fertiggestellt. Foto: VfL

Trainingsgeräte sind nach jeder Nutzung zu desinfizieren

Eine erste Eindämmung des Coronavirus ist gelungen, ein wenig Normalität darf in den Alltag zurückkehren. Der VfL Pirna-Copitz hat am Sonntag sein freigegebenes Corona-Hygienekonzept vorgestellt. Dadurch dürfen die VfL-Mitglieder punktuell und verantwortungsbewusst wieder aktiv werden. Rund um den VfL-Fitnessraum gelten zusätzliche Regeln, die unbedingt zu bachten und umzusetzen sind. Das VfL-Motto in diesen Tagen: Ihr seid mit Abstand die Besten! Zu den Zusatzregeln für den VfL-Kraftraum:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL präsentiert Corona-Hygienekonzept

24. Mai 2020

Das Sportareal des VfL Pirna-Copitz. Foto: Daniel Förster

Training und Sport sind stark eingeschränkt wieder möglich

Eine erste Eindämmung des Coronavirus ist gelungen, ein wenig Normalität darf in den Alltag zurückkehren. Der VfL Pirna-Copitz hat diese Möglichkeit genutzt und sorgfältig ein Corona-Hygienekonzept erarbeitet. Damit möchte der Klub gewährleisten, dass die VfL-Mitglieder punktuell und verantwortungsbewusst wieder aktiv werden dürfen. Die Behörden haben das Corona-Hygienekonzept des VfL freigegeben. Der Klub weist daher alle Aktiven, die freiwillig wieder Sport treiben möchten, darauf hin, die Handlungsleitlinien zu beachten und umzusetzen. Das VfL-Motto in diesen Tagen: Ihr seid mit Abstand die Besten! Zum Corona-Hygienekonzept:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL öffnet Sportcasino und zeigt Fußball

13. Mai 2020

Genügend Abstand: Im VfL-Sportcasino wird das Hygienekonzept umgesetzt. Foto: VfL

Hygienemaßnahmen getroffen, neuen Außenbereich eröffnet

Ein weiterer Schritt, um wieder mehr Normalität ins Leben einkehren zu lassen. Die sächsischen Behörden haben mitgeteilt, dass Biergärten, Gaststätten, Ferienwohnungen und Hotels ab Freitag, den 15. Mai, unter strengen Beschränkungen wieder aufmachen dürfen. Der VfL Pirna-Copitz wird davon Gebrauch machen und sein VfL-Sportcasino wieder öffnen. Passend zum Re-Start in der Bundesliga und 2. Liga überträgt der Klub alle Partien live, in voller Länge – und mit Abstand. Alle Infos:

Den ganzen Beitrag lesen »

VfL erlebt großen Akt der Solidarität

4. Mai 2020

Oliver Herber (li.) und Stefan Bohne führen den VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Übungsleiter und Kicker verzichten auf Aufwandsentschädigung

Es ist ein besonderes Zeichen der Solidarität und der Identifikation. Die Übungsleiter des VfL Pirna-Copitz sowie das Trainerteam und die Spieler der ersten Fußball-Männermannschaft verzichten in der Coronakrise auf große Teile ihrer Aufwandsentschädigung in den entsprechenden Monaten. Sie leisten einen direkten Beitrag, damit der größte Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge während der Coronapandemie seine Ausgaben notwendigerweise reduzieren kann. Dies wurde in gemeinsamen Gesprächen zwischen VfL-Vorstand, VfL-Geschäftsführung und betroffenen Personen vereinbart. Alle Infos, alle Zitate:

Den ganzen Beitrag lesen »

Entschleunigung in Zeiten von Corona

2. Mai 2020

Wundervoll und malerisch: Das Willy-Tröger-Stadion des VfL Pirna-Copitz im Abendlicht. Foto: Daniel Schilf

Pirnaer Fotograf hat magischen Moment in Copitz festgehalten

Welch wundervolles Licht, welch wundervolle Abendstimmung. Aufgrund des Coronavirus hat der Freistaat Sachsen angeordnet, den Trainings- und Spielbetrieb "bis auf Weiteres" einzustellen. Auf dem Sportgelände des VfL Pirna-Copitz herrscht Stille, wie in vielen weiteren Bereichen des öffentlichen Lebens. Dass dadurch zwangsläufig eine gewisse Entschleunigung eintritt, spüren derzeit viele Menschen. In der Natur lässt sich mit Beginn des Monats Mai das eine oder andere Schauspiel beobachten. Einen solchen Moment hat Daniel Marcus Schilf rund um das Willy-Tröger-Stadion des VfL eingefangen (siehe Foto). Der Fotograf aus Pirna spielte jahrelang Fußball im VfL-Nachwuchs und ist dem Klub noch immer verbunden. Noch mehr magische Fotos - darunter viele wundervolle Landschaftsmotive der Region - bietet er auf seiner Instagram-Seite an. Der Klub dankt ihm für die Zusendung des Fotos.

Den ganzen Beitrag lesen »

Rätselspaß auf dem Instagram-Kanal

18. April 2020

Rätselspaß auf dem VfL-Instagram-Kanal: Ein Quiz rund um Pirna-Copitz. Grafik: VfL/rz

VfL Pirna ist im sozialen Netz interaktiv erlebbar

Rätselspaß während der Corona-Zeit. Der VfL Pirna-Copitz bietet auf seinem Instagram-Kanal nicht nur faszinierende Fotos aus dem Klubleben an, sondern lädt in regelmäßigen Abständen zum VfL-Quiz ein. Welches VfL-Ranking führt Kay Weska (Foto) an? Wie alt wird der VfL in diesem Jahr? Diese und viele weitere Fragen werden von Zeit zu Zeit in der Instagram-Story gestellt. Bereits mehr als 500 Personen folgen dem Klub auf der Plattform. Auf Facebook sind sogar mehr als 1.100 Personen ein Anhänger des VfL. Beide sozialen Netzwerke bespielt die VfL-Öffentlichkeitsarbeit stets mit aktuellen Infos, Interviews und Fotos. Während der Trainings- und Spielbetrieb in der Corona-Zeit noch ruhen muss, kann sich der VfL zumindest online weiterhin interaktiv zeigen. (VfL/rz)