Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Langjähriger VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna.
  • www.fussball-wm.pro/em-2021/
  • sportwetten.spiegel.de

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

2:0! Pirna siegt auch in Riesa

24. April 2022

Fernschuss-Spezialist: VfL-Spieler Florian Glöß zieht aus der zweiten Reihe ab. Foto: www.denistrapp.de

Treffer von Glöß und Henschel machen alles klar

"Big Point" im Landesliga-Abstiegskampf. Der VfL Pirna-Copitz holt den zweiten Sieg in Serie. Eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den FSV Motor Marienberg jubelt das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle nun auch auswärts. Bei der BSG Stahl Riesa gelang den Pirnaern ein 2:0-Erfolg. Konzentriert, fleißig und zielstrebig - der VfL zeigte in Riesa viele Eigenschaften, die im Kampf um den Klassenerhalt von großer Bedeutung sind. Die Führung erzielte VfL-Allrounder Florian Glöß (Foto) in der 23. Minute. In der Nachspielzeit machte VfL-Torjäger John-Benedikt Henschel mit einem weiteren Treffer alles klar. Pirna ist somit wieder voll auf Kurs für das große Saisonziel. (VfL/rz)

1:0! Kötzsch-Elfmeter lässt Pirna jubeln

17. April 2022

Ganz nah am Torerfolg: VfL-Mitelfeldstratege Philipp Kötzsch. Foto: Marko Förster

Dem VfL gelingt erstmals seit Oktober 2021 ein Sieg

Das gibt Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben. Erstmals seit Oktober 2021 bzw. seit drei Landesliga-Spielen hat der VfL Pirna-Copitz wieder einen Sieg eingefahren. Gegen den FSV Motor Marienberg siegte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle 1:0. Den "Treffer des Tages" erzielte Philipp Kötzsch (Foto) in der 73. Minute vom Elfmeterpunkt aus, einen weiteren Strafstoß vergab der VfL-Mittelfeldstratege anschließend. In den Schlussminuten reagierte VfL-Keeper Franz Schuster glänzend und hielt den Sieg fest. Mit einer kämpferisch ansprechenden Mannschaftsleistung klettert der VfL in der Tabelle von Rang 18 auf Rang 15. Am Samstag, dem 23. April, 15 Uhr, folgt die nächste Partie bei der punktgleichen BSG Stahl Riesa. (VfL/rz)

0:1! Pirna verliert gegen Radebeul

11. April 2022

Zieht seine Kreise - und das dynamisch: VfL-Offensivspieler John-Benedikt Henschel. Foto: Marko Förster

Pirnaer rangieren nun auf einem Abstiegsplatz

Auch im zweiten Spiel seit dem Re-Start nach der Coronavirus-Pause bleibt der VfL Pirna-Copitz ohne Punktgewinn. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle unterlag am Sonntagnachmittag im heimischen Willy-Tröger-Stadion dem Radebeuler BC 0:1. Der entscheidende Treffer gelang den Gästen kurz vor der Halbzeit. Der VfL mühte sich und probierte viel - Zählbares kam jedoch nicht zustande. In der Tabelle der Landesliga spitzt sich die Situation somit zu: Die Pirnaer rangieren inzwischen auf dem drittletzten und damit einem Abstiegs-Platz, haben allerdings auch noch zwei Nachholepartien zu absolvieren. (VfL/rz)

Zäher Re-Start für "Erste"

9. April 2022

Resolut im Zweikampf, sicher im Spielaufbau: VfL-Verteidiger Nico Wermann. Foto: Marko Förster

Für VfL fielen zwei Spiele aus und eins ging verloren

Die Landesliga ist zurück aus der Coronavirus-Pause. Doch der Re-Start fiel zäh aus. Von den ersten drei Spielen des VfL Pirna-Copitz fielen prompt zwei Partien aus - ausgerechnet wegen Coronavirus-Fällen. Bei den beiden Gegnern - Motor Marienberg und BSG Stahl Riesa - standen jeweils nicht genügend Akteure zur Verfügung. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle konnte bislang somit nur die Begegnung gegen den VfB Empor Glauchau absolvieren. In dem Auswärtsspiel unterlagen die Pirnaer 1:4. Nun gilt es, das Heimspiel am Sonntag, den 10. April, 15 Uhr, gegen den Radebeuler BC erfolgreich zu gestalten. Für das Erreichen des Klassenerhalts wären drei Punkte sehr wichtig. (VfL/rz)

Benefizspiel in Pirna bringt 3.500 Euro

30. März 2022

Solidarität leben: Das Benefizspiel von Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und VfL Pirna-Copitz zugunsten der Ukraine. Foto: Marko Förster

Humanitäre Hilfe für ankommende Ukrainerinnen und Ukrainer

Frieden, Fairplay und Fußball - es war ein Spiel, bei dem es nur Gewinnerinnen und Gewinner gab. Das gemeinsame Benefizspiel von Kreisverband Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KVF) und VfL Pirna-Copitz zugunsten der humanitären Hilfe für ankommende Ukrainerinnen und Ukrainer sorgte allseits für viel Freude. Am Sonntag, dem 27. März 2022, spielten im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion eingeladene Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Sport und Gesellschaft in einer Pirna-Auswahl gegen eine Landkreis-Auswahl. Dass die Pirna-Auswahl 4:3 gewann, war Nebensache. Denn rund um die Partie wurden Spenden in Höhe von 3.500 Euro gesammelt. Sie kommen der humanitären Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes zugute. Zum Video und zur Fotogalerie:

Den ganzen Beitrag lesen »

Letztes Heimspiel

Pirna empfängt M'ranstädt
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

28. Mai, 15 Uhr

Landesliga-Fußball! Pirna empfängt Markranstädt. Das Ziel ist ein Sieg.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

09.04. - Radebeul (H)

24.04. - Laubegast (A)

07.05. - Rabenstein (H)

21.05. - Mittweida (A)

28.05. - M'ranstädt (H)

11.06. - Freital (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

26.03. - Gröditz (A)

02.04. - Radeberg (A)

09.04. - Colditz (H)

01.05. - Chemnitz (A)

07.05. - Dohna (A)

21.05. - Bannewitz (A)

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

20.03. - U19 gg. N'seenland (H)

27.03. - U15 gg. Bisch'werda (H)

09.04. - U17 gg. Chemnitz (H)

30.04. - U17 gg. Stollberg (H)

01.05. - U19 gg. M'kranstädt (H)

14.05. - U13 gg. Bautzen (H)