Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Willkommen auf der neuen Abteilungsseite

Leichtathletik beim VfL Pirna-Copitz - das verbindet Schnelligkeit, Fitness und Technik. Bleiben Sie aktiv und haben Sie mit uns Spaß. In jedem Training. Bei jedem Wettkampf. Sport ist unsere Leidenschaft.

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainingszeiten!

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Trainerinnen und Trainern!

VfL-Staffel holt Gold zur Regionalmeisterschaft

26. April 2017

Fokussiert: Das Trio vom VfL Pirna für die Staffel. Foto: VfL

Aron Schneider, Nils Janich und Jonas Kerda gewinnen souverän

Gold für das VfL-Trio. Am 23. April fanden im Radebeuler Lößnitzstadion die Regionalmeisterschaften der Langstaffeln statt. Der VfL Pirna-Copitz 07 konnte in der männlichen U12 mit Aron Schneider, Nils Janich und Jonas Kerda eine starke Mannschaft an den Start schicken. Trotz der widrigen Bedingungen (starker Wind, Regenschauer und Kälte) waren unsere Jungs hochmotiviert. Bereits der erste Läufer, Aron, konnte den Stab mit 10 Meter Vorsprung zum restlichen Feld an Nils übergeben, der den Vorsprung auf 150 Meter ausbaute. Als dritter und letzter Läufer ging Jonas an den Start. Die anderen Teams versuchten alles, um den VfL-Jungs den Sieg abzunehmen. Doch Jonas zeigte, was in ihm steckt und brachte den Staffelstab mit 100 Meter Vorsprung zur zweitplatzierten Mannschaft in 8:45,37 Minuten sicher über die Ziellinie. Die Freude über den Sieg war sowohl bei den VfL-Läufern als auch bei den VfL-Trainern unglaublich! Herzlichen Glückwunsch unseren drei VfL-Goldjungs! Macht weiter so, wir sind stolz auf Euch! (VfL/ms, pm, ss)

Gold, Doppel-Silber und Bronze

9. Januar 2017

Leichtathletik

VfL-Talente bei Regionalmeisterschaften mit guter Ausbeute

Es ist einer der wichtigsten Wettkämpfe in der Hallensaison. Am 7. Januar 2017 fanden in der Sporthalle des Dresdner DSC die Regionalmeisterschaften statt. Mit dabei waren sieben junge Leichtathleten des VfL Pirna-Copitz - und sie machten ihre Sache außerordentlich gut. Die männliche VfL-Sprintstaffel gewann Silber, Jonas Kerda sicherte sich über 800 Meter den zweiten Platz und Vanessa Scherer gewann sowohl Gold als auch Bronze. Alle Ergebnisse im Überblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

Zwei tolle Sportereignisse im Jahr 2017

8. Januar 2017

img_12

Abteilung informiert über geplante Veranstaltungen

Die Abteilung Leichtathletik des VfL Pirna-Copitz informiert hiermit über besondere Veranstaltungen, die sie im Jahr 2017 ausrichten wird. Geplant sind derzeit zwei größere Ereignisse:

  • 22. April 2017: VfL-Bambinisportfest
  • 23. September 2017: VfL-Herbstsportfest

Mit beiden Veranstaltungen wird somit eine über die Stadtgrenzen Pirnas hinaus bekannte Reihe fortgesetzt. Der Klub freut sich auf Ihre Teilnahme und wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2017. Für Rückfragen steht VfL-Abteilungsleiterin Leichtathletik, Mandy Schneider (mandyschneider@web.de), jederzeit gerne zur Verfügung.

Die VfL-Leichtathleten sagen "Danke!"

21. Dezember 2016

Der VfL Pirna-Copitz wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Grafik: VfL/rz

Abteilung wünscht frohe Weihnachten

Die VfL-Abteilung Leichtathletik blickt auf ein tolles und ereignisreiches Jahr zurück. Viele Wettkämpfe haben die VfL-Sportler absolviert, zahlreiche Medaillen in Gold, Silber und Bronze gewonnen sowie sich auch selbst als Ausrichter von Sportveranstaltungen im Willy-Tröger-Stadion engagiert. Zudem waren die Leichtathleten beim VfL-Wichtelmarkt stark vertreten. In einem Weihnachts-Grußwort dankt VfL-Abteilungsleiterin Mandy Schneider für das Engagement rund um die Leichtathletik:

Den ganzen Beitrag lesen »

Wettkämpfe

Das VfL-Herbstsportfest am 14. September 2019

Wettkampf 27.04.13

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Das VfL-Bambinisportfest am 13. April 2019

Freude an der Bewegung: Der Nachwuchs beim VfL Pirna.

Hier können Sie direkt die Ergebnisliste ansehen!

 

Training

Mitmachen, Spaß haben und besser werden.

Trainingszeiten