Wappen VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Der VfL auf Facebook

Premiumsponsoren

  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • VfL-Sponsor: Stadtwerke Pirna

Aktuelles

Alle Infos. Alle Fakten. Alle Details.

Leidenschaft, Zusammenhalt, Spaß. Das steht für die kleinen und großen Kicker des VfL Pirna-Copitz. Ob auf Landesebene oder im Kreis - der VfL schwört auf offensiven Fußball. Ein Klub für die ganze Region.

Probetraining beim VfL Pirna-Copitz? Na klar! Einfach die Geschäftsstelle anrufen - Tel. 03501 / 52 35 43 - das Team hilft gerne weiter.

Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
Gemeinsam Erfolge feiern: Der VfL-Nachwuchs
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)
VfL-Leistungsträger Christoph Hartmann im Zweikampf. (Foto: Marko Förster)

1:6! Regionalligist eine Nummer zu groß

5. Februar 2020

Enttäuscht! Niederlagen erleben die Spieler des VfL Pirna äußerst ungerne. Foto: Marko Förster

VfL Pirna unterliegt Bischofswerdaer FV deutlich

Es war eine interessante, fordernde Aufgabe für den VfL Pirna-Copitz. Im Rahmen der Rückrunden-Vorbereitung empfing das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle den Bischofswerdaer FV zum Testkick. Landesliga gegen Regionalliga - am Ende setzte sich der zwei Staffeln höher agierende Favorit, der bereits am Wochenende wieder in die Pflichtspiele startet, mit 6:1 durch. Für den VfL traf Philip Heineccius (76. Minute). Die VfL-Mannschaft kann aus der Begegnung einiges mitnehmen, dazu dient eine Vorbereitung schließlich auch. Nächster Test: am 13. Februar, 19 Uhr, gegen den SC Großröhrsdorf. (VfL/rz)

9:0! Pirnaer im Torrausch

2. Februar 2020

Dynamisch und mit Drang zum Tor: VfL-Offensivspieler Richard Scykalka. Foto: Marko Förster

Klarer Testspiel-Erfolg gegen Rotation Dresden

Mächtig in Torlaune. Der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) hat im dritten Testspiel der Rückrunden-Vorbereitung einen deutlichen Erfolg eingefahren. Gegen Rotation Dresden (Landesklasse) siegte das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle am Freitagabend 9:0. Zwei VfL-Spieler erzielten dabei einen Doppelpack: Stefan Höer (32. und 67. Minute) sowie Richard Scykalka (48. und 70. Minute, Foto). Zudem trafen Tim Baumann (25. Minute), John-Benedikt Henschel (43. Minute), Viktor Löwe (50. Minute), Philipp Kötzsch (55. Minute) und Maximilian Unger (68. Minute). Der nächste Test findet am Dienstag, den 4. Februar, 19 Uhr, statt: Die Pirnaer empfangen mit Bischofswerda einen Regionalligisten. (VfL/rz)

Kreispokal: VfL-Reserve lebt den Finaltraum

31. Januar 2020

Kreispokal-Sieger 2016/2017: Die &quotZweite" vom VfL Pirna-Copitz. Foto: VfL

Pirnaer spielen Halbfinale am 29. März in Kreischa

Wiederholt sich ein ganz besonderer Moment? In der Saison 2016/2017 gewann die zweite Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz den Kreispokal. In dieser Saison hat sich das Team von VfL-Coach Holger Weinhold erneut bis ins Halbfinale gespielt. Am 29. März, 15 Uhr, tritt die VfL-Reserve beim TSV Kreischa an - und möchte den Finaleinzug erreichen. Auswärtsaufgaben waren bislang stets ein gutes Omen: Im Achtelfinale siegten die Pirnaer 3:2 in Seifersdorf, im Viertelfinale schafften sie ein 3:1 gegen Lohmen/Wehlen. Der Klub drückt der "Zweiten", die die Rückrunden-Vorbereitung bereits aufgenommen hat, fest die Daumen. (VfL/rz)

1:2! VfL verliert Test gegen Halle 96

25. Januar 2020

Trotzt Näße und Widerständen: VfL-Spieler Martin Schmidt. Foto: Marko Förster

Pirnaer seit zehn Tagen in der Rückrunden-Vorbereitung

Erste Niederlage im zweiten Testspiel 2020. Der VfL Pirna-Copitz (Landesliga) hat im Zuge seiner Rückrunden-Vorbereitung 1:2 gegen den VfL 96 Halle verloren. Die eine Liga höher agierenden Gäste gingen zunächst in Führung, ehe VfL-Nachwuchsspieler Benjamin Swozil für die Pirnaer ausglich (49. Minute). Halle antwortete rasch und erzielte in der 53. Minute die erneute Führung. Das Team des VfL-Trainerduos um Frank Paulus und Enrico Mühle blieb engagiert, konnte jedoch keine der weiteren Torchancen mehr nutzen. Für den VfL folgt das nächste Testspiel am Samstag, den 1. Februar: Ab 13.30 Uhr gastiert der TSV Rotation Dresden im Willy-Tröger-Stadion. (VfL/rz)

Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

21. Januar 2020

Ein Team, ein Ziel, drei Punkte: Dafür spielt der VfL Pirna-Copitz. Foto: Marko Förster

Intensive Winterphase mit sechs Testspielen in fünf Wochen

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Seit dem 16. Januar bereitet sich die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz auf die Landesliga-Rückrunde 2019/2020 vor. Etwa fünf Wochen und sechs Testspiele bleiben dem VfL-Trainerduo um Frank Paulus und Enrico Mühle, ehe das erste Pflichtspiel wartet: Am Sonntag, den 23. Februar, 14 Uhr, treten die Pirnaer beim SV Germania Mittweida an. Sechs Tage später folgt das erste Landesliga-Heimspiel im Jahr 2020: Am 29. Februar, 14 Uhr, empfängt der VfL den Großenhainer FV im heimischen Willy-Tröger-Stadion. Ein intensives Programm. Der VfL wird die Zeit optimal nutzen, um gut vorbereitet in die Rückrunde zu starten. Alle Infos, alle Termine:

Den ganzen Beitrag lesen »

Erstes Heimspiel

Bautzen besiegen
Ein Team, das Leidenschaft verkörpert: der VfL Pirna-Copitz 2018/2019. Foto: Marko Förster

5. September, 15 Uhr

Endlich wieder Landesliga! Zum Start empfängt der VfL Pirna den FSV Budissa Bautzen zum Heimspiel.

 

Jetzt Schiedsrichter beim VfL werden

Ausrüstung & Coaching

Der Verein fördert und unterstützt junge Sportler auf Ihrem Weg, Fußball-Schiedsrichter zu werden. Ein Taschengeld fürs Pfeifen gibt's obendrauf. Klicken Sie auf diesen Link.

 

Die nächsten Spiele der 1. Männer

Termine & Gegner

05.09. - Bautzen (H)

19.09. - Lößnitz (A)

26.09. - Marienberg (H)

03.10. - Freital (A)

17.10. - BW Leipzig (H)

24.10. - Markranstädt (A)

 

Die nächsten spiele der 2. Männer

Termine & Gegner

Sommerpause

 

Die Besten spiele im VfL-Nachwuchs

Termine & Gegner

Sommerpause